Cute Teen Heimlich In Der Dusche Masturbiert

0 Aufrufe
0%


Kapitel 4
Der Wind pfiff mir ins Ohr, als ich schnell fiel. Ich spürte, wie zwei weitere Pfeile an mir vorbeiflogen, einer davon kratzte leicht an meiner Wange. Kendo Als ich schrie, fielen wir halb durch das Gebäude. Für einen Moment, der unsere Herzen zum Stillstand brachte, passierte nichts und wir fielen weiter. Dann öffneten sich plötzlich große schwarze Flügel zu beiden Seiten von mir, und ich sprintete nach oben und raste von dem Gebäude weg.
Jetzt, da wir nicht gestürzt waren, konnte ich mich darum kümmern, Lyra so schnell wie möglich nach Hause zu bringen. Ich flog über den Wald, bis ich dein Haus sah. Ich ging zur Tür hinunter und ging hinein und setzte sie auf eines der Feldbetten. Als ich nach draußen kam, streckte Silva ihren Kopf heraus. Warte, bevor wir Meister werden, du solltest wissen, dass ich eine Form habe, die uns im Kampf helfen kann. Ich ging weiter, achtete aber darauf, was er sagte.
Okay, also was genau macht dieses Formular? Ich fragte. Schalte den Schattensucher aus. Ich tat dies, dabei bemerkte ich eine kreisförmige Vertiefung in der Mitte auf der anderen Seite, die ich vorher nicht bemerkt hatte. Magie ist Spirit Fusionem. Ich schloss meine Augen und wiederholte den Zauber in meinem Kopf, bevor ich den Shadow Seeker wieder in sein Halfter steckte.
Danke Silva, ich benutze es, wenn ich es brauche, übrigens, du sagtest, du hättest den Killer gespürt, richtig? Die Wölfin schüttelte den Kopf. Und ist es dir möglich, ihn wieder zu finden und ihm zu folgen? Ich dachte schnell nach und fragte. Silva antwortete nicht, stattdessen schloss sie die Augen und konzentrierte sich darauf, den unbekannten Angreifer zu finden. Einen Moment später öffneten sich seine Augen und er deutete auf die Stadt. Da Es rast auf die Sonne zu Ausgezeichnet, Kenndo Ich grinste.
Meine schwarzen Flügel breiteten sich auf beiden Seiten aus, als ich gestoßen wurde und auf mein Ziel zuglitt. Ich flog so schnell, dass meine Augen tränten, aber ich bewegte mich weiter, bis ich eine kleine schwarze Gestalt mit hoher Geschwindigkeit über die Dächer rennen sah. Warte auf Silva Ich weinte, als ich mich zu der Gestalt beugte. Ich jubelte, als ich in den freien Fall ging und das Dach vor dem Ninja zertrümmerte. Ich breite schnell meine Flügel aus, falls sie während eines Kampfes in die Quere kommen.
Als sich der Staub gelegt hatte, standen wir uns gegenüber.
auf der Suche nach einer Schwäche im anderen. Meine Gegnerin war eine Frau mit einer Maske im Gesicht, feuerroten Haaren und leuchtend gelben Augen. Er hatte eine Armbrust an seinem Arm, und als ich fiel, zog er irgendwo ein sehr scharfes Schwert hervor. Ich ziehe den Seelensucher von meinem Rücken und richte ihn auf ihn.
……Hey Du hast mich mit einem Pfeil erschossen Der rothaarige Attentäter hob eine Augenbraue und nahm seine Maske ab.
Nein Liebling? Ist das das Beste, was du je hattest? Hast du mich mit einem Pfeil erschossen? Du bist so kreativ.
Tut mir leid, wenn Sprechen nicht meine beste Eigenschaft ist, ich bin noch neu darin Ich argumentierte. Die Augenbrauen des Rotschopfs hoben sich noch höher.
Warte, wann warst du vor Gericht? Nun, gestern. Die Rothaarige hob ihre Hände in die Luft. Komm schon Du Dreckskerl Du hast gesagt, bevor ich mich um diese neue Geranth kümmere, wird es jemanden geben, der meine Grenzen sprengen und mich dabei möglicherweise brechen wird
Meine Wut wuchs mit jedem Wort, das er sprach, und bald wirbelte meine Aura wie ein Wirbelwind um mich herum, der Rotschopf erkannte dies und sein Mund stand offen. Das ist nicht möglich, murmelte er. »Damit ein Novize seine Aura kontrollieren kann …« Es war, als wäre die Zeit eingefroren, weil mein Aura-Sturm so abrupt aufgehört hatte. Ich holte tief Luft und entspannte mich, als meine Aura ins Nichts zerfiel. Ich sah den Attentäter an.
Nun, du willst, dass ich an deine Grenzen gehe und dir wehtue? Es ist okay, und ich habe dir bereits gesagt: Reden ist nicht meine beste Eigenschaft. sein Rücken. … es ist ein Kampf. Er sprang so schnell, dass es fast lustig war. Fast. Okay, vielleicht hast du ein paar Züge, aber das heißt nichts Ich kann dich immer noch leicht schlagen Er hob seine rechte Handfläche und begann einen Zauber zu singen. Ignis Draco Orbis
Während er sprach, erschien ein rotes Symbol in seiner Hand, und als er fertig war, schoss ein Feuerball von der Größe einer Wassermelone auf mich zu. Ich schaute nur hin und schwang den Shadow Seeker nach unten, wobei ich die Explosion so leicht durchtrennte, wie ein heißes Messer durch Butter sticht. Ich blickte auf und sah den Attentäter mit dem Schwert in der Hand auf mich zukommen. Ich entspannte mich einfach und ließ meine Instinkte übernehmen.
Er schwang das Schwert, dem ich ausgewichen war, nach vorne und stieß ihn auf seinen Rücken, sodass sein Schwung ihn vorwärts treiben konnte. Es fiel, richtete sich aber mit einer Feder wieder auf. Er drehte sich zu mir um, Hass in seinen Augen. Er stürzte sich wieder auf mich, dieses Mal viel vorsichtiger. Er machte einen Satz nach oben und ich lehnte mich zurück. Er versuchte, mich an der Seite zu schneiden, ich bückte mich. Er versuchte, meine Füße unter mir wegzuziehen, also machte ich einen Purzelbaum nach hinten.
Oh, komm schon Ich dachte, es wäre ein Kampf Leute schlagen sich in einem Kampf Ich runzelte die Stirn. Ich habe dich noch nicht geschlagen, weil ich es genieße, dir dabei zuzusehen, wie du herumrennst und nirgendwo hinkommst. antwortete ich mit einem Lächeln.
Aber du hast recht, ich könnte sterben, wenn ich nicht aufpasse, also wenn es dich glücklich macht, werde ich dich schlagen, richtig? Ich erinnerte mich an Silvas Worte und wiederholte meine Hand in der Luft. Seelenfusionem Ein schwarz-violettes Emblem erschien über mir, und Silva, die wie eine Kugel aus meiner Kapuze schoss, passierte das Portal und tauchte auf der anderen Seite in Form einer großen tellergroßen Scheibe mit zwei Halbmonden auf der Rückseite auf. zurück mit einem Stern zwischen ihnen. Ich schnappte es mir instinktiv und steckte es in den Schlitz des Shadow Seekers.
Seelenfusion I Mondsucher Meine Klinge füllte sich mit weißer Energie, als das Mondstück und die Waffe zu einem Stück verschmolzen. Die Klinge hatte jetzt eine silberne Kante, und die silberne Scheibe stand jetzt in der Mitte als Griff, den ich ergriff und herumwirbelte, um die neue Form zu testen. Es sah noch leichter aus als zuvor, war aber doppelt so stark. Ich grinse meinen Attentäter teuflisch an und für ihn hielt er unter meinem Blick inne. Ich kam mit unglaublicher Geschwindigkeit auf ihn zu, was uns beide überraschte. Er rannte, duckte sich und reagierte, so gut er konnte, aber es war zu schnell.
Schließlich fiel er zerrissen und blutend auf die Knie. Seine Brust hob und senkte sich, als er versuchte, seine Atmung zu regulieren, während ich unverletzt neben ihm stand und mich immer noch großartig fühlte. Nun, sieht so aus, als hättest du mich noch einmal geschlagen. Ich schätze, ich war am Ende nicht der Beste. Er fiel auf den Rücken und seufzte.
Hey Rookie, ich möchte nur eines wissen, wie heißt du? Ich dachte daran, es zu sagen, und stellte fest, dass ich ihm eine Antwort gab. Regia, Thorin Regia.
Oh, Thorin huh? Kein schlechter Name für einen Krieger. Er schloss die Augen, Sein Name ist Luka, Luka Shisoka. Ich starrte ihn eine Weile an, bevor ich mit einem Finger auf ihn zeigte und Beschwörungsformeln sagte.
Musica autem folium Ein weiteres violettes Siegel erschien vor ihm. Ich sah, wie sie sich sichtlich entspannte, als der Zauber Gestalt annahm. Ein weißes Licht traf seinen Körper und Luke schnappte nach Luft. Einen Moment lang lag er bewegungslos da, dann öffneten sich plötzlich seine Augen und er schnappte erneut nach Luft, diesmal vor Überraschung. W-was? Ich dachte, du wolltest mich umbringen. Ich beobachtete, wie sich seine Wunden versiegelten und schlossen und seine Haut Farbe annahm.
Es tut mir leid, aber obwohl du versuchst, so auszusehen, als wärst du bereit zu sterben, hast du eigentlich viel zu verlieren, richtig? fragte ich und richtete meinen Blick auf ihn. Luke seufzte und blickte kurz zurück, bevor er auf das Dach fiel.
Oh, ich gebe auf Ich kann dich weder schlagen noch täuschen, als ob deine Augen alles sehen Ich habe Leute wie dich getroffen … und Schlimmeres, fragte er und sah mich erbärmlich an. Meine Augen verdunkelten sich, als Erinnerungen durch meinen Kopf schossen.
Hallo Thorin Ich wurde aus meinen Erinnerungen gerissen, als ich sah, wie Luke mich mit einem besorgten Gesichtsausdruck ansah.
Tut mir leid, ich war kurz weg. Jedenfalls hast du mich auch an jemanden erinnert, den ich kenne. Lukas schüttelte den Kopf.
Wer? , fragte Lukas.
Unbedeutend. Ich schnitt das sauber und sagte
Außerdem bist du hier immer noch so etwas wie der Feind. Zumal du ein Abhörgerät im Ohr hast, das alles aufzeichnet, was ich sage. Luka hat nicht nachgesehen, ob er noch an ist, er hat wahrscheinlich gespürt, wie ich ihn während des Kampfes herausgezogen habe, er wurde nur wütend. Verdammt Ich fange wirklich an zu mögen, wie gut du mich lesen kannst, aber das ist okay. Mal sehen, ob du diese Hand schlagen kannst? Ich hob meine Augenbrauen, als ich mein Messer zog.
Wenn eine Gruppe von Ninjas, die sich in anderen Gebäuden verstecken, deine letzte Hand ist, werde ich mit DIESEM antworten Ich startete den Moon Seeker wie einen Bumerang und prallte gegen drei Ninjas, die sich in den Bäumen versteckten, prallte dann von drei weiteren Ninjas ab, die sich in der Menge versteckten, und sprang hoch, um in zwei weitere im Gebäude darüber zu krachen. Als es endlich wieder in meiner Hand war, öffnete ich einen Penny und die Schlampe gab einem Ninja, der mutig genug war, sich von hinten an mich heranzuschleichen, eine verdammte Ohrfeige.
Nachdem ich fertig war, drehte ich mich um und sah einen gaffenden Luke auf dem Dach sitzen. Spiel, Satz, Sieg. Ich hoffe, wir sehen uns irgendwann in der Zukunft, also bis bald, Luka. Vom Dach springen und Kenndo rufen. Ich streckte ihm die Zunge heraus, bevor ich schrie.
Ein paar Minuten später landete ich vor Lyras Haus. Ich nahm den Moon Seeker heraus, als Silva in meinem Kopf sprach. Du kannst den Zauber neutralisieren, indem du Thorin, Meister von Resolvo sagst.
Hier bist du Ich habe nur darüber nachgedacht, wie ich dich zurückbekomme. Ich sprach den Zauber und der Moon Seeker teilte sich in Moon Disk und Shadow Seeker auf. Ich steckte den Shadow Seeker ins Halfter und verwandelte Sila zurück in ihre Hundegestalt, ging durch die Tür und spielte die Ereignisse in meinem Kopf noch einmal ab. Ich hatte die Tür noch nicht einmal berührt, als Lyra sie aufstieß und mit Tränen über ihrem Gesicht auf mich sprang.
Gott sei Dank Wo in aller Welt warst du? Ich bin eingeschlafen und habe darauf gewartet, dass du aufwachst, und dann bin ich hier aufgewacht und du warst weg, oh Dummkopf Er vergrub sein Gesicht an meiner Schulter und weinte aus ganzem Herzen. Ich klopfte ihm nur auf den Rücken und führte ihn hinein, Silva folgte mir. Als Lyra sich beruhigte, erzählte ich ihr, wie ich nachts aufwachte und in die Stadt ging, zu Abend aß, reich wurde und Ausrüstung kaufte.
Dann erzählte ich ihm, wie ich herausfand, dass uns ein Attentäter beobachtete, als ich nach Hause kam, und ich erzählte ihm, wie ich ihn besiegt hatte. Lyra unterbrach mich, wenn sie etwas überraschte oder falsch klang oder wenn ich etwas sagte, das sie nicht verstand. Schließlich gähnte er und sagte, es sei Zeit für alle, ins Bett zu gehen. Lyra ging nach oben in ihr Zimmer und Silva und ich gingen in Richtung der Station.
Mein Kopf war immer noch voller Fragen und ließ den Tag Revue passieren, aber als ich mit Silva zu meinen Füßen ins Bett ging, legte sich die Erschöpfung über mich und ich fiel in einen tiefen Schlaf und träumte von Schwertern und Mini-Pizzas. Dann kamen die Albträume.

Hinzufügt von:
Datum: November 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert