Die Asiatische Heiße Stephanie Kim Wird Von Big Dick Rome Major Im Doggystyle Gefickt

0 Aufrufe
0%


Familienentdeckung 2
2.01 Amanda, Sean, Cameltoe:
2.02 Amanda, Sean, Kehlendusche:
2.03 Sean, Amanda, Paarung:
2.04 Sean, Amanda, Fisting in der Dusche:
2.05 Amanda, Sean, Spiegel, Wichsen:
2.01 Amanda, Sean, Cameltoe:
Es war 7:00 Uhr am Samstagmorgen und Amanda beschloss, aufzustehen und schlafen zu gehen. Diesen Samstag war frei und Sara war über Nacht bei einer Freundin. Plötzlich erkannte er, dass Sean ganz ihm gehörte und warf schnell das Laken von seinem Körper und ging den Flur hinunter zu seinem Zimmer. Ihre Augen lächelten, als sie ihren Sohn auf dem Rücken liegen sah, mit dem Laken, das seine morgendliche Erektion bedeckte. Er ging langsam zum Bett, kniete sich hin und fuhr mit dem Finger leicht nach oben und über das gewölbte Laken. Nach ein paar Schlägen war ein leises Stöhnen zu hören und Amanda spürte, wie die Härte in ihrem Finger zuckte. Er sah seinen Sohn an und sah das Lächeln auf seinem Gesicht.
Amanda stand auf und ging zum Fußende des Bettes und griff nach dem Laken. Mit spöttischer Langsamkeit zog sie es von Seans Körper weg und beobachtete, wie das Ende des Lakens über den dicken Stoff glitt und an der dicken Festigkeit des Mannes entlang glitt, um dann seine schweren Hoden glücklich vor ihren Augen zu enthüllen.
Das Laken lag bald auf dem Boden und Amanda krabbelte auf das Bett und positionierte ihre Beine über ihren Hüften. Sie lächelten einander an und Amanda beugte sich über ihren Sohn Sean und begann sanfte Schmetterlingsküsse auf sein Gesicht und seinen Hals zu pflanzen. Ihre Lippen trafen sich und trennten sich, und Amandas Zunge glitt nach innen. Sprachen tanzten und spielten miteinander, während sie sich tief und leidenschaftlich küssten. Als sie sich küssten, drückte Amanda nach unten, drückte die Spitze ihrer vergrößerten Klitoris in die Härte ihres Sohnes, und beide stöhnten in den Mund des anderen, während ihre Erregung in die Höhe schoss.
mmmmmmmmmmmmmm..
Amanda löste den Kuss und setzte sich wieder auf Seans Hüfte. Er blickte auf Seans leuchtende Drüse, aus der präseminale Flüssigkeiten austraten, und wickelte seine rechte Hand mit perfekten Drücken und Massagen um das pochende Glied. Sean hielt den Atem an und versuchte sich nach oben zu drücken, aber die Position seiner Mutter drückte ihn ans Bett.
Ahhh.. Mama..
Er lächelte und zog seine Hand zurück, und die Erektion des Mannes ging bis zu seinem Bauch hinunter. Sie kroch auf ihren gebogenen Unterschenkeln vorwärts, führte die breiten Rundungen ihrer Schamlippen gegen Seans schwere Hoden und begann eine köstliche Gleitbewegung. Sean schnappte erneut nach Luft und seine Erektion zuckte vor Aufregung, als Amandas dicke, rutschige äußere Lippen ihre Eier streichelten und massierten.
Er schlurfte wieder davon und Seans Geist wurde von unglaublichen neuen Empfindungen überschwemmt, als sich die schlüpfrigen Falten seiner Mutter über und neben seiner erregten Erektion bildeten. Seine angespannte Festigkeit leitete ihn, als er weiter in die übermäßig geschüttelte Windel seines Sohnes glitt. Sie schnappte nach Luft, als die verstopfte Krone von ihren Lippen geschoben wurde und sie noch weiter voneinander trennte. Er küsste die ineinandergreifenden inneren Lippen, die pulsierende Dicke ließ sich in ihnen nieder.
Ohhhhhhhhhhhhhhh..
Amanda brach auf Sean zusammen, als die ekstatischen Gefühle zu viel wurden, um damit fertig zu werden, und ihr heißer Atem über Seans Nacken strich. Sie fuhr fort, ihr Geschlecht während der gequälten Männlichkeit ihres Sohnes hin und her zu schleifen. Ekstatische Schwankungen gingen von seinen aufgeregten Eiern zu dem schlüpfrigen Kopf seiner Erektion, und bald gab es leise schlürfende Geräusche, als sich der sickernde Precum mit der Nässe seiner Mutter vermischte.
Amanda wusste, dass die beiden nicht weit von einem Orgasmus entfernt waren, und sie lehnte sich schnell zurück und beide starrten einander in die geröteten, keuchenden Gesichter. Amanda drehte ihre Hüften und lächelte, als sie sah, wie das Gesicht ihres Sohnes aufleuchtete, als sein Geschlecht seine Erektion hin und her wiegte.
Ähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Sie zog erneut ihre geschwollenen, nassen Falten über Seans dicken, pochenden Penis auf und ab. Seine Bewegungen waren quälend langsam und Sean stöhnte und stöhnte, als Amandas hervorquellende Lippen ihre Männlichkeit liebten. Seine zusammengepressten Lippen massierten seine Hoden, und seine zusammengepressten inneren Lippen küssten und streichelten die extrem aufgeregte Windel, die kurz zwischen sie kam.
Jedes Mal, wenn seine zuckende Drüse in Kontakt mit Amandas warmer, sich zusammenziehender Vaginalöffnung kam, wurde Seans Verstand von tiefer Sehnsucht erschüttert, und er stöhnte vor Qual, weil er nicht in der Lage war, hineinzukommen. Amanda lächelte über seine Qual und verstärkte sowohl die Geschwindigkeit als auch den Druck ihrer ekstatischen Bewegungen. Beide waren in einer sexuellen Raserei und näherten sich ihren Orgasmus-Cruise-Punkten. Ihre Scheidenhülle begann sich zusammenzuziehen und ihre erregte Klitoris zitterte wild. Ihre erigierten Brustwarzen fühlten sich an, als würden sie platzen.
Oh Sean Schatz… ich bin nah dran…
Sean atmete schnell, in tiefen Hosen, und seine dicke Erektion pulsierte und pulsierte zwischen den unglaublichen Kurven seiner Mutter.
Auf Gott … ich auch …
Amanda trat zurück, bis sie spürte, wie sich Seans große Windel in der eingeklemmten Öffnung niederließ, und drückte sie weit genug nach unten, um sie in ihre brennende Öffnung zu drücken. Sie quietschte vor Freude, als der Orgasmus in ihren Schritt brach. Ihre Vagina zog sich zusammen und zog sich zusammen, und ihr Glied vor Freude zitterte wild.
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.
Sean konnte den dringend benötigten Orgasmus spüren, der sich in seiner Prostata aufbaute und sich bis zur Basis seiner wütenden Erektion ausbreitete. Dickes Sperma hob seine pochende Männlichkeit und flüssige Freude wirbelte um seine überreizte Drüse und platzte dann nach außen, umhüllte Amandas Kurven und ergoss sich in ihren Bauch.
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.
Amanda brach auf Sean zusammen und sie umarmten sich fest, als eine weitere Serie von Orgasmen durch ihre Körper entfesselt wurde. Beide konnten Seans sprudelnde Essenz spüren, die sich zwischen den Körpern ansammelte. Sie stiegen langsam von ihren Orgasmusspitzen ab. Sie ließen einander nicht los, bis die unglaublichen Nachbeben vorüber waren.
Sean flüsterte:
Nun, das war definitiv anders..
sagte Amanda
Wir müssen daran arbeiten, es noch besser machen.
sagte Sean
Wie wäre es mit einer Dusche und Frühstück?
sagte Amanda
Wie wäre es, unter der Dusche zu verweilen und dann zu frühstücken?
Sean lächelte vollkommen.
2.02 Amanda, Sean, Kehlendusche:
Sie stiegen aus dem Bett und Amanda brachte ihren Sohn nah an ihren Körper, beugte sich hinunter und küsste ihn leidenschaftlich. Sean seufzte in ihren Mund, liebte es, dass seine Mutter ihn küsste und die schnelle Bewegung seines Penis an ihrer Hüfte.
Amanda dachte bei sich,
Oh … die erfrischenden Kräfte der Jugend.
Sie lächelte, als sie ins Badezimmer gingen und sah, wie die Härte ihres Sohnes in der Luft schwankte.
Sie stiegen in die Dusche und ließen das wohltuende warme Wasser über ihren Körper laufen. Er griff mit beiden Händen nach unten und legte seine rechte Hand um Seans Erektion und hob seine linke Hand, um seine Hoden zu massieren.
Er sah Sean an und flüsterte:
In einem Jahr wirst du genau wie dein Vater sein.
Amanda schlug vor, am Ende der Dusche aus dem fließenden Wasser zu steigen. Er kuschelte sich tief in den Rücken von Seans Körper und legte seine Arme unter seine Achselhöhlen und begann sanft seine jungenhaften Warzenhöfe zu massieren.
Sean schloss die Augen und genoss die Empfindungen.
Er fing an, kleine, schmetterlingsähnliche Küsse auf Seans Nacken und Schultern zu platzieren, und Sean lehnte sich zurück und seufzte, als sein Körper auf die weichen und sanften Hände und Finger seiner Mutter reagierte.
Die massierenden Fingerspitzen glitten mit perfektem Druck und Wirbeln in ihre kleinen Nippel, und Sean stöhnte, als sich die Empfindungen auf seinen harten Penis ausbreiteten. Beide Hände von Amanda begannen, Seans Körper in Richtung ihrer Hüftspitze zu massieren. Ihr Glied zuckte und pochte vor Erwartung, als sich ihre Hände der Innenseite ihrer Schenkel näherten. Amandas Hände glitten ab, berührten aber weder Seans Erektion noch seine wackelnden Eier.
Ahh.. Ahh.. Ahh..
Amanda begann dann, sich in Seans Warzenhof zurückzuziehen. Sie sah, dass ihre Brustwarzen jetzt vollständig erigiert und gerade waren, wie harte Radiergummis. Wieder einmal fing Amanda an, sie zu verspotten und zu provozieren. Seans Hüften wanden sich hin und her, als die Hände seiner Mutter an seinem Körper auf und ab wanderten. Erneut massierten seine Hände Seans Körper. Diesmal gingen ihre Hände noch tiefer, hoben die schweren Eier des Mannes und begannen, sie zu massieren. Sean hielt den Atem an und drückte seine Hüfte in die Hände seiner Mutter, und seine Erektion hüpfte zwischen ihren Handgelenken und zitterte. Er berührte es bewusst nicht und ließ es in der Luft zucken.
Ahhh.. Mama..
Amanda blieb stehen und trat vor Sean. Er hielt sie dicht an ihren Körper, als er sich zu ihr herunterbeugte und sie küsste. Sean stöhnte in ihren Mund, als Amanda ihre Hüften in seine enge Enge drückte.
mmmmmmmmmm..
Amanda beugte sich hinunter und begann sanfte Schmetterlingsküsse auf ihren Hals und ihre Schultern zu platzieren. Die saugenden Küsse setzten sich von Schulter zu Schulter fort und Seans Atem beschleunigte sich. Er fiel auf die Knie und lehnte sich nach innen. Sean hielt den Atem an, als er spürte, wie warmer, feuchter Atem seinen harten Nippel füllte und ihn dann in den Mund seiner Mutter zog. Sie stöhnte erneut, als ihre Lippen saugten und ihre Zunge sich über die erregte Knospe drehte.
Ohhhhhhhhhh..
Der Saugmund küsste in Sekundenschnelle ihre Brust und schmückte ihre linke Brustwarze. Amanda konzentrierte ihre Aufmerksamkeit auf beide Brustwarzen und ihr Atem ging jetzt schnell, als sie sie in den wundervollen, stillenden Mund ihrer Mutter schob.
Mama.. Es ist so ein gutes Gefühl..
Gleichzeitig massierte er seine Hände über seinen Bauch. Seans Keuchen wurde tiefer, als sich die Hände der Basis seiner pochenden Erektion näherten. Seine Hände wanderten zur Innenseite seiner Oberschenkel und begannen, die weiche Haut zu massieren, und Sean streckte schnell seine Beine weiter aus. Amandas Hände bewegten sich nach innen und sie hob ihre schweren Eier mit beiden Händen an. Seans Hüften schossen nach oben und er stöhnte, als Wellen der Lust seine Taille erfüllten.
Ohhhhhhhhhhhhhh..
Amandas Mund glitt von ihren harten Nippeln und sie begann eine köstliche Kussreise den Bauch ihres Sohnes hinunter. Sean wusste oder hoffte, wohin der Mund seiner Mutter führte, und sein ganzes Geschlecht flatterte vor aufgeregter Erwartung. Seine Erektion hüpfte, zuckte und Vorsaft sickerte aus seiner kribbelnden Drüse. Er schloss die Augen und wartete mit angehaltenem Atem, während der Mund seinem Ziel immer näher kam. Sie spürte, wie sich der Mund ihrer Mutter von ihrem Bauch löste, und dann spülte ein wunderbarer Hauch warmer, feuchter Luft ihren äußerst empfindlichen Kopf um ihre Erektion.
Sean schnappte nach Luft und rollte sich nach außen, als sein liebevoller Mund auf dem Kopf seiner angespannten Männlichkeit landete. Amandas Lippen saugten an dem Beschneidungsring und ihre Zunge wand sich ekstatisch um die flammende Krone. Seine Zungenspitze tauchte in die Öffnung und sein Sabbern saugte an dem tropfenden Vorsaft, als wäre es Stroh.
Ahhhhhhhhhhhhhhhh..
Amanda nahm ihre Hände von Seans Hoden und ergriff seine Hüften, um sich zu stützen. Sein Kopf und sein Mund begannen sich nun langsam zu der pochenden Steifheit seines Sohnes hinabzusenken. Er stand ein wenig auf, senkte den Kopf, und Seans dicker Stoff rutschte nun in seinen Mund und würgte ihn. Sean schnaubte fröhlich, als die warmen Halsmuskeln seiner Mutter seinen straffen Penis ekstatisch küssten und drückten, als er tief in ihren Hals gezogen wurde. Sie drückte ihr Kinn auf die schweren Eier des Mannes und drehte ihn hin und her, was Sean dazu brachte, laut von den doppelten Empfindungen zu stöhnen.
Ohhhh… Gott…
Er hob seinen Kopf in einer schmerzhaften Drehbewegung und Seans pochende Erektion zog sich langsam heraus. Als das bewegte Tuch ihren Mund erreichte, schloss sie ihre Wangen mit einer kräftigen Saugbewegung um sich. Seine Zunge wand sich um den pochenden Kopf und labte sich an seiner sabbernden Essenz. Amanda grinste über Seans Qual und stieß dann ihre liebevolle Kehle zurück in Seans wütenden Stumpf.
Seans Hände griffen nach dem Kopf seiner Mutter und Amandas Griff um Seans Hüften wurde noch einmal fester, diese ekstatische Saug- und Pumpbewegung ließ ihre Hüften heben, als Seans Erektion tief in den unglaublichen Mund und Rachen ihrer Mutter eindrang.
Ohhhhh.. Mamammmm..
Amanda hatte das Gefühl, dass Sean ihn nicht sehr lange festhalten könnte, und sie zog sich so weit hoch, dass zwei Zoll seines Penis in ihrer Kehle steckten. Dann fing er an, die schmerzenden Muskeln um Seans übererregte Männlichkeit herum anzuspannen und zu drücken, was Sean in einen sexuellen Wahnsinn trieb. Er grunzte unbeständig, als die schwere Spermaladung auf die Basis seiner unwiderstehlichen Härte sank und nach oben in seine wütende Drüse stieg. Sean quietschte vor Freude, als ein dicker Strahl Sperma in die eifrige und verständnisvolle Kehle seiner Mutter strömte.
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.
Amanda genoss Seans sprudelnden Nektar. Sie intensivierte ihre perfekten Melkaktionen, da sie wusste, dass Sean ihrem masturbierenden Glied eine weitere Explosion entlocken könnte. Seans Hüften krümmten sich nach außen und erstarrten, als sein Geist und sein Körper in einen Kessel von Orgasmusschüben eintauchten und seine Mutter an dem Wurftuch zwischen ihren saugenden Wangen saugte.
İEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE.
Seans Verstand geriet in eine Orgasmusüberlastung und er brach vor seiner Mutter zusammen und seine immer noch kotzende Härte glitt aus Amandas mit Sperma gefülltem Mund. Er hielt sie in seinen Armen, während sein Körper vor orgastischen Nachbeben zitterte. Er griff nach dem weich werdenden Penis seines Sohnes, aus dem die Reste seiner Ejakulation sprudelten und sprudelten, und hob ihn an.
Amanda lehnte sich an Seans Ohr und flüsterte:
Ich liebe den Geschmack deiner Essenz .. Der Nektar der Götter ..
Sean lächelte und flüsterte:
Das war unglaublich.
Sie standen auf und verweilten im warmen fließenden Wasser.
Nachdem sie sich eine Weile umarmt hatten, kamen sie aus der Dusche. Jeder trocknete den anderen. Es dauerte nicht lange, bis ihre Hände von trocken zu wach wurden. Bald gingen sie in die Küche, um zu frühstücken.
2.03 Sean, Amanda, Paarung:
Sie aßen schnell, und Amanda brachte ihren Sohn ins Schlafzimmer und sagte, sie würde später den Abwasch machen. Als sie zu Bett gingen, rückte Amanda die Kissen für ihren Kopf und ihre Hüften zurecht. Er beugte seine Beine auseinander, als er seinen Körper auf das Kissen legte. Ihre weiblichen Schätze öffneten sich und sie lächelte, als sie die Wirkung sah, die ihre erotische Pose auf ihren Sohn hatte.
Ihr Atem beschleunigte sich, als sie sah, wie sich seine reifende jugendliche Männlichkeit regte.
1,00 x 1,00 T … 1,50 x 1,25 T … 2,00 x 1,25 T
Amanda starrte ehrfürchtig, als sie vor ihren weit geöffneten Augen länger und dicker wurde. Ihre Klitoris prickelte und begann sich aus ihrer schützenden Kapuze herauszudehnen.
2,50 x 1,50 T … 3,00 x 1,50 T … 3,50 x 1,75 T
Ein leises Keuchen war von Sean zu hören, als sein Penis sich seinem erigierten Zustand näherte. Sie fing an zu zucken und schmerzte, als ihre Eier schwerer wurden.
4,00 x 1,75 T … 4,50 x 2,00 T … 4,75 x 2,00 T
Als er den erwachten Körper seines Sohnes betrachtete, bemerkte er plötzlich, dass seine Erektion etwas größer wurde. Er fragte sich, ob sein sexuelles Erwachen ihn in die Pubertät drängte … er würde definitiv wie sein Vater sein.
Sean sagte in einem fast atemlosen Flüstern:
‚Unten‘ fühlt sich anders an.
Amanda lächelte wissend und streckte ihm ihre Arme entgegen.
Seans Glied schwankte in der Luft, als er auf das Bett krabbelte und zwischen Amandas entblößten Hüften hindurchkroch. Er beugte sich über den Körper seiner Mutter, ihre Lippen trafen sich und ihr Kuss war tief und leidenschaftlich. Die neue Dicke glitt aus den größer werdenden Furchen der Schamlippen ihrer Mutter und teilte köstlich die geschwollenen Falten.
Ein leises Stöhnen war zu hören, als sie sich küssten,
mmmmmmmmmmmmmm..
Als sie sich küssten, begannen Seans Hüften eine sinnliche schneidende Bewegung, wodurch Seans Erektion ekstatisch über das verstopfte Freudenorgan seiner Mutter glitt, und Sean keuchte und keuchte in den Kuss.
Ohhh… Sean…
Sean lächelte und seine Hände begannen, Amandas Brüste zu massieren. Sanfte Finger strichen langsam über die harten Erhebungen und begannen, ihre erigierten Brustwarzen zu liebkosen und zu manipulieren. Gleichzeitig fing er an, seiner Mutter leichte Schnullerküsse auf Nacken und Schultern zu geben.
Amanda zwitscherte und miaute, als sich ihre steigende Erregung über ihre Brust ausbreitete. Stillende Lippen lösten sich von ihrer Schulter und wanderten hinunter zu ihrer rechten Brust. Amanda hielt den Atem an, als sie spürte, wie ein warmer, feuchter Atem über ihre rechte Brustwarze strich und dann auf dem saugenden Mund landete. Seans Lippen und Zunge begannen, ihre erigierte Brustwarze zu liebkosen und zu manipulieren, und Amanda schnappte nach Luft, als sie ihre Brust in den verschlingenden Mund ihres Sohnes stieß.
Ohhh.. Seannnn..
Seans wunderschöner Mund glitt von seiner rechten Brust und bewegte sich zu seiner linken Brust. Massierende und knetende Hände wanderten zu seiner rechten Brust. Amandas Stöhnen wurde lauter und ihre Oberkörperdrehungen verstärkten sich, als Seans Lippen und Hände eine liebevolle Hommage sowohl an die Brüste ihrer Mutter als auch an ihre erhabenen, kugelähnlichen Brustwarzen machten.
Sean behielt sein Saugen im Spiel und griff zwischen die breiten Hüften seiner Mutter und legte seine Hände auf ihre geschwollenen Schamlippen. Der Kontakt löste bei ihrem Geschlechtsverkehr Freudenschübe aus und presste ihre Hüften in engen Kreisen nach oben gegen ihre massierenden Hände.
Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhh..
Als ihre Hände ihre weiten Kurven kneteten, verließ ihr stillender Mund Amandas rechte Brustwarze und sie begann einen köstlichen Spaziergang entlang ihres Bauches. Sie hielt den Atem an, als der heiße, feuchte Atem des Mannes ihre verstopfte Klitoris spülte. Sean legte seine Hände auf die Hüften seiner Mutter und senkte den Kopf. Seine schlüpfrige Zunge umkreiste das Freudenorgan und dehnte sich mit entzückender Sorgfalt aus. Seine Lippen schlossen sich um ihre harte Klitoris und er begann daran zu saugen, als hätte er eine Erektion. Amandas Hände glitten nach unten und umfassten fest den Kopf ihres Sohnes, ihre Hüften kräuselten sich nach oben, als sie vor Freude quietschte. Seine forschende Zunge glitt über ihre zuckende Klitoris und in die schützende Haube.
Amanda schrie erneut auf, und ihr Unterkörper zitterte vor Freude, zitterte und zitterte.
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh..
Seans saugender Mund und seine Zunge landeten auf den nassen, geschwollenen Falten seiner Mutter. Seine Zunge glitt in den rosa Schlitz und glitt zwischen die zusammengepressten inneren Lippen, streichelte und verspottete die zarte Öffnung, die sich zur Weiblichkeit seiner Mutter öffnete, mit entzückenden Pfeilen und Lecken.
Amandas Geist und Körper kämpften damit, mit den ekstatischen Gefühlen fertig zu werden, die ihr Sohn ihr gegeben hatte, und ihre zupackenden Hände hielten weiterhin Seans liebevollen Mund an ihrem aufgeblähten Geschlecht fest. Ihre Hüften öffneten und schlossen sich hektisch auf ihrem Kopf, während ihr Mund und ihre Zunge sich mehr und mehr um sie drehten. Passage.
Oh Sean… was machst du mit mir…
Sean kräuselte seine Zunge und ließ sie weiter nach innen gleiten, wobei er das weiche innere Fleisch ihrer zusammengepressten Vagina berührte. Amanda stand wieder auf, ekstatisch, als ihr Körper nach etwas schrie, das sie dringend brauchte. Sie brauchte ihren Sohn, um in ihre heißen Genitalien einzudringen.
Jetzt Sean … jetzt … jetzt …
Sie beugte ihre Hüften nach oben und führte ihren dicken Kopf so, dass er sich zwischen die wulstigen Falten schmiegte. Amanda grunzte und miaute, als sie spürte, wie die Lippen ihrer Schamlippen von einer warmen, pochenden Dicke gedrückt wurden. Ihre eifrigen inneren Lippen spürten, wie er sie anstupste, und sie begann, den wunderbaren, dicken, zuckenden Stoff zu streicheln. Er schob sie sanft in eine enthusiastische und einladende Öffnung und die beiden stöhnten laut zusammen.
Sean spürte, wie ein stillender Mund über seine geschwollene Windel glitt, und Amanda quietschte, als sie spürte, wie sich ihre Scheidenwände ekstatisch dehnten, als das Stout ihres Sohnes in ihren kochenden Kanal glitt.
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh..
Sean konnte die unglaubliche Anspannung nicht fassen, die seine angespannte Steifheit umgab. Amanda grunzte, als ihre drei Zoll große Männlichkeit in ihre Weiblichkeit eintrat. Sie konnte sich nicht länger zurückhalten und ihre Hüften bogen sich scharf nach oben. Seans Erektion quietschte erneut, als er in die Weiblichkeit eintrat. Sie schlang ihre Beine um die Hüfte seines Sohnes, vergrub ihn tief in sich und genoss die Empfindungen, die ihm sein gähnender Durchgang gab.
Sean hielt einen Moment inne, gähnte erneut und beobachtete die Falten auf seinem Gesicht, als ein wachsendes Freudenstöhnen seinem offenen Mund entkam. Sean bewegte sich langsam nach außen und dann nach innen und gab seinen Stößen einen langsamen, angenehmen Rhythmus. Wimmernde und grummelnde Laute der Freude rollten von den geöffneten Lippen ihrer Mutter.
Seans großes Glied wich langsam zurück, fast vollständig heraus und dann vollständig hinein. Er zog die Spitze seines Penis hin und her, und dann versetzte etwas Amandas aufgeblähten Genitalien einen Stromschlag.
Eine intensive Welle ekstatischer Freude stieg aus ihrer extrem erregten Vagina auf und schoss nach oben, verband sich mit ihrem harten Glied der Freude und brach dann in ihre erregten, kugelähnlichen Brustwarzen ein. Der gähnende Kopf heulte, als er sich flach öffnete und schloss, streichelte und streichelte das erregte Gewebe seines magischen Flecks.
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.
Sean bekräftigte noch einmal seine tiefen Gefühle für den heißen Sex seiner Mutter. Laute Böen waren zu hören, als Amandas Härte tief in Amandas Körper eindrang und dichter Saft aus ihren ausgedehnten Falten spritzte. Amandas Gegenangriffe wurden schneller und dringlicher. Sie war in einen sexuellen Wahnsinn versunken, ihre Vaginalmuskeln zogen sich hoffnungslos zusammen und sie melkte die harte Männlichkeit ihres Sohnes.
Ja.. Tiefer.. Schneller.. Oh mein Gott..
Sean atmete schnell, als er sich in den Melkhandschuh warf, der ihn zum Abgabepunkt drückte, und begann, mit Hingabe zu schieben.
Mutter und Sohn wussten beide, dass sie kurz vor dem Orgasmus standen.
Plötzlich fühlte Amanda, wie die Steifheit ihres Sohnes eine Reihe starker Stöße begann, und dann fühlte sie, wie sich schnell ein perfekter Flüssigkeitsdruck in ihrem Gebärmutterhals aufbaute und in ihren Vaginaltrakt strömte. Es war heiß und dicht, als es mit der Wucht eines Feuerwehrschlauchs ins Innere strömte. Ihr ganzes Geschlecht zuckte vor Freude, als Seans erster, schwerer Samenerguss tief in seine zitternde Vagina strömte. Amandas Geist und Körper explodierten vor Enthusiasmus. Ihre Beine sprangen in einer weiten V-Form heraus und sie trat hilflos durch die Luft, als ihr Körper vor Orgasmus explodierte.
SENNNNNNNNNNNNNNNNNNNNN..
Sean spürte, wie der intensive ekstatische Druck am unteren Ende seiner Erektion wieder aufstieg. Seine Eier wirbelten und seine Prostata pochte. Die pulsierende Entladung hob seine übererregte Erektion. Flüssige Freude wirbelte um den aufgeregten Kopf herum und spritzte heftig in Amandas eifrige und warme Vagina.
Sean quietschte vor Freude.
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.
Amanda gab jegliche Körperbeherrschung auf. Sie griff hektisch mit beiden Händen zwischen ihre Körper und begann, Seans riesige, schwingende Eier zu massieren. Ein weiterer Strom von dichtem Sperma ergoss sich in die zitternde Vagina. Seine Fahrradbeine erstarrten in der Luft und seine Zehen krümmten sich fest. Weiße Blitze von orgasmischem Licht erfüllten seinen Geist und seine Augen. Seine weit geöffneten Augen sahen nichts als Orgasmusausbrüche, sein sabbernder offener Mund öffnete sich, aber es war kein Ton zu hören.
Plötzlich wurde die Stille gebrochen und ein schrilles Heulen war im Raum zu hören, als Amandas letzter, alles verzehrender Orgasmus entfesselt wurde.
Eeeeeeeeeeeeeeeeee…
Sein sensorisches System war überlastet und er verlor für einige Minuten das Bewusstsein.
Sean beugte sich über seine Mutter und wartete darauf, dass sie wieder zu Bewusstsein kam. Er erwachte mit heftigen Nachbeben und spürte die Erektion seines Sohnes immer noch in sich. Sie schlang ihre Arme um ihn und küsste ihn tief und leidenschaftlich, während sich ihr Körper in köstlichen Nachbeben weiter zusammenzog. Sie stöhnte mit sexueller Befriedigung und Befriedigung in den Mund ihres Sohnes.
mmmmmmmmmmmmmm..
Sean zog seine Hüften hoch und sein weich werdendes Glied glitt mit einem lauten Schlürfgeräusch langsam aus seiner widerwillig gedehnten Vagina. Eine dichte Mischung aus Vaginalflüssigkeit und Ejakulat kam aus der Öffnung und lief ihre Schenkel hinab.
Ohhhhhhh..
Sean bückte sich und platzierte einen sanften Kuss auf jede ihrer erigierten Brustwarzen, und seine warme Hand formte die geschwollenen Falten ihrer schlüpfrigen Schamlippen. Sie stöhnte und drückte ihnen ihr Geschlecht entgegen.
Amanda sah ihren Sohn an und lächelte.
Du lernst schnell und ich muss dir viel beibringen.
Sean half seiner Mutter aus dem Bett und sie hielten sich fest, als sie zurück zur Dusche gingen.
2.04 Sean, Amanda, Fisting, Dusche:
Amanda überschwemmte mehrere Duschköpfe mit schönem warmem Wasser und sie stiegen beide in die Dusche. Nachdem sie gut durchnässt waren, gingen sie zum Ende der Dusche, weg vom fließenden Wasser.
Amanda nahm die Flasche mit flüssiger Schmierseife und goss eine großzügige Menge auf ihre Hände und begann, die flüssige, seidige Flüssigkeit über den Körper ihres Sohnes zu verteilen. Eine Hand konzentrierte sich auf ihren Oberkörper und die andere auf ihren Bauch und ihre Beine. Seine glatten Hände verteilten die seidige Seife über die Warzenhöfe, kleinen erigierten Brustwarzen, Hoden und den sich bewegenden Penis des Mannes. Sean schloss die Augen, als die schlüpfrige Hand und die Finger seiner Mutter seinen steifen Penis zu einer vollen Erektion drückten und drehten.
Amanda lächelte über ihren Erfolg und kniete vor Sean nieder, während sie auf die glühende Spitze der Erektion ihres Sohnes blickte. Sie goss etwas mehr Flüssigseife auf ihre Hände und forderte die wackeligen Eier und den verhärteten Penis ihres Sohnes zurück. Sean schnappte nach Luft, als seine Eier angehoben und massiert wurden und seine Erektion sich gegen seine schlüpfrige Hand streckte, die sich in seiner Männlichkeit bewegte und auf und ab drückte.
Ohhhhhhhhhhhhhhh..
Amanda blieb stehen und stand auf, und Sean stöhnte frustriert auf. Sie griff nach der abnehmbaren Duschhaube und begann, die Seife von Seans Brust, prickelnden Brustwarzen und Bauch zu spülen. Als sich der Duschkopf nach unten bewegte, kehrte sie vor ihrem Sohn in eine kniende Position zurück. Sean lächelte, als er seine Härte in den warmen Strahl drückte, während die seidige Seife über seinen Penis und seine Hoden lief. Er veränderte die Einstellung am Duschkopf zu einem spiralförmigen, pulsierenden Strahl, und Sean hielt laut die Luft an, während seine Mutter den pulsierenden Strahl auf den verstopften Kopf der Erektion ihres Sohnes richtete. Sean konnte die Gefühle nicht glauben, die seine aufgeregte Windel ergriffen, als er in alle Richtungen geschoben und gedreht wurde. Amanda und der Duschkopf folgten Seans sich drehender und hüpfender Steifheit, während sie auf das Unvermeidliche warteten. Mit einem langen, lauten Stöhnen sah sie, wie ihr Sohn in das fließende Wasser wirbelte und dann ihr dicker Samen in den liebevollen Wasserstrahl strömte, der aus dem purpurroten Tuch massierte.
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Nachdem die Spritzer und Spritzer nachgelassen hatten, schaltete Amanda die Einstellung wieder auf einen sanften Fluss um und beendete das Spülen des aufgeweichten Penis und der ejakulierten Hoden ihres Sohnes. Er stand auf und lächelte in das glückliche Gesicht seines Sohnes.
Sean lächelte, wissend, dass er an der Reihe war und nahm die Flasche mit Flüssigseife. Sie nahm die Flasche und begann, die flüssige Seide auf die Brüste, Brustwarzen und Arme ihrer Mutter zu reiben. Amanda seufzte, als die Finger ihres Sohnes ihren Oberkörper schmückten. Ihre Brüste schmerzten, als sie angehoben, massiert und geknetet wurde, ihre Brustwarzen kribbelten und hart wurden und schlüpfrige Finger die erigierten Knospen in entzückenden Kreisen wirbelten.
Ohhh … Sean, das fühlt sich gut an …
Sean goss mehr von der seidigen Flüssigkeit in beide Hände und begann, mit seinen Händen den Bauch seiner Mutter hinunterzumassieren, dann ihre haarlosen Schamlippen und den dicker werdenden Klitoriskopf. Amanda hielt den Atem an, als Seans Hände und Finger die flüssige Weichheit über ihre benötigten Schamlippen und ihre hervorstehende Klitoris verteilten. Sean lächelte, als er sah, wie sich Amandas Freudenorgan ganz nach außen erstreckte und sich gegen ihre forschenden Finger drückte. Ihre Hüften lehnten sich nach vorne und Amanda stöhnte, als sie anfing, Sex mit den glatten, massierenden Händen ihres Sohnes zu haben. Seans Finger glitten durch Amandas Falten und zogen sie weiter auseinander. Amanda schnappte erneut nach Luft, als ihre Fingerspitzen die zusammengepresste Öffnung ihrer Weiblichkeit verspotteten und dann in einer ekstatischen Drehbewegung nach innen glitten. Amandas Beine fielen fast auseinander, und sie beugte sich vor und hielt sich an den Seitenstangen der Dusche fest, um sich abzustützen.
Ähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Sean wich abrupt wieder zurück und Amanda stöhnte verleugnend. Er war zu nah und sein Körper musste befreit werden. Sean griff nach der abnehmbaren Duschhaube und Amanda holte tief Luft, während Sean die seidige Seife von ihrem Körper wusch. Sean erinnerte sich an seine Mutter und was sie ihm angetan hatte und lächelte, als er den Duschkopf zurechtrückte. Amanda quietschte vor Freude und Sean klammerte sich fest an das Geländer, während Sean den spiralförmigen Strom auf das überreizte Glied seiner Mutter vor Freude richtete. Seine Hüften beugten sich und er übergab sich, als Sean und der Duschkopf seinen wilden Drehungen folgten. Plötzlich tauchte Amanda auf und erstarrte, ein lauter Freudenschrei entfuhr ihrem offenen Mund, und orgasmusauslösende Flüssigkeiten strömten aus ihrer sich zusammenziehenden Vagina in das pulsierende Wasser.
Sean legte den Duschkopf wieder in sein Kinderbett und kniete sich unter den zusammengesunkenen Körper seiner Mutter. Er sah in das verwirrte und lächelnde Gesicht seiner Mutter. Ihre schwankenden Brüste und Bleiwarzen waren knapp über ihrem Kopf. Sie ging auf ihren Knien nach vorne und massierte die Innenseiten der Oberschenkel ihrer Mutter mit ihren Händen und lächelte, als sie ihre Beine spreizte. Seans Geist war voller Aufregung, als er die sich trennenden Falten sah und zum ersten Mal einen nahen und persönlichen Blick auf die sexuellen Schätze seiner Mutter bekam. Sie streckte die Hand aus und legte ihre Hände in einer köstlichen Knetbewegung auf die geschwollenen Schamlippen ihrer Mutter, und Amanda keuchte bei der Berührung und buckelte, um Sean einen leichteren Zugang zum Sex zu ermöglichen. Er glitt mit seinen Fingern durch die nasse, rosa Falte und begann eine ekstatische Erkundung der inneren Lippen ihrer Mutter zu ihrer harten Klitoris.
Amanda hielt den Atem an, und ihre Hüften drückten ihre ausgestellten Genitalien in die liebevollen Finger ihres Sohnes. Sean legte seine linke Hand auf Amandas Hüfte und beugte sich vor. Seine Zunge wirbelte um die stickige, pochende Klitoris ihrer Mutter herum, was Amanda dazu brachte, zu jammern und bei dem ekstatischen Kontakt wild zu springen.
Ohhhhhhh.. Seannnnnn..
Sean ließ drei Finger seiner rechten Hand die glitschige Falte hinabgleiten, während seine Zunge zuckte und das pochende Glied der Freude verdrehte. Begierig fanden sie den ineinandergreifenden Eingang, und alle drei Finger glitten nach innen, drehten und drehten sich. Amanda kreischte und ihr Verstand raste vor Freude, als der Mund und die Finger ihres Sohnes ihre Erregung steigen ließen.
Sean erinnerte sich an den privaten Ort, den er zuvor gefunden hatte, und begann sanft die Vorderseite der Vagina seiner Mutter zu streicheln. Plötzlich spürte ein fröhlicher Sean, wie sich die Vaginalmuskeln seiner Mutter um ihre Finger spannten und ihre Hüften sich nach außen bogen und ihre Genitalien an ihrer Hand rieben.
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh..
Sean nahm Mund und Hand von seiner Mutter und sah in ihr erwachtes Gesicht. Er verschränkte die Finger und hob den Arm, damit Amanda sehen konnte. Amanda konnte nicht glauben, was ihr Sohn tun würde. Sein Gesicht und seine Hand wandten sich dem Geschlecht der Frau zu, und als seine linke Hand die Falten teilte, ließ er langsam die Spitzen seiner gruppierten Finger in die eifrige Öffnung ihrer Mutter gleiten, stocherte, drehte und drehte sie nach innen.
Amanda spürte einen zunehmenden Druck, als sich ihre Vagina zusammenzog, und dann brachen unglaubliche Gefühle in ihr aus, als die Hand und das Handgelenk ihres Sohnes tiefer in ihre sich ausdehnende Vagina glitten. Sein aufgeregter Eintritt kreuzte sein schnell vorrückendes Handgelenk und Amanda keuchte angesichts der ekstatischen Fülle.
Seans Hand glitt langsam hinein und Amanda stöhnte, als sich Handgelenke, Hände und Finger bald fröhlich in ihrer entzündeten Vagina drehten. Amandas Hüften waren hungrig auf dem Boden, als sich Freudenkrämpfe schnell über ihr ganzes Geschlecht ausbreiteten. Sie drückte ihr Geschlecht nach außen und stöhnte, als sie sich tief in den Unterarm ihres Sohnes bohrte.
Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh..
Sean wartete ein paar Sekunden, dann zog er sein Handgelenk zurück und drehte es nach innen. Amanda zwitscherte und grunzte, als Freudenausbrüche ihre Taille hinunterliefen. Sean wechselte seine Stöße von schnell zu langsam, ganz rein und ganz raus, teils rein und teils aus. Sein Atem kam in tiefen Seufzern und Breeches, dicke Vaginalsäfte strömten aus der vorderen Hand und dem Handgelenk, und sein Kopf schwang hin und her, als Wellen der Freude seinen Geist erfüllten.
Oh mein Gott… Sean… Oh mein Gott…
Sean blickte auf und sah die wackelige rechte Brust seiner Mutter und die verstopfte Brustwarze direkt vor ihrem Gesicht. Er legte seine linke Hand um sie, hielt sie fest, als sie ihren Kopf hob, und nahm die erregte Brustwarze in ihren Mund. Amanda schrie auf, als die Erregung von Handgelenk und Mund ihres Sohnes zunahm.
Ohhh… Sean… Ja… Ja…
Sean stürzte nach vorne und vergrub seine zappelnden Finger, seine Hand und sein Handgelenk tief in Amandas Vagina. Die gesamte Länge ihrer Vagina ekstatisch gedehnt und erweitert, um den großartigen Penetrator aufzunehmen. Amanda war wegen der unglaublichen Empfindungen, die ihr Sohn in ihrem Körper hatte, kurz davor, ohnmächtig zu werden. Sean ließ die Brust seiner Mutter los und neigte seinen Kopf nach innen, seine Lippen öffneten sich und er nahm den hüpfenden Kitzler ihrer Mutter in seinen Mund. Seine Lippen und seine Zunge begannen ihr überempfindliches Lustorgan zu liebkosen und daran zu saugen. Amandas Körper zitterte wild, und all die ekstatischen Gefühle zusammen trieben sie in einen sexuellen Wahnsinn.
UH uh uh…
Sean beginnt seine letzte Serie von Meisterleistungen. Amandas Verstand konnte die Bewegungen ihres Körpers nicht mehr kontrollieren. Er lag da und ließ den orgasmischen Schnellkochtopf zum Bersten kommen. Seans Bewegungen und Bewegungen begannen sich wieder zu ändern, alles rein, alles raus, halb rein, halb raus, schnell und langsam. Vaginale Flüssigkeiten strömten aus ihren engen Falten und ergossen sich von ihren Hüften auf den Duschboden.
Amandas gesamtes Universum konzentrierte sich auf ihre sich zusammenpressende und zusammenziehende Vagina. Sein Körper zitterte und schüttelte sich. Seine Hände umklammerten die Haltestange der Dusche und seine Zehen kräuselten sich fest. Winzige Wellen des Orgasmus kräuselten sich durch ihre Vagina und breiteten sich bis zu ihrer Taille aus. Sie stiegen höher, als Sean rücksichtslos die Tiefen ihres sexuellen Wesens streichelte.
Oh mein Gott … etwas … etwas …
Seans Stoß beschleunigte und vertiefte sich. Amanda konnte damit nicht mithalten. Die Stöße gingen komplett rein und raus. Sein Körper wurde aus seiner Umgebung gerissen. Nur spiralförmige orgastische Empfindungen durften in seinen Geist eindringen. Sein Körper zitterte und wogte vor purer sexueller Freude.
Es wurde ihm schwer zu atmen und als er sich dem Punkt der Orgasmusexkursion näherte, keuchte und keuchte er … und er kam. Sean spürte, wie sich Amandas Vaginalmuskeln um ihre Hand und ihr Handgelenk spannten. Eine Wolke des Orgasmus erfüllte seinen Kopf und orgasmische Lichter tanzten um seine Augen. Sie hob ihren Kopf und zwang ihr kochendes Geschlecht in den Arm seines Sohnes, als ihr Körper ihren kulminierenden Orgasmus freisetzte.
İEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE.
Amandas Hände keuchten laut und ihre Hose rutschte vom Geländer und sie fiel vor ihrem Sohn auf die Knie, Seans Handgelenk und Hand glitten mit einem lauten Schlürfgeräusch durch den sprudelnden Gang und Amanda stöhnte, als die wunderbare Fülle ihren Körper verließ. An der Seite des offenen Eingangs quoll Vaginalflüssigkeit heraus, die sich langsam wieder normalisierte.
Seaannnnnnnnnnnnnnn..
Sean hielt seine Mutter fest, bis die köstlichen Nachbeben durch ihren Körper gegangen waren. Sie küssten sich tief und leidenschaftlich. Die Mittagszeit rückte näher, und Amanda wusste, dass Sara bald eintreffen würde. Nachdem sie sich gegenseitig abgetrocknet hatten, kehrten sie in die Küche zurück, um ein paar dringend benötigte Getränke zu holen, und aßen in der Folge, während sie ihren HD-Fernseher ansahen.
Während sie einen Viagra-Werbespot sahen, fragte Sean seine Mutter, was erektile Dysfunktion sei. Amanda lächelte und sagte:
Eine Pille, die Männern mit erektiler Dysfunktion hilft, aufrecht zu bleiben.
Er sagte nicht, dass sein Vater Viagra in der Freizeit benutzte, um die sexuellen Leistungen mit ihm zu verbessern und aufrechtzuerhalten. Sie dachte an den Spiegel in ihrem Schlafzimmer und wie aufgeregt der Spiegel sie gemacht hatte, als sie davor masturbierte.
Amanda lächelte, vielleicht ist es an der Zeit, dass ihr Sohn die gleiche Aufregung verspürt. Er stand auf, nahm Seans Hand und sagte:
Ich möchte, dass du etwas Neues erlebst.
2.05 Amanda, Sean, Spiegel, Wichsen:
Amanda führte Sean zu der Spiegelwand in seinem Schlafzimmer. Sie standen Seite an Seite und starrten einander intensiv auf ihre Nacktheit. Amanda lächelte, als sie sah, wie sich der jugendliche Penis ihres Sohnes schnell verhärtete. Sean hatte sich noch nie zuvor so gesehen und eine Röte breitete sich über sein Gesicht aus, als er sein erwachtes Spiegelbild anstarrte.
Amanda kuschelte sich direkt hinter Sean, als ihre harten Brüste und Brustwarzen gegen ihren Rücken drückten. Sean lehnte seinen Kopf zurück und lehnte sich an die Schulter seiner Mutter, seine Augen verließen nie ihren wachen, nachdenklichen Blick. Seine Erektion in der Luft tanzen zu sehen, trug zu seiner Erregung bei.
Amanda legte ihre Hände auf Seans Schultern und begann mit einer langsamen, beruhigenden Massagebewegung. Ihre Hände bewegten sich langsam zu seiner Brust und ihre weichen Finger glitten mit sanften Liebkosungen in seine prickelnden Nippel, während ihr Mund sanfte Schmetterlingsküsse auf den Hals und die Schultern des Mannes platzierte.
Sean seufzte leicht.
Oh… Mama… das fühlt sich so gut an…
Seans Erregung wuchs und er drückte seine erregten Brustwarzen gegen die entdeckenden Finger seiner Mutter, und sein Atem beschleunigte sich.
Amanda flüsterte Sean ins Ohr:
Entspann dich, Sean, genieße die neuen Empfindungen. Lass sie durch deinen Körper fließen.
Beide Hände von Amanda begannen, Seans Körper in Richtung ihrer Hüftspitze zu massieren. Seans Erektion pochte und zuckte vor Erwartung. Amanda hielt ihre Hände davon ab, Seans Eier und harte Organe zu berühren. Seine Handgelenke streiften sanft Seans harten Penis und Sean streckte sich und drückte seinen Körper in die Hände seiner Mutter. Schnelle Keuchen und Keuchen folgten ihnen, als sie nach oben fegten und ihre kleinen erigierten Brustwarzen erneut fegten.
Precum fing an, aus Seans dicker Drüse zu sickern, was es dazu brachte, im Licht zu leuchten. Er sah, wie sich sein Körper bewegte, wo immer sich die Hände seiner Mutter bewegten, und er stöhnte, als seine Festigkeit die Luft vor seinen Augen vibrieren ließ.
Amanda wiederholte den Massagevorgang immer wieder. Jedes Mal, wenn seine Hände Seans wütender Erektion und seinen prall gefüllten Eiern näher kamen. Küsse flossen von seinem Nacken zu beiden Schultern, als seine liebevollen Finger Seans verstopfte Brustwarzen streichelten und stießen. Amanda spürte Seans Atem schneller und lächelte, als Seans Kopf auf seiner Schulter ruhte. Er fühlte, wie Sean seine erregten Brustwarzen in seine Hände drückte und seinen harten Penis in sein reflektiertes Selbst stieß.
Beim nächsten Scan nach unten ergriff Amandas rechte Hand Seans verstopfte Männlichkeit, drückte sein zuckendes Organ auf und ab, und seine linke Hand hob und massierte seine schmerzenden Hoden. Ein lautes Stöhnen war zu hören, als die Erregung seines Sohnes zunahm.
Ohhhh.. Mamammmm..
Amanda fuhr mit ihrer Handfläche über Seans rutschige Windel und verstärkte ihre Massage in seine zitternden Eier. Was die Hände seiner Mutter taten, drängte Sean zu einer schnellen Ejakulation. Precum floss jetzt in die Handfläche ihrer Mutter und beugte ihre Finger. Knackende Geräusche waren zu hören, als die Hand von seiner zwingenden Erektion zurückglitt, und seine Hüften drehten und zuckten, als die fachmännische Masturbation seiner Mutter ihn zum Punkt der Ejakulation trieb.
Er fühlte einen wundervollen, pulsierenden Druck an der Basis seiner Erektion, die gedehnte Drüse wurde dicker und kribbelte, und seine schweren Eier begannen sich zu verkrampfen.
Mama… ich gehe…
Seans Ejakulation sprengte seine überreizte Fotze. Es schien in ihrer pochenden Windel zu verweilen, als die Flüssigkeit ekstatisch um ihre Freude wirbelte. Dann explodierte es durch den schrumpfenden Schlitz und flog in einem einzigen Strom auf den Spiegel zu. Sean quietschte, als er die ausbrechende Erektion mit Anfällen von Ekstase ergriff. Helle Blitze von Orgasmuslichtern erfüllten seine weit geöffneten Augen, als er sah, wie sein Sperma aus seiner Männlichkeit strömte.
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH.
Seans junger Körper sank zurück in die stützenden Arme seiner Mutter. Sie schauten beide in den Spiegel und sahen Spermatropfen, die über die Oberfläche des Spiegels liefen. Sie sahen beide, wie Seans Erektion immer noch zuckte und hüpfte, während lange Ejakulationsschübe aus der erregten Drüse anhielten.
Sean drehte sich um und sah seine Mutter an, die ihn festhielt, als Nachbeben durch seinen Körper fegten. Sie lächelte, als sie spürte, wie ihr Bauch von den Überresten von Seans Orgasmus glitschig wurde.
Innerhalb weniger Minuten brachte Amanda Sean ins Badezimmer, wo er seine schlüpfrigen Genitalien säuberte und trocknete.
Als sie fertig war, sagte Amanda:
Deine Schwester kommt bald nach Hause, lass uns unsere Bademäntel anziehen.
Sie kehrten zur Abteilung zurück und warteten auf Sara.

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert