Die Behaarte Oma Mit Dem Dicken Bauch Wird Von Ihrem Spielzeugjungen Extrem Hart Im Doggystyle Gefickt

0 Aufrufe
0%


Mein Leben – Endlich ein Quad
Es war fast ein Jahr her, seit ich irgendetwas mit Susan oder Lynne gemacht hatte.
Susan und ich haben uns ab und zu geküsst und umarmt, aber sie hat sich woanders angefreundet, und an meinem 17. Geburtstag habe ich beschlossen, das alles hinter mir zu lassen und eine Beziehung mit einem Mädchen vom College zu haben. Das führte natürlich zu der Affäre mit Ann (siehe separate Geschichte…), aber davor gab es, wenn man so will, eine letzte Chance für uns vier.
Es geschah im April, als meine Eltern ankündigten, dass Colin und Lynne mit ihren Eltern zu einer Party gehen und über Nacht bleiben würden. Es wurde vorgeschlagen, dass Colin und Lynne kommen und bei Susan und mir schlafen würden, vorausgesetzt, ich behalte die Dinge im Auge und würde ich das gerne tun? Während wir vier noch miteinander auskamen, stimmte ich sofort zu, und am vereinbarten Abend, nach letzten Anweisungen meiner Familie, schloss sich die Tür.
Ich schloss es ab, wie er sagte, und ging zurück ins Wohnzimmer, wo Colin auf der Couch saß und beide Mädchen auf den Sesseln saßen. Ich saß neben Colin und wir sahen uns alle an. Dann fingen wir an zu lachen.
Wann waren wir das letzte Mal so zusammen? Es war Susan, die in Worte fasste, was wir alle dachten. Wir waren uns einig, dass es vor ein paar Jahren war, und wir gingen die Beziehungen, die wir hatten, um, als ob keiner von uns sich daran erinnern wollte, was wir taten. Aber es war definitiv eine Atmosphäre im Raum.
Was sollen wir dann tun? fragte Lynne. Daran haben Susanne und ich auch schon gedacht.
Wir haben ein Spiel, das Sie vielleicht ausprobieren möchten. Susan ging ins Schlafzimmer und brachte eine Kiste. Es heißt ?Twister? Colin und Lynne lachten.
?Fantastisch? rief Colin. Wir haben das vor ein paar Wochen auf einer Party gespielt. Ist es nicht toll?? Sie sprangen beide auf ihre Füße und wir breiteten die Matte zwischen uns aus.
(Wenn Sie nicht wissen, was Twister ist, googlen Sie es jetzt)
Es wurde beschlossen, dass Colin und ich zuerst gehen würden, und es dauerte nicht lange, bis ich in Hysterie verfiel und auf die Matte krachte. Dann gingen die Mädchen und fingen auch an zu kichern, obwohl es etwas länger dauerte.
Colin und ich sahen uns an, als wir die Mädchen beobachteten, und ich glaube, wir fanden es beide ziemlich erregend, wie unsere Arme und Beine verheddert waren. Wir trugen wie üblich alle T-Shirts und Jeans, und ich fragte mich leise, wie gut es wäre, wenn die Mädchen Röcke tragen würden
?Mein Gott? Ist es nicht so ein heißer Job, das zu spielen? Lynne schnappte nach Luft, als sie nach der Sitzung mit Susan auf dem Boden saß.
Also machst du eine Pause und ich spiele Colin? Susan sprang schnell hinein, und Colin und ich grinsten uns an, bevor sie sich auf die Matte setzte. Nach ein paar Minuten waren sie ziemlich verwirrt und ich konnte nicht umhin zu bemerken, dass Susan sich sehr schnell auf der Matte zu Colin bewegte. Lynne sah mit einem breiten Grinsen auf ihrem Gesicht zu und lag fast auf dem Rücken, ihr Bruder nur wenige Zentimeter von Susans Brust entfernt.
Du genießt das, Col, nicht wahr? Er lachte.
?Ich weiß nicht, was du meinst? Als Colin das sagte, hob er schnell seinen Kopf und rieb sein Gesicht an Susans Brust. Susan sagte sofort ?Ungerechtigkeit? Und die beiden fingen an zu lachen. Jetzt änderte sich die Atmosphäre definitiv und wir waren viel entspannter und erinnerten uns, wenn wir es nicht sagten, offensichtlich daran, was wir getan haben, als wir jünger waren. Es gab keine Zeit zu verlieren
Jetzt werde ich Lynne spielen. Ich stand auf und Lynne kam schnell zu mir auf die Matte. Ich beschloss, es Susan gleich zu tun und Lynne auf ihrer Seite der Matte in die Enge zu treiben. Ich war ziemlich erfolgreich und irgendwann hatten wir nur noch ein paar Zentimeter zwischen unseren Gesichtern. Wir sahen uns an und ich konnte sehen, dass Lynne es genoss. In seinen Augen glänzte es und ich konnte nur vermeiden, ihn zu küssen. Susan schien das zu spüren.
Benimm dich wie ihr beide Lynne drehte sich zu ihm um.
?Warum sollte ich?? und dann drehte sich Lynne zu mir um und küsste mich zu meiner Überraschung fest auf die Lippen. Ich schaffe es, mein Gleichgewicht zu halten.
?Das ist Betrug? Susan lachte.
?Ich wette, ich könnte es fallen lassen? Lynne antwortete und küsste mich dann erneut, aber dieses Mal hob sie ihre Hand und drückte schnell meinen Schritt. Obwohl ich keine Erektion hatte, fing ich an, während des Spiels mit körperlichem Kontakt herumzuzappeln, und Lynne legte ihre Hand um meinen halb erigierten Schwanz und wackelte damit.
?Dies? Absoluter Betrug? Ich schnappte nach Luft, als ich anfing zu zittern, und dann fiel ich auf die Matte. Susan und Colin klatschten und jubelten begeistert, als Lynne zur Gewinnerin erklärt wurde.
Macht das nicht definitiv mehr Spaß als beim letzten Mal? Colin sah Lynne an, die begeistert den Kopf schüttelte. Sein Gesicht war immer noch rot und dann sagte er plötzlich:
?Wie wäre es, Ribbon Twister zu spielen? So wie wir früher Strippoker gespielt haben? Es bezog sich auf die Zeit, als wir das spielten, und dann passte es zusammen und ?dumm? verschwand in unseren eigenen Schlafzimmern. Überraschenderweise intervenierten Susan und Colin prompt.
Also müssen wir jedes Mal etwas herausnehmen, wenn wir hinfallen? fragte Susanne.
Das kann Jahrhunderte dauern Wie wäre es, Bare Twister zu spielen? rief Colin aufgeregt. Wir sahen uns alle an. Das war wirklich ein Schritt weiter, erinnert an die alten Zeiten und ich fragte mich, wer als erster akzeptieren würde.
?Es passt zu mir? Lynne sah uns alle an.
?Ja, warum nicht? Susan stimmte eifrig zu, und Colin und ich tauschten Blicke aus.
?Komm schon? Colin grinste mich an und wir standen auf. Wir sahen uns an und ich zog sofort mein Shirt aus. Dies war ein Signal für die anderen und wir begannen uns auszuziehen und ließen unsere Kleider auf dem Sofa. Dabei gab es viel Gelächter und Gekicher, und es war das erste Mal seit langem, dass ich die drei nackt gesehen habe.
Schon als Kind wusste ich zu schätzen, wie gut Colin aussah. Sein Schwanz hing locker aus seinem Schritt und sein flacher Bauch zeigte, wie fit er war. Er hatte eine breite Brust und Schultern mit gut definierten Muskeln, und sogar ich fing an, ihn anzusehen. Ich sah Susan an, die sie ziemlich arrogant ansah, und verspürte einen Anflug von Eifersucht.
Lynne war eine Entdeckung. Die flache Brust war verschwunden, und an ihrer Stelle waren zwei schöne, hässliche Brüste, jede mit einer dunkelbraunen Brustwarze darauf. Sie hatte weiches Fell im Schritt und ihre Haut war wunderschön glatt. Susan war die Letzte, die sich auszog, und obwohl ich wusste, dass sie genug von unseren Umarmungen hatte, konnte ich sehen, wie sexy sie jetzt aussah. Ihre Brüste waren ziemlich groß und hingen schläfrig auf ihrer Brust. Sie hatte einen kleinen Bauch, aber man konnte sie nicht dick nennen, und ihre Beine waren wunderschön.
Es ist lange her, nicht wahr? Colin sprach leise, während wir uns anstarrten.
Ich finde, wir sehen alle noch ziemlich gut aus, oder? Ich antwortete.
?Wenigstens habe ich jetzt Brüste? sagte Lynne traurig und sah auf ihre Brust. Nicht so gut wie deine, aber Sue? Lynne richtete ihre Aufmerksamkeit auf Susans Brust. Colin und ich starrten darauf und die weichen runden Kugeln sahen ziemlich toll aus. Wir zögerten ein paar Sekunden und dann sagte Colin:
Taschen zuerst spiele ich Susan Ich glaube, wir haben das Spiel fast vergessen und uns schnell um die Matte gedrängt. Lynne drehte sich um und ich beobachtete, wie Susan und Colin sich positionierten. Natürlich bekamen sie beide die Gelegenheit, sich so schnell wie möglich nahe zu kommen, und es gab viel Kichern und Keuchen, als ihre Körperteile aneinander rieben. An einem Punkt schmiegte sich Colins Schwanz fast zwischen Susans Brüste und es war alles, was er tun konnte, um cool zu bleiben.
Colin war am Ende der Erste, der fiel, aber er schaffte es, Susan über sich zu ziehen, und sie lagen beide lachend da, keiner von ihnen hatte es besonders eilig aufzustehen.
Okay, jetzt sind wir dran, ihr beiden? Lynne protestierte, und widerstrebend standen sie beide auf. Lynne und ich setzten uns auf die Matte und es gab ein deutliches Funkeln in ihren Augen, als sie mich spielbereit ansah.
Nach ein paar Bewegungen spreizte Lynne ihre Füße auf beiden Seiten der Matte, ganz nah bei mir, und hob sich mit ihren Händen hinter ihrem Rücken vom Boden ab. Ich wagte es nicht, so weit auf die Matte zu gehen und krümmte mich auf die Seite, aber der Effekt war, dass mein Kopf mehrere Zentimeter über Lynnes Schritt hing.
Komm schon David, ich fordere dich heraus Ich drehte mich zu Susan um, die mich schelmisch ansah und grinste.
?Du hast nicht den Mut? Lynne hielt von ihrer Position auf dem Boden aus den Atem an. Das war die Ermutigung, die ich brauchte. Vorsichtig senke ich meinen Kopf und drücke einen Kuss direkt auf Lynnes Fotze.
Lynne kreischte und brach zu Boden, während Susan und Colin von der Seitenlinie aus kreischten.
?Wer jetzt? Lynne sah mich mit einem breiten Grinsen im Gesicht an. Er lag immer noch auf dem Rücken, die Beine geöffnet.
Du hast es mir angetan, nicht wahr? Ich antwortete.
Sieht so aus? Ist das nicht alles, was sie tun wird? Lynne? Susan griff nach unten und klopfte mit ihren Fingern unter meinen schnell hart werdenden Schwanz. Lynne sah ihn an und grinste.
Das bringt mich jetzt zurück sagte er leise. Ich fing an, mich unwohl zu fühlen, also kniete ich mich hin, um das Gewicht von meinen Beinen zu nehmen, und kniete nun zwischen Lynnes Schenkeln.
Was wirst du dann mit mir machen? Lynne legte die Hände hinter den Kopf und sah mich trotzig an. Ich sah Sue und Colin an, die mich beide angrinsten.
Was denkst du, sollten Jungs und Mädchen tun? Kolin lachte.
?Ich denke, du verdienst eine Belohnung, wenn du gewinnst? Er sah seinen Bruder an, der immer noch grinste.
?Gehen Sie dann Ich fordere dich heraus wagst du es, es mir anzulegen? Lynne sah mich an, immer noch grinsend, aber etwas nervös. Ich entschied schnell, dass wir so weit gegangen waren?
Ich hielt ihrem Blick stand, als ich mich ausstreckte und die Lippen der Katze mit meinem Finger auf und ab streichelte. Ihre Augenlider zitterten, aber sie erwiderte ihren Blick, als ich weiterhin meine Finger zwischen ihre Beine schob und spürte, wie Feuchtigkeit von ihren Lippen sickerte.
?Alles klar? Ich senkte mich schnell und indem ich eine Hand auf beide Seiten ihres Kopfes legte, konnte ich meinen Schwanz gegen ihren Muschieingang positionieren. Lynne hob schnell ihre Hände, packte mich am Rücken und zog mich mit einer schnellen Bewegung zu sich heran.
?Gott hat es getan? Ich hörte Susan nach Luft schnappen, als Lynne und ich uns ansahen.
?Guter Junge? Colin hat es hinzugefügt.
Jetzt bist du … drin … du fickst mich besser, richtig?? Jetzt, wo ich vergessen hatte, dass ich eine Audienz hatte und keine zweite Einladung erwartete, fing ich an, meinen Schwanz in Lynnes Fotze hinein und heraus zu schieben. Er schloss seine Augen und das Zimmer war für ein paar Sekunden still, abgesehen von dem Lärm unseres Liebesspiels. Ich spürte eine Bewegung und sah mich um, um zu sehen, wie Colin und Sue sich küssten. Sie haben auch nicht viel Zeit verschwendet
Ich drehte mich zu Lynne um, die es offensichtlich bemerkt hatte und mich böse anstarrte. Er legt seine Hände um meinen Hals und zieht mich näher an sich heran, und ich schmiege mich an seinen Körper und genieße das Gefühl seiner Brüste an meiner Brust. Sie wackelte leicht mit den Hüften, und ich ging jetzt in einem gleichmäßigen Rhythmus ein und aus, und Lynne begann, ihre Hände auf meinem Rücken auf und ab zu bewegen. Ich küsste sie sanft auf den Hals und begann dann, mich auf ihrer Wange vorwärts zu bewegen, bis sie ihre Lippen trafen. Wir starrten uns ein paar Sekunden lang an, bevor wir anfingen, uns zu küssen, die Lippen geöffnet und die Zungen sich in unseren Mündern windend, genau wie früher.
Ich denke, die Erinnerungen kamen für uns beide zurück, und Lynne hob ihre Hüften vom Boden zu mir. Sie begann zu schluchzen.
Oh mein Gott, das ist so schön, David – das habe ich so sehr vermisst
?Ich auch Liebling.? murmelte ich zwischen Küssen. Ich konnte wieder andere Stimmen hören und hatte fast vergessen, dass Susan und Colin noch bei uns waren. Ich drehte mich um, um nachzusehen, und war überrascht, Colin auf dem Rücken liegen und zwischen Susans Beinen knien zu sehen, während ihr Kopf auf seinem Schwanz auf und ab hüpfte. Er fing meinen Blick auf und drehte sich zu mir um und grinste. Wir tauschten sarkastische Lächeln aus. Lynne hielt plötzlich den Atem an.
?Ich komme David?? Er kam auf mich zu und ich stieß stärker in ihn hinein, bis er plötzlich nach Luft schnappte.
?Verdammt Oh verdammt ja Verdammt ja um Gottes willen? Als sie ankam, spürte ich einen Krampf um meinen Schwanz in ihrer Muschi, der auf der Matte auf und ab hüpfte. Er grunzte rechtzeitig für seine Stöße und ließ sich schließlich, nach einem Jahr, das ihm wie ein Jahr vorkam, zurück auf die Matte fallen. Ich stützte mich auf meine Ellbogen und starrte sie an, als sie vor Schmerz die Augen öffnete. Er lächelte mich an.
Fick mich, ich brauchte das Ich lachte und mein Lachen wurde von Colin wiederholt.
?Schön gesagt Lynne? Ich drehte mich um und sah Colin mit einem breiten Grinsen im Gesicht, und dann verzog er plötzlich das Gesicht und grunzte. Lynne richtete sich auf und das befreite mich von ihr, und wir lagen beide da und sahen zu, wie Colin Sperma in den Mund meiner Schwester pumpte. Susans Kopf blieb ruhig um ihren Schwanz, als ihr Kopf in ihren stieß, und ich konnte sehen, wie ihre Halsmuskeln gierig schluckten. Nach ein paar Zittern zog Susan ihren Kopf hoch, so dass sie nachließ und sein Schwanz mit einem sanften Plopp fiel.
Susan hustete mehrmals, wischte sich den Mund ab und grinste mich an.
?Das habe ich auch schon lange nicht mehr gemacht?
?sollte ich es tun?? Ich drehte mich zu Lynne um, die das Angebot gemacht hatte, und drehte mich schnell um. Mein Schwanz zeigte immer noch zur Decke, nass von Lynnes Säften, und er legte sich schnell zwischen meine Beine und mit einer Hand zog sie ihr Haar hinter ihren Kopf, sie senkte sich langsam und öffnete ihren Mund. Seine Zunge schlängelte sich heraus und wirbelte um den Kopf meines Schwanzes und ich schloss meine Augen. Er prüfte noch ein paar Mal, und dann spürte ich, wie die warme Feuchtigkeit von Lynnes Mund meinen Schwanz vollständig verschluckte.
Sein Kopf begann auf und ab zu zittern und ich wusste, dass mein Orgasmus kommen würde. Ich war mir nicht sicher, ob sie mich in ihren Mund kommen ließ, aber offensichtlich von Susan ermutigt, hielt sie meinen Schwanz in ihrem Mund, bis er plötzlich explodierte, als ich anfing, sie zu drücken.
?Gott…? Ich schnappte nach Luft, als ich etwas, das mir wie Gallonen Saft vorkam, in Lynnes Mund pumpte. Er hustete und spuckte, dann hob er schnell den Kopf, so dass er mehrere Rausche in meinem Magen hatte. Ich sah Lynne an, die ihre Hand an ihren Mund führte und ihn dann schnell öffnete, sodass eine Spermaspur über ihr Kinn und auf ihre Brüste floss.
?Fehler Das tut mir leid Schätze, ich habe etwas Übung verloren? murmelte Lynne, als der Saft weiterhin aus ihrem Mund und auf ihren Körper tropfte. Ich sagte ihm, er solle sich keine Sorgen machen, und Susan holte ihm ein Taschentuch.
Während Lynne sich putzte, wandte ich mich an meine Schwester, die noch nicht angekommen war. Colin hatte bereits beschlossen, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und hielt Susan vorsichtig auf seinem Rücken. Ich dachte, sie würde Sex mit ihm haben, aber zu Susans Freude scharrte sie mit den Füßen, bis ihr Kopf zwischen ihren Beinen war, und fing an, ihre Katze zu küssen und zu kuscheln.
Susan schloss ihre Augen und legte ihre Hände hinter ihren Kopf, genoss eindeutig das Gefühl von Colin zwischen ihren Beinen. Lynne und ich sahen uns an und schienen uns einig zu sein. Ich lag neben meiner Schwester und ihre Augen weiteten sich, als meine Hände anfingen, ihre Brüste zu streicheln. Es war lange her, dass ich sie gehalten hatte, und sie fühlten sich wunderbar, rund und weich in meinen Händen an.
Lynne streckte die Hand aus und gesellte sich zu mir, sodass zwei Paar Hände über Susans Körper strichen. Er seufzte lange, und dann beobachtete ich überrascht, wie Lynne sich vorbeugte und anfing, ihre Brüste mit Küssen zu bedecken. Susan stöhnte leise und hob ihre Hand, um Lynne näher zu ihr zu bringen, und ich ging weg und sah zu, wie Lynne an ihren Brustwarzen knabberte und ihr Bruder sie auf ihre Katze schlug.
Ich streckte die Hand zu Sue aus und drückte ihr einen kurzen Kuss auf die Seite ihres Gesichts. Sie drehte sich um, um mich mit einem Ausdruck purer Lust auf ihrem Gesicht anzusehen, und schürzte ihre Lippen. Ich verstand den Hinweis und beugte mich vor, um ihm einen Kuss auf seine weichen Lippen zu geben. Sie öffneten sich sofort und seine Zunge ragte heraus und bald begannen wir uns leidenschaftlich zu küssen. Er zog sich abrupt zurück und gab ein leises Grunzen von sich.
Fast Col? ist das? Ja Ja? Sie hob ihre Hüften und hielt Lynne mit einer Hand an ihren Brüsten und kam mit der anderen und zog Colins Gesicht zu ihrer Katze. Sie zitterte und zitterte, bis ihr Orgasmus endlich nachließ und sie sich entspannt zurück auf den Boden legte. Ich drehte mich um, um mich auf den Rücken zu legen, und beobachtete, wie Colin intensiv zwischen Susans Beinen kniete. Lynne lag auf meiner Seite, mir gegenüber. Einige Sekunden lang herrschte Stille.
?Es war toll? flüsterte Susanne.
?Wunderbar? stimmte Colin zu.
?Wunderbar.? murmelte Lynne.
?Wie alte Zeiten? Ich stimme zu.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert