Geile Muschi Und Füße Spielen Mit Riesigem Glasdildo Bis Zum Orgasmus Vibes Mit Passionbunny

0 Aufrufe
0%


Geisterjungen-Tagebücher 2
Danny und Tucker beginnen sich zu wehren und versuchen zu entkommen. Aber es nützt nichts. Die Kinder beiseite werfend, als ob sie nichts wären, ist Desirees Gesicht von einem bösen Grinsen erfüllt. Sie landen auf einem nahegelegenen Baum und sehen mitgenommen aus. Danny sieht Tucker an. Tucker, geht es dir gut? Tucker steckt seinen Kopf durch die Äste und antwortet Danny. Ja? Ja, mir geht es gut. ?Gut. Erinnere mich später daran, dich zu töten? Ihr Gespräch wird von einem hellen Licht unterbrochen. Sie schauen sich um und sehen Desiree glühen, bereit, einen Geisterstrahl abzufeuern, der sie möglicherweise zerstören könnte. Tuckers Leben beginnt vor seinen Augen aufzublitzen. Viele werden immer wieder von anderen Frauen abgelehnt. Ich kann das nicht glauben. Ich werde sterben und ich habe noch nicht geschlafen. Ich sterbe gleich als Jungfrau? Danny sieht Tucker an und erinnert ihn an die Situation. Tucker, jetzt ist vielleicht kein guter Zeitpunkt, um über Ihr Sexualleben zu sprechen. ?Das ist nicht fair Ich habe nicht einmal eine Truhe gesehen. Ich wünschte, ich könnte ein paar Brüste sehen. Verdammt, ich wünschte, ich könnte deine Brüste sehen? Gerade als er schießen wollte, zeigt Tucker wütend auf Desiree. Die beiden schließen die Augen und erwarten das Schlimmste.
Ein paar Augenblicke später öffnet Danny seine Augen und sieht eine zitternde Desiree, die nicht mehr scheint. Schockiert von Dilek erkennt sie, dass sie keine andere Wahl hat, als sich zu ergeben. Du? Dein Herzenswunsch ist mir Befehl. Sie griff nach ihrem Trägertop und zog es langsam nach unten, wodurch ihre Brüste enthüllt wurden, die so lange verborgen gewesen waren. Tuckers Mund steht offen, genau wie Danny. Dies ist das erste Mal, dass sie beide eine nackte Frau aus der Nähe sehen, Geister oder nicht. Desiree nimmt schließlich das Oberteil heraus. Es steht dort, der Mond scheint von seinen riesigen Melonen und verleiht ihnen ein überirdisches Leuchten. Tucker lächelt und fühlt endlich ein Gefühl der Rechtfertigung. ?Sie sind schöner als ich dachte? Danny kommt aus seiner Trance und schnappt sich Tucker. ?Ja Jetzt lass uns hier verschwinden, bevor er uns erledigt. ?Nummer Ich kann nicht, wenn ich so nah bin? Tucker entkommt Dannys Griff und springt vom Baum herunter. Danny geht ihm nach. ?Nah dran? Was ist es in der Nähe? Tucker dreht sich zu Danny um und grinst. ?Du wirst sehen.?
Er richtet seine Aufmerksamkeit auf Desiree, die bereit ist, die beiden Teenager vom Erdboden zu tilgen, wenn ihr Wunsch erfüllt wird. Seine Hände leuchten hell. Tucker wirft sich auf sie und starrt sie nur an. Ich…ich wünschte…ich wünschte du würdest mir einen blasen Er ist in der Luft, seine Hände nur Zentimeter von ihrer Kehle entfernt. Ein schockierter Ausdruck bedeckt sein Gesicht, als er auf den Boden hinabsteigt. Dann willst du? so sei es.? Der Glanz seiner Hände verblasst, als er die Hand ausstreckt und beginnt, Tuckers Hose aufzuknöpfen. Er zieht seine Hose herunter und greift aus dem Schlitz seiner Boxershorts nach seinem Penis. Er war ein wenig schockiert von seiner Größe, aber er nahm es in den Mund und fing an, mit seiner Zunge darüber zu streichen.
Danny schaut ungläubig auf das, was vor sich geht. ?Wow. Es hat wirklich funktioniert? Danny schwebt näher, um zu sehen. Tucker steht da mit einem Ausdruck purer Freude im Gesicht. Wie fühlt es sich an, Tuck? Oh Mann. Es ist, als ob es in meine Haut einzieht und sich himmlisch anfühlt. Ich dachte, du wüsstest, wie sich das anfühlt. Nicht du und Sam??? Danny senkt beschämt den Kopf. ?Nummer. Jedes Mal, wenn wir es versuchten, kamen entweder ihre Eltern oder meine Schwester rein. Du bist also noch Jungfrau? Danny nickte ja. ?Dann mach mit Desiree, ich wünschte, du würdest Dannys Schwanz lecken. Immer noch an Tucker lutschend, gibt Desiree eine heisere Antwort, als sie Dannys Hose runterzieht. ?NUMMER T-Tucker, ich kann das nicht ICH?? Hey, ich wäre dumm, wenn ich ihn anhalten würde. Betrachten Sie es auch als Training für Sam.? Danny versucht erneut zu argumentieren, wird aber zum Schweigen gebracht, als er spürt, wie Desirees Hand seinen Penis streichelt, um eine Erektion zu bekommen.
Desiree distanziert sich von Tucker und spricht Dannys Männlichkeit an. Er beginnt Tucker zu streicheln, der Danny anlächelt. Siehst du, bist du nicht froh, dass du dabei bist? Dannys Augen rollen fast zu seinem Hinterkopf. Oh mein Gott, es ist, als hätte es eine Korkenzieherzunge. ?Ich weiss Wenn er doch nur uns beide gleichzeitig erledigen könnte. Und damit nimmt Desiree Dannys Schwanz aus ihrem Mund und packt Tucker und Danny mit beiden Händen. Du… dein tiefstes Verlangen… mein Befehl. Sie öffnet ihren Mund weit und bringt ihre Schwänze näher. Und erstaunlicherweise verschlingt es beide und beginnt gleichzeitig an beiden zu saugen. Tucker sieht aus, als würde er seinen Höhepunkt erreichen. Oh, Mann? Ich schätze, das werde ich? Er lässt los und wirft seine Ladung in sein Maul. Er nimmt es und schluckt es herunter, wobei er darauf achtet, keinen Tropfen zu verpassen. Danny zieht sich hoch, bevor er zu Fenton Thermos geht und es abholt. Verdammt, das war großartig. Tucker zieht auch seine Hose hoch. ?Hey, was machst du?? Tucker, wir hatten Spaß, aber jetzt muss er zurück in die Phantomzone und? ?NUMMER WARTEN?? Die beiden sehen Desiree an, die flehend auf den Knien zu liegen scheint. Du kannst mich nicht so zurücklassen Ich muss geliebt werden, ich brauche Sex, ich muss gefickt werden?
Sie können nicht glauben, was sie gerade gehört haben. Tucker entwickelt später ein Grinsen auf seinem Gesicht. Komm schon, Danni. Wir können jetzt nicht egoistisch sein. Sollen wir es ihm geben? Danny hat einen verwirrten Blick. Stecken? Die Situation ist etwas schwierig. Er zeigt auf Desiree und zeigt, dass seine untere Hälfte immer noch gespenstisch ist. ?Oh das? Kein Problem. Ich wünschte du hättest Beine. Desiree beginnt aufzustehen, während die magischen Winde um ihre untere Hälfte wirbeln und ihre Beine neu formen. Wenn die Winde weg sind, kehren ihre Beine in ihre ursprüngliche Form zurück. Er steigt zu Boden und geht langsam auf die beiden Jungen zu, die nicht mehr wissen, was sie erwartet, nachdem er sich vollständig erholt hat. Er steht vor Tucker, der sich aufgrund des Höhenunterschieds fast über ihn erhebt. Dann beugt er sich vor und küsst sie innig. Tucker geht mit ihm, hält mit einer Hand seine Brust und zieht mit der anderen seine Hose herunter. Danny steht ungeduldig da. ?Hey Erinnere dich an mich? Desiree geht von Tucker weg und grinst Danny an, der auf ihn zukommt. Er legt eine Hand auf seine Brust und drückt sie zu Boden. Er liegt da, während Danny seine Hose herunterzieht und sich dann auf ihn legt. Tucker fühlt sich ausgeschlossen, als er an der Seitenlinie steht, und gleitet langsam in Dannys Dick. Hey, wie bekommt er seine Fotze? Ich habe mir etwas gewünscht. ICH?? Er schaut nach unten, um zu sehen, dass sein Durcheinander frei ist. ?Egal. Kann ich zum anderen Loch gehen?
Tucker geht in die Hocke und zielt mit seinem Werkzeug auf ihr hinteres Loch. Sie drückt jeden Moment liebevoll aus dem Loch in ihren Arsch. Es ist sogar besser als dein Mund. Und sehr eng. Danny sieht Tucker an. Glaubst du, es ist etwas, ihre Muschi ist wie ein schwarzes Loch? Er geht weiterhin in Desiree ein und aus, die beide in Ekstase sind. ?Ja Ja Es ist sehr lange her. Es ist lange her, seit ich die Berührung eines Mannes gespürt habe. Sie beginnen zu beschleunigen und schlagen brutal auf seinen Arsch und seine Katze ein. Danny sieht aus, als würde er gleich explodieren. Oh mein Gott? Ich explodiere gleich?? Tucker versucht sich festzuhalten, kann es aber nicht. ?Ich auch. Kannst du es nicht halten? Desiree bittet sie, loszulassen. ?JA Setze deinen Samen frei Befreie sie alle in mir? Desiree erfüllt bald ihren Wunsch, als sowohl Danny als auch Tucker ihre Lasten auf seine Muschi und seinen Arsch hämmern. Tucker fällt nach all dem Sex erschöpft auf den Rücken. Danny liegt erschöpft da.
Desiree steht auf und verwandelt zum Schock der beiden Teenager ihre untere Hälfte in eine Geistergestalt. Er beginnt in der Luft zu schweben und grinst die beiden jungen Leute an. ?Vielen Dank. Du hast mich dazu gebracht, etwas zu fühlen, was ich schon lange nicht mehr gefühlt habe. Das schulde ich Ihnen. Er fliegt davon und lässt Danny und Tucker allein. Ein paar Minuten später waren die beiden vollständig angezogen. Danny, der es nicht vergessen will, nimmt seine Fenton-Thermoskanne. Okay, abgemacht, Tucker. Niemand erfährt davon. Also schreibst du nicht darüber in deinem Blog? Danny, du kennst mich. Ich stehe zu meinem Wort. Wird darüber nicht geschrieben werden? Danny geistert und fliegt nach Hause. Tucker grinst und PDA lehnt an einem Baum. Nicht nötig, wenn ich das Video online stellen kann. Er schaut auf seinen PDA und stellt fest, dass er nicht eingeschaltet ist sieht schließlich hinter sich nach und stellt fest, dass die Batterien entfernt wurden. In der Zwischenzeit hält Danny Tucker in der Hand. Auf dem Heimweg fliegen seine Batterien los, vor sich hin kichernd.

Hinzufügt von:
Datum: November 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert