Heißer Und Enger Teenie-Käfig Der Nackt In Der Öffentlichkeit Schwimmt

0 Aufrufe
0%


Monique lag auf den Knien und lutschte den Schwanz des Freundes ihrer Tochter. Jimmy war erst 20 und Monique 50, aber er hatte sie vor einer Woche wegen der Gabe der Hypnose versklavt. Jimmy hatte jetzt seine Mutter Joyce in den menschlichen Käfig gesteckt, den er in der Folterkammer in seinem Keller aufgestellt hatte. Joyce Nelson, 42, verheiratet mit Jimmys Stiefvater Bill, wünschte, sie wäre diejenige, die den 11-Zoll-Dong ihres Sohnes lutscht, anstatt Monique. . Jimmy war mit offenem Mund, Halsband, Leine und gekleidet in hüfthohe Hurenstiefel. Die fette Hausfrau, die 5 Fuß 9 in einem Käfig gestapelt war, war stolz auf ihren einzigen Sohn, der jetzt ihr großbrüstiges Latina-Fieber schlug. Monique hatte noch nie ein so großes Glied in ihrer Muschi. Ihr Mann war klein in der Penisabteilung.
Jimmy hatte Monique ihre innere Ejakulation gegeben, also ging sie zu diesem Käfig und öffnete ihn und gab ihrer Mutter einen Jim aus Moniques Muschi.
Teil 1 – Frühstück
Jimmy, 20, telefonierte mit seiner 19-jährigen, zierlichen Freundin Linda (Moniques Tochter). Joyce war bis auf ein Paar 3-Zoll-Absätze nackt und gab Jimmy einen täglichen Blowjob. Hast du Sperma auf dem Gesicht deiner Mutter geleckt, als ich sie gestern Abend abgesetzt habe? fragte Jimmy? Ja, das habe ich, Sir, sagte Linda. Hat dein Vater Jose ein Foto von Monique 1 mit meiner Wichse im Gesicht gemacht? Oh ja, sie hat es mit den anderen in deiner Schlafzimmersuite gerahmt, wenn du uns besuchst. Joyce schluckte das Männerdessert ihres Sohnes/Meisters, während Big Jimmy sich revanchierte, als er seiner Mutter einen großen Haufen Sperma in den Hals leerte. Ich bin froh, dass es keine Strafe für Monique war, sie hat meine Anweisungen bis zum Abschlag befolgt. Okay, Linda, du und deine Mutter werden das Wochenende hier verbringen, also sag Jose Bescheid. JIMMY GESCHLOSSEN. Joyce machte gerade Frühstück für Jimmy und trug eine Schürze mit kurzen Absätzen. Jimmy hatte ihm mit einem Lächeln sein übliches morgendliches Protein gegeben.
Abschnitt 2 – Wassersport
Joyce rieb ihre Klitoris kräftig, während sie sich eines der Videos ansah, in dem Jimmy sie dominierte. In dieser speziellen Episode trug Jimmy einen Hoodie und eine komplette Bondage-Ausrüstung, Jimmy steckte seine Faust in seine Muschi und Joyce bemerkte, dass er wie eine gute Fee schrie, es ist eine gute Sache, dass Bill den Keller auf Jimmys Geheiß gebaut hatte. Sexzimmer schalldicht Nachdem Jimmy sie aus ihrer Fotze geschlagen hatte, musste sie pinkeln, aber anstatt auf die Toilette zu gehen, pisste sie über ihr ganzes Gesicht und in ihren Hals (es war das erste Mal, dass sie ihr das tat, aber jetzt einmal pro Woche), dachte Joyce daran Pisseimer/Schlampe zu ihrem Herrn/Sohn und hatte einen Orgasmus.
Teil 3 – Mutter und Tochter
Monique trug einen gelben Tanga-Bikini und Absätze, aber sie war auf den Knien und lag in einem von den Nelsons eingezäunten Poolstuhl im Pool. Jimmys Freundin war Lynn, ihr Oberteil war noch an, aber ihr Bikiniunterteil war aus, weil ihre Mutter Monique leckte ihre Muschi, der perverse Jimmy machte Fotos und er würde bald ein Video von seinen Prostituierten drehen, die das tragen. Joyce würde bald zurück sein, nachdem sie sie zu einem Auftrag in den Sexshop für Erwachsene geschickt hatte, um ein paar Vorräte zu besorgen. Das Lecken von Monique hatte ihre einzige Tochter glücklich gemacht. Jetzt hat Jimmy ihre Positionen getauscht und jetzt war Monique oooh und aaaah von der Muschi, die Lynn ihr gab. Auch das Kauen auf Ex-Fotze Monique erreichte seinen Höhepunkt.
Jimmy ging und nahm etwas Öl und fingerte bald beide Arschlöcher, seine Mutter würde bald mit einer großen Überraschung für beide Damen zurück sein.
Folge 4 – Joyce und ihr Strapon
Joyce war komplett nackt, außer in ihren 8-Zoll-oberschenkelhohen, hochhackigen Hurenstiefeln und trug einen 12-Zoll-Umschnalldildo. Als beide Damen entsetzt starrten, tippte Jimmy auf sein Handy, um ein Video aufzunehmen, und beiden wurde klar, dass Joyce sie beide mit diesem monströsen Gummipenis in den Arsch ficken würde. Linda war die erste, als Joyce ihren Arsch kolbenartig durchbohrte, während Jimmys Liebhaber vor Schmerz und Ekstase schrie. Monique, die seinen Schwanz lutschte, während sie Jimmys Tochter filmte, tauschte die Plätze mit Linda. Übrigens liebte Joyce es, eine Domina zu sein, Jimmy wusste, dass ihre Mutter diese Ader in sich hatte und vielleicht würde das sie zu einer vollwertigen lesbischen Domina machen und die BDSM-Strafe brechen, wenn sie es sagte. Als Mutter und Tochter zum Orgasmus kamen, ließ Joyce beide Frauen auf Geheiß ihres Herrn/Sohnes Jimmy niederknien und verprügeln. Joyce sieht sich das Video später an und reibt ihre Fotze noch einmal für einen Orgasmus.
Kapitel 5
Joyces Gesicht war mit Jimmys Ejakulation bedeckt. Er brachte ein XXX-Video mit nach Hause, in dem sein Lieblingspornostar von einer Gruppe vergewaltigt wurde, und fickte ihn brutal ins Gesicht. Nackt bis auf eine Schürze und Stöckelschuhe, befahl Jimmy ihr, Abendessen zu kochen und Jimini auf ihrem Gesicht zu behalten. Was tat sie, ihr Mann hatte sie schon oft so gesehen und interessierte sich nur für das Abendessen? Es war fast ein Jahr her, dass Jimmy sie beide einer Gehirnwäsche unterzogen hatte, und jetzt waren Bill (sein Stiefvater war ein Hahnrei) und Joyce für Master Jimmy nichts weiter als ein Arsch/Piss-Eimer.
Jimmy liebte sein Leben so, wie seine Mutter, deren Gesicht mit Sperma bedeckt war, Abendessen, Burger, Pommes und Bier an den Tisch brachte …

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert