Https Colon Sol Solgoo Period Solwdfs3L

0 Aufrufe
0%


StarDick: King Kong
Hallo, ich bin Terry Smith, aber Sie können mich Stardick nennen. Die heutige Geschichte handelt von einer Freundin von mir namens Andria, die mit einem oder zwei Typen davonlief, deren seltsamster Spitzname King Kong war.
Andria war ein wenig enttäuscht, denn sie träumte von einer sexuellen Fantasie, die so intensiv und aufregend war, dass sie fast einen Orgasmus gehabt hätte, wäre da nicht diese dumme Uhr gewesen, die heute Morgen um 6:00 Uhr klingelte.
?Ich brauche einen Mann?? Sie runzelte die Stirn, als sie spürte, wie ihre Unterwäsche von dem leidenschaftlichen Traum leicht nass war.
Ein paar Minuten später, nachdem Sie sich fertig gemacht haben, um zur Arbeit zu gehen, klingelte das Telefon?
?Hallo…? Andria antwortete
?Hallo, ich bin’s? sagte Lisa
Lisa war Andrias enge Freundin von der Arbeit, sie machten so ziemlich alles zusammen, außer ihren sofortigen Einladungen zum Ausgehen oder dem Besuch des großen Bären-Seilclubs, um an dem Schwanz einer zufälligen Tänzerin zu lutschen. Jedes Mal, wenn sie von Lisa, aber nicht von Andria provoziert wurde, trat sie immer einen Schritt zurück und dachte, sie wollte etwas Dezenteres.
Wenn ich dich bei der Arbeit beschütze, musst du mir dann alles erzählen, was auf der Liste passiert ist? Andria geäußert
?OK? OK? Lisa sagte: Aber ich erzähle dir die Kurzversion, bis du später wiederkommst, okay? Sie hat geantwortet.
Sag mir natürlich, was hast du gefühlt, wer zu krank war, um zur Arbeit zu kommen? fragte Andria kichernd.
Es war ein Schwarzer, den ich letzte Nacht getroffen habe, er hat mich vermasselt, seine Zunge war wie ein Wirbelsturm auf meiner Muschi und sein Schwanz war zu groß, als dass sie alle reinkommen könnten??
Ein Lachen entfuhr Andrias Mund? ?Es tut uns leid? Ich bin traurig? er kicherte schnell
?Ich mache keinen Spaß? es war so groß, dass es, egal wie sehr wir es versuchten, nicht in mich eindringen konnte?
Okay, nicht mehr sagen? Diesmal werde ich dich beschützen, aber du musst dir nichts ausdenken, okay? notiert
Du weißt, dass ich solche Witze nicht mache? Andria, jetzt tun meine Fotzenwände weh?
Hat Andria wieder gelacht? Ich muss laufen, komme ich später vorbei?
?Du bist dran, keine Sorge?.? murmelte Lisa, als Andria den Hörer auflegte.
Während Andria sich etwas Zeit nahm, um ein paar Pornoseiten zu durchsuchen, um zu sehen, wie Frauen wirklich große Schwänze bekommen, vergingen ein paar Stunden und sie war schockiert.
?Wow… Ist dieser Typ zu groß? dachte sie, während sie auf den Schwanz eines Schwarzen starrte
Es sah aus wie 12? oder mehr; Er schlug die Beine übereinander, drückte seine Katze und fragte sich, ob ein solches Biest ein Biest in seine ziemlich enge Kirsche lassen könnte.
Würde es mich zerstören? Dachte er voller Angst, konnte aber immer noch nicht aufhören, seinen Saft aus diesem großen Schwanz in ihn zu spritzen, weil sie es genoss und mehrere Orgasmen hatte.
Mehr und mehr beobachtete Andria, wie er erregt und geil wurde, seine Klitoris zuckte leicht, als seine Muschi anfing, etwas Feuchtigkeit abzugeben, ihre Nippel waren hart wie Stein und man konnte sehen, wie sie aus ihrem BH und ihrer Bluse hervorsprangen, wenn jemand sie direkt ansah. . Die Wärme berauschte ihn, zu sehen, wie sich Frauen amüsierten, indem sie riesige Schwänze lutschten, ließ ihn etwas so Großes fühlen wollen.
Er erhob sich leicht von seinem Stuhl und hob seinen Kopf über seine Trennwand, um die möglichen Möglichkeiten zu betrachten, dass er einen großen Schwanz in sich spüren könnte, schaute nach links und sah Jeffrey.
Nicht schlecht, groß, er mag einen großen Schwanz haben, aber ist er mit Cindy zusammen? Nein, nicht wahr? Gedanke
Er runzelte wieder die Stirn, als er sich umsah.
?Artikel Habe Terry, ich hätte ihn machen lassen können, aber er will, dass ich sein Sperma trinke Ich bin nicht bereit, das Sperma eines Mannes zu schmecken, der auf alle Arten von Frauenmuschis steht? Bin ich?? Sie schüttelt den Kopf, um den Gedanken daran zu verdrängen, Terrys Sperma zu schlucken.
Dann ist da noch Gaff, aber ich habe Jesse und seine Töchter reden gehört, er sagte, er sei rübergekommen, als er sie nackt sah, und hat viel gelacht? nein kann er nicht
Andria hatte das Gefühl, dass sie den Verstand verlieren würde, da sie keinen Mann finden konnte, der auch nur annähernd so aussah, als hätte sie einen großen Schwanz, um sie zu verarschen. Dann kicherte sie in sich hinein und dachte, dass sie genau wie ihre Hurenfreundin Lisa klang.
?Ich muss mich aufrappeln und meinen Verstand wiedererlangen? dachte er, als er die Webseite der Pornoseite schloss.
Es war 9:06 Uhr. Andria ging zu Lisas Wohnung und klopfte an die Tür, aber es kam keine Antwort, sie klopfte erneut.
?Es ist seltsam?? Er glaubte zu wissen, dass Lisa gesagt hatte, er würde zu Hause sein.
Plötzlich ging die Nachbartür auf und eine alte Frau steckte den Kopf zur Tür hinaus.
?Hallo?? sagte
?Hallo??
Könnten Sie Ihrem Freund sagen, dass er aufhören soll, so laut zu weinen, dass Mr. Schnurrbart stört? sagte sie, während sie ihre fette schwarz-weiße Katze hielt und die Tür hinter sich schloss, ging sie hinein.
Worum ging es? Andria dachte nach, bevor sie wieder an die Tür klopfte.
Dann öffnete sich plötzlich die Tür, als ihn ein Schwarzer begrüßte.
Hallo, mein Name ist Drake, aber kannst du mich King nennen? er sagte
?Hallo?? sagte Andria widerwillig und versuchte herauszufinden, was die beiden harten schwarzen Männer im Haus ihres Freundes machten.
Könnten sie die Ursache für all den Lärm sein, über den sich die alte Frau beschwert hat? fragte sich Andria
Hallo, Sie müssen Andria sein? sagte der andere Nigger und stand von der Couch auf, um ihn zu begrüßen. Mein Name ist Jake, aber kannst du mich Kong nennen?
Andria versuchte, all dem einen Sinn zu geben, sah die beiden schwarzen Männer an und sah, dass sie Zwillinge waren und der Größere ein wenig süßer war. Hat er gelacht?
?Was ist lustig? fragte der König
?Nichts?? antwortete sie schnell, hast du meine Freundin Lisa gesehen? , fragte er, als er neben der Tür stand.
Ja, hat er uns gesagt, wir sollen hinausgehen und dich begleiten? erwiderte Kong
?So was?? Es wurde dunkler, als er langsam zurücktrat, hörte dann aber plötzlich auf, als er das Gefühl hatte, etwas getroffen zu haben.
Er dachte, er wäre riesig, was auch immer es war, er drückte seinen Arsch, als wollte er seine Hose platzen lassen und in seinen Arsch kommen, dachte er, nicht wahr?
Andria schaute langsam hinter sich und sah King zwischen ihr und der Tür stehen, diese beiden harten Nigger, die aussahen, als hätten sie riesige Schwänze, waren der einzige Weg, um mir zu entkommen, in diesem Moment zuckte ihre Klitoris und ihre Muschi ließ vor Angst etwas Feuchtigkeit heraus was passieren könnte. Für ihre enge rosa Muschi.
Warum setzt du dich nicht hin, ist es unhöflich, die Firma unbeaufsichtigt zu lassen? King sagte, er bewundere ihren sexy schlanken Körper, ihren runden Hintern, der aus ihrer Jeans ragte, tat dasselbe mit Kongs Augen, die Andria hungrig beobachteten, auf ihre körbchengroßen Brüste starrten, die in ihren Mund passten, und wie fett sie war. muss die Katze sein.
Komm, setz dich neben mich? er wollte
Andria saß neben Kong auf dem Sofa und King saß neben ihm und sah aus wie ein Sandwich zwischen schwarzen Brötchen. King rieb ihre Schultern, als Kong ihr Knie berührte und mit seinen Händen über ihre Hüften strich.
Ist es dein erstes Mal? Warst du mit einem Schwarzen zusammen?
?Lage?Auch?
Keine Sorge, hat dein Freund uns gesagt, dass wir gut auf dich aufpassen sollen?
Andria schlug ihre Beine übereinander, weil sie Angst davor hatte, dass ihre angespannte Katze wie ihr Herz schlug.
Du hast schön große Brüste, trägst du da einen BH? fragte Kong
?Hey, Bruder? Wäre es besser für Sie, zu sehen, als zu fragen? antwortete der König
Kong fing an, ihre Bluse aufzuknöpfen, als ihre Brüste langsam herauskamen, atmete tief ein und King rieb ihre Hüften und fuhr mit ihren Händen über ihre Fotze.
?Sie sehen sehr schön aus? Kong sang fröhlich, als hätte er noch nie eine Brust gesehen.
Ihre Augen bewegten sich vor Bewunderung nicht, sie nahm ihre Hand und zog die Seite des BHs von ihren Brüsten, ihre Brustwarze ragte gerade heraus. King nahm dann ihre Hand und legte sie auf seinen harten Schwanz, Andria öffnete seine Kacke, weil er spürte, wie groß sie war, er stand vor Angst vom Sofa auf, wurde aber am Handgelenk gepackt.
?Ah? Oh, gehst du nicht schon Baby? Kong hat sich geäußert
Die Zwillinge standen vom Sofa auf und fühlten sich ein wenig zitternd, als Kong sie seinem Bruder zurückgab und ihn zu sich drehte, seine Hand auf ihre Brust legte und ihre Brüste rieb. Glücklich schloss er die Augen.
?Es fühlt sich gut an? flüsterte sie, auch weil sie spürte, wie ihr Arsch in ihrer Jeans massiert wurde.
Ihre Bluse löste sich plötzlich, als Kong anfing, an ihren Brüsten zu saugen, dann an ihren Brüsten, nachdem sie Kings BH angezogen hatte. Kong knöpfte seine Jeans auf, als King begann, ihn herunterzuziehen. Sie schloss und Andria ging begeistert los, spürte, wie Kong ihren Hals, ihre Brust und ihre Brüste von einer zur anderen saugte, sie dann überall packte und sie in ihren Mund drückte, während King an ihrem Rücken leckte und saugte, begann ihre Katze zu zittern und weil sie nass war.
Immer mehr griff King nach ihrem Arsch und legte dann seinen Finger zwischen ihre Beine, um ihre nasse Muschi zu spüren. Sie hielten unerwartet inne, geschockt, als Andria die Euphorie eines solchen Vergnügens nicht mehr spürte.
King zog seine Jeans und sein Höschen aus, während Kong seinen BH abwarf. ?Sitzen? sagte
Ohne zu zögern setzte sie sich auf das Sofa und Kong setzte sich neben sie, wieder mit Vollgas auf ihre köstlich schönen Brüste. King stellte sich zwischen ihre Beine und zog sie an den Rand des Sofas, bewunderte ihre Hüften, aber vor allem rieb sie ihren Kopf an ihrer wunderschönen kleinen Katze, wobei ihr Mund weit genug geöffnet war, um ihre gesamte Fotze zu bedecken.
?Ah?? Sie stöhnte und Zoll ihre Taille
Der Mund des Königs war groß und seine Zunge war groß, als er ihre Fotze leckte und saugte.
?Aaaa? Aaaaaa? Sie fuhr fort, als sie ihre Schenkel packte, dann legte sie ihre Hände unter ihren Hintern und schickte ihre Zunge jedes Mal, wenn sie ihren Kopf an ihrer Katze rieb, Säfte in ihr rosa enges Loch.
King steckte dann seinen Kopf zwischen seine Beine. Hey Bruder, bist du dran?
Andria war geschockt, sie konnte nicht glauben, dass ihr das passiert war, als sie von zwei schwarzen Männern genommen wurde, oder dass sie das Vergnügen teilte, dass sie sie lecken und lutschen.
?Aa?.? Er murmelte, als er spürte, wie seine lange Zunge versuchte, in Kongs Katze einzudringen. King saugte und zog an seinen Schamlippen, genau wie er dasselbe mit ihren Brüsten tat, die Beine weit auseinander, als sie draußen aßen.
Es ist Zeit, ich denke es ist nass genug? sagte Kong, stand auf und zog sich mit King aus.
Andria zitterte, als sie zwei Männer, beide 13 Jahre alt, nackt mit riesigen Schwänzen vor sich sah. Als er die langen, riesigen Schwänze hin und her streichelte, fragte er sich, ob er mit Sorgen in seinen Augen noch lange mit ihnen umgehen könnte.
?ICH? Ich kann es nicht? Andria flüsterte ihnen zu
Aber sie ignorierten ihn, als King mit gespreizten Beinen vor ihm kniete und seinen riesigen Schwanz Zentimeter von seiner Katze entfernt hielt. Kong kam auf ihn zu und legte seine Hand um seinen riesigen Schwanz und hob ihn dann zu seinem Mund. Er schloss entsetzt die Augen und versuchte, sich umzudrehen, aber als Kong seinen Kopf packte und auf seinen Schwanz zukroch, und in diesem Moment schrie Andria vor Schmerz auf, als sie spürte, wie Kings riesiger Schwanz in sie eindrang, und das war, als Kong seinen riesigen zuschlug Schwanz. Schwanz in seinem Mund.
?Mmm? Mmmmmmm?..MMmmmm? Er stöhnte, aber nicht nur vor Schmerz, sondern auch vor Freude, dass er nicht seinen ganzen großen Schwanz für King hineingesteckt hatte, obwohl er spürte, wie sich die Muschiwände bis an ihre Grenzen dehnten.
es war nicht tief drin.
Andria stöhnte vor Freude, einen großen Schwanz in ihrem Mund und eine ihrer engen rosafarbenen Muschis wollte so laut sie konnte schreien, aber Kongs riesiger Schwanz ließ sie keinen Zentimeter dazu und dann dachte sie zurück an die Dame von nebenan und alles, was sie tun konnte, war Mmmmm.
Stoß für Stoß spürte sie, wie Kings großer Schwanz tiefer eindrang und ihr in den Arsch schlug, Kong ihre Brüste packte und ihren Mund fickte.
?ähhh? Ja? Ist deine Muschi so süß, sagte King mit Vergnügen? Bruder, komm und probiere diese süße Muschi aus?
Kong nahm auch seinen großen Schwanz aus Andrias Mund, King nahm seine eigene Muschi heraus, schaute sie an und sah, dass Kongs Schwanz länger war, Kings Schwanz war dicker, sie drehten ihn in eine Doggystyle-Position (Rückansicht) Kong packte seinen Arsch Als er zu seinem Rücken ging und sie mit ihrem langen, riesigen Schwanz schlug, bückte sich Andria, weil sie sich kaum vorstellen konnte, dass die Anakonda hineinkam, packte Kings riesigen Schwanz, neigte aber ihren Kopf zurück. Kong zuckte zusammen, als der Kopf des Hahns langsam eindrang, um zu sehen, wie sein großer Schwanz in sie eindrang, damit sich ihre Fotze um die Größe seines großen Schwanzes wickeln konnte, aber dann drückte er schnell ein wenig und bewegte seinen Arsch. Er packte es und legte es direkt vor sich hin, hielt es fest und stieß ihm sein Werkzeug entgegen.
Andria versuchte sich zu winden, aber ihre Beine konnten nicht schrumpfen, da ihre Knie zitterten; Luft furzte Fotze, da kein Platz war, rein und raus, Kong schob Kings großen Schwanz rein und raus, während er sich selbst lutschte. Er stöhnte und schrie vor Schmerz und Vergnügen auf, dann nahm er plötzlich Kings Schwanz aus seinem Mund, um einen lauten Schrei auszustoßen.
?AAAAHHHHH? Nein, können sie nicht alle reinkommen? Schrei.
King nahm ihre Hände und Kong begann, seinen riesigen Schwanz tiefer in sie zu streicheln, als die Feuchtigkeit herausströmte.
Ahh, siehst du, dass es deiner Fotze Spaß macht? Kong singt, während er sich auf den Arsch schlägt, stöhnt und zittert vor Freude und sendet ein tiefes Gefühl aus, das ihn veranlasst, seine Fingernägel in King zu graben.
?Oohhhhhh??.? Sie weinte, Schweiß lief ihr übers Gesicht, als sie endlich kam, ihr Orgasmus so groß, dass sie auf die Couch fiel und vor Befriedigung zitterte.
Jemand sieht aus, als hätte er Spaß, ratet mal, was wir jetzt an der Reihe sind? sagte Kong
Ja, du wichst ihr in deine Muschi, werde ich in deinen Mund spritzen? Sie stimmten zu
Kong zog Andrias Arsch zurück und platzierte seinen großen Schwanz auf ihr, was sie aufweckte, als sie Kings Schwanz in ihren Mund steckte, sie stießen sie immer wieder, während sie stöhnte, ihre Augen öffneten sich weiter und sie konnten sie so weit öffnen, dass sie es tat fing an, mehrere Orgasmen zu bekommen, was war, als ihre Fotze sie verriet. Weil auch er so große Schmerzen hatte, flossen Tränen aus seinen Augen.
Tiefer, härter und schneller schlug Kong seinen riesigen Schwanz in seine Eier, er konnte seinen Bruder über seinen Schwanz schreien hören und merkte, dass seine Nägel die Sofakissen zerrissen, und dann war es so weit.
Bin ich entlassen? sagte Kong
?Ich auch? antwortete der König
?aaaaaaaaaaa???
Andria schrie vor Angst und Sorge nein, sie wusste, dass sie keine Geburtenkontrolle hatte, aber sie konnte es nicht, weil sie mit Sperma gefüllt war, sie saß unter Tränen auf der Couch und das Sperma lief über ihren Mund und leckte aus ihrer Katze sie ist ohnmächtig geworden. .
Am nächsten Morgen öffnete Andria die Augen und sah Lisa neben sich liegen.
?Lisa??
Hey du hast es geschafft, hattest du Spaß?
Was hast du für mich eingerichtet, richtig?
Also wolltest du es?
Wie auch immer, bist du ein Freund?
?Wie oft hatten Sie einen Orgasmus?
Ich kann mich nicht einmal erinnern, ich habe meine Zählung vergessen, als dein ganzer großer Schwanz in mich eingedrungen ist?
?Ich auch?
Denkst du, wir können ein Quad bauen?
Ende?.
Vielen Dank für Ihre Zeit, ich hoffe, Sie haben die Geschichte genossen, bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare gut oder schlecht.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert