Katty West

0 Aufrufe
0%


Eilmeldung aus Disneyland. Unsere Azneth Smith unterbricht ihren Urlaub, um Ihnen diese Geschichte zu bringen. Azneth?
Ja Frank, und ich möchte Fox 11 LA für ihre Hilfe danken, diese Geschichte zu Ihnen zu bringen. Sie können das Disneyland Hotel hinter mir sehen.
����Die Kamera dreht sich zu Mickys Zauberhut, alles leuchtet auf, dreht sich dann nach oben und blickt auf das Schild
Es leuchtete rot und sagte ���� Disneyland Hotel. Die Sprachausgabe geht weiter.
Das Hotel war der Tatort, als Tinker Bell heute Morgen gestohlen wurde. Tinker Bell wohnt normalerweise in der Flitterwochen-Suite im obersten Stock.
����Die Kamera dreht sich zum Eckfenster im obersten Stockwerk über Mickys Hut.
Letzte Nacht war in der Suite der Tennisstar Venus Hotbody, frisch von ihrem Grand-Slam-Sieg bei den US Open. Sie war mit ihrem neuen Ehemann, Alexis Onanism, zusammen, das Paar hat erst gestern geheiratet.
Der erste Hinweis darauf, dass etwas nicht stimmte, war heute Morgen, als das rote Auto vom Ende des Hollywood Boulevard zum Filmset am Sunset Boulevard flog. Zeugen berichteten, dass Feenstaub auf der Rückseite des Autos war. Später fand das Reinigungspersonal Tinker. Bell fehlte in der Suite, und es gab keine Anzeichen von Hotbody oder Onanie.
Ich habe Captain Steve Rogers aus dem 15. Bezirk bei mir, einen Zeugen des Vorfalls mit dem Roten Auto, der die Ermittlungen zum Verschwinden von Tinker Bell leitet. Captain Rogers?
���� Der gutaussehende Cop Capt. erscheint fast komisch über dem winzigen Reporter, der ihn in der Hand hält.
Das Mikrofon ist hoch, damit der Kapitän sprechen kann. Wenn du leise sprichst
Es ist der ��Bariton, der die Aufmerksamkeit aller in der Gegend auf sich zieht.
Nun, Miss Smith, wir betrachten dies jetzt als Entführung, und das FBI steht bereit, um Hilfe zu leisten. Unser Rechtsrat lautet, dass nach dem Magical Persons Act bestimmte Zeichentrickfiguren als Personen im Sinne des Strafgesetzbuchs gezählt werden. Wir denken Tinker Bell hält sich an das Gesetz, also könnte dies als Entführung angesehen werden, nicht nur als Diebstahl.
Ich war in meinem Büro im Hauptquartier des 15. Bezirks, als ich sah, wie das Red Car von seinen Gleisen absprang und weiter den Hollywood Boulevard hinunterflog. Es flog schließlich zu dem Wandgemälde und fuhr weiter in Richtung Sunset Avenue auf dem Wandbild. Es war urkomisch unpassend für mich oder irgendeinen anderen Menschen, es auf sein Bild zurückführen zu können, also verschwand das Rote Auto.
Wir bilden eine Task Force, und Captain Hudson von der RSPD hat seine Hilfe angeboten. Captain Hudson ist auch eine Zeichentrickfigur, also hat er die Möglichkeit, in das Wandgemälde einzudringen und sich zu melden. Im Moment haben wir es berücksichtigt alle außer dem Fahrer und dem Chef des Wagens, den beiden anderen Parkgästen und auch Mrs. Hotbody und Mr. Onanism.
Danke, Captain. Damit gehen wir zurück zu Frank ins Studio.
==
Mehr über aktuelle Nachrichten in Disneyland. Wir werden im Azneth Smith am Hollywood Boulevard live gehen. Azneth?
Hinter mir können Sie sehen, wo die Polizei am Ende des Hollywood Boulevards den Tatort aufgebaut hat.
����Die Kamera scannt den Tatort, das gelbe Tatortband markiert einen Bereich. mehrere Polizisten
�� Mühlen. Die Kamera fokussiert auf die Szene am Ende der Straße, die Straße verschwindet
���� weit weg unter dem strahlend blauen Himmel. Dann kam einer der Polizisten sehr nahe und
Es wirft einen Schatten auf die Szene, die eigentlich ein Wandgemälde ist.
Zuvor brach Captain Hudson von der RSPD in das Wandbild ein, um das vermisste rote Auto zu finden? Ist etwas los?
���� Die Kamera fokussiert auf das Wandbild, das Hintergrundrauschen wird reduziert und Sie können sehen, wie sich etwas bewegt
���� weg. Es wird größer. Es wird als eine Art altmodisches Auto erkennbar.
Ich sehe Captain Hudson sich nähern. ? Captain Hudson ist natürlich ein 1951er Hudson Hawk.
���� Das Auto fährt auf das Ende der bemalten Straße zu und taucht als echtes Trio aus dem Wandbild auf.
Das 3D-Auto und fährt damit zu Captain Rogers, der auf der Straße auf ihn wartet. Tipp
Die Autotüren öffnen sich. Die vier, die ziemlich benommen aussehen, kommen heraus. Die vier Polizisten
���� Die Beamten gehen zum 15. Bezirksgebäude auf der anderen Straßenseite (das fehl am Platz ist)
�� Braun). Es gibt einen Aufruhr, als eine Reihe von Reportern Fragen und verschiedene andere Fragen stellen. Dies
����Der Reporter dreht sich zur Kamera um.
Interessante Entwicklungen in Disneyland, es sollte bald eine offizielle Ankündigung geben.
���� Captain Rogers sieht auf und tritt hinaus, während er winkt, um die Menge zu mobilisieren.
���� Das Auto folgt ihm. Captain Rogers spricht und die Menge verstummt,
���� jedes Wort.
Ich kann berichten, dass Captain Hudson das verlassene rote Auto im Echo Park gefunden hat. Es gab keine Spur von Tinker Bell oder Mrs. Hotbody und Mr. Onanism. Der Fahrer, der Schaffner und zwei weitere vermisste Gäste des Autos wurden anscheinend in Sicherheit gefunden aber nach einigen Beschreibungen. Er steht unter seinem Bann. Wir hoffen, mehr zu erfahren, sobald sie desillusioniert sind, aber jetzt haben wir sie in Schutzhaft genommen. Wir werden in Kürze den Abschleppwagen aus Radiator Springs schicken, um den Roten abzuholen Auto.
����Es gab eine Menge Fragen von den versammelten Reportern, aber nicht mehr.
���� Informationen werden kommen.
==
Im 15. Bezirk überlegt die Task Force, was als nächstes zu tun ist. Captain Hudson nimmt per Videokonferenz von seinem Büro aus teil, da es nicht in den Lageraum passt. Unbemerkt der Teilnehmer haben sich einige Hacker in den Videokonferenz-Stream gehackt, der live auf YouTube abgespielt wird. Es empfing mehr als einen Fernsehsender, der im ganzen Land ausgestrahlt wurde.
Captain Rogers will gerade sprechen, als eine vertraute Stimme hereinkommt. Es fühlt sich an, als würde jemand eine Melodie auf einem Kristallleuchter spielen. Das ist die Stimme von Tinker Bell. Dann mit dem bekannten Zing Ein Crescendo-Bild über dem Kristallleuchter erscheint über dem Tinker Bell-Konferenztisch.
Tinker Bell ist nicht ihr übliches sanftes Grün; leuchtet in einem markanten Rotton. Es spielt vier Töne ziemlich disharmonisch, gefolgt vom Bassknurren eines Fagotts. Jeder versteht das, Tinker Bell ist nicht glücklich. Staccato beginnt seine Glockentirade, wobei die meisten Meeting-Teilnehmer verständnislos starren und nicht verstehen, was er sagt.
Captain Roger bellt einen seiner Männer an: O? Mally, du redest Fee, was sagt sie?
O’Mally ist ein stämmiger Schwarzer, der beim Sprechen mit einer überraschend sanften und hohen Stimme spricht. Nun, Captain, sie ist nicht glücklich. Sie will wissen, was wir getan haben, um ihre Schwester zu finden, nachdem diese großen Bösewichte sie entführt haben.
Schwester? Er befragt Captain Rogers.
Mehr Glocken. Ja, Captain, die vermisste Fee ist eigentlich Tinker Bells ältere Schwester, ‚Wanker Bell‘. Tinker Bell ist im Urlaub und ihre Schwester übernimmt ihren Platz. Sie sagte: ‚Haben wir es nicht bemerkt?‘
O?Mally dreht sich zu Tinker Bell um und sagt: Das ist nicht nett, was man über seine Schwester sagt.
Es gibt eine weitere Tirade und O?Mally sieht angemessen gescholten aus. Sie sagt: ‚Haben wir nicht bemerkt, dass die geile Schlampe bei der Parade so hässlich mit der Menge geflirtet hat? Was ist mit diesen Röcken?‘ Es tut mir leid, Captain, hat er das gesagt?
Der Konferenzraum ist still, während alle die Neuigkeiten verdauen. Ist er nicht sein Bruder? Eine Meeresschnecke?, sagte ein Offizier. er fragt.
Weitere Glocken läuten und O?Mally sagt: Periwinkle ist unser Spitzname für sie, sie mag es einfach, dem Augenzwinkern von Männern nahe zu kommen. O’Mally bedeckt ihr Gesicht und zittert, als sie das sagt.
Plötzlich öffnet sich die Tür zum Lageraum und ein Offizier schreit: Entschuldigung, Captain, wir sind auf Sendung Er stürzt ins Zimmer. Er greift nach der Kamera und das Bild verdunkelt sich.
==
Der Live-Stream von Alexis Onanism erwacht zum Leben und wird schnell zum meistgesehenen Video im Internet.
Ein heller, luftiger, geschmackvoll eingerichteter Raum beginnt sich zu zeigen. Venus steht neben einem Bett, einer modernen Version des Himmelbetts, da es aus einem Würfel dünner Balken zu bestehen scheint.
Aus dem Off sagt Alexas Stimme We’re ready.
Es gibt bekannte Klänge einer Feenstimme, diesmal fröhlicher. Mit einem Zing Eine Fee, möglicherweise Wanker Bell, platzt von links auf die Bühne und hinterlässt Feenstaub. Die Fee steht auf der Venus, schwingt ihren Zauberstab und ein Blitz geht zur Venus, dann verschwinden plötzlich die Kleider der Venus und sie steht nackt da. Venus präsentiert sich der Kamera mit ausgestreckten Armen, Ta-daaa
Die meisten im Publikum sind zu abgelenkt, um irgendetwas anderes zu bemerken, einschließlich dessen, was sie vor einem Moment getragen hat, durch das üppige Aussehen von Venus-Fleisch. Außerdem erkennen sie möglicherweise nicht, dass Alexis, als sie von rechts ins Bild kommt, links von der Fee heruntergekommen ist und menschliche Größe erreicht hat.
Beide sind auf Naked Venus. Venus ist dafür bekannt, dass sie außergewöhnlich groß ist (6′ 1, für diejenigen, die Zugang zu Wikipedia haben und nicht anderweitig von der Show ablenken) und die Fee in menschlicher Form kommt nur zu Venus‘ Brüsten, die Tatsache, dass sie es ausnutzt. Venus saugt an einer ihrer Brustwarzen Dies könnte einige im Publikum auf Wanker Bell aufmerksam machen, die aussieht, als wäre sie von einer (männlichen) Cosplay-Fantasie gekleidet. Am wichtigsten ist ihr Rock. Dieser Rock besteht nur aus ein paar Stofflappen, die nicht Sie verdeckt nichts, also ist es eine Wichserglocke in Menschengröße. Es ist klar, dass sie komplett weiblich ist.
Alexis nähert sich Venus von rechts, obwohl nicht so seltsam groß wie Venus, immer noch für einen Mann, sie sieht ihn immer noch mit halbem Kopf an. Alexis, diese seltsame Kombination aus Nerd und Athletin, baute nicht nur ihr Social-Media-Imperium auf, sie hatte auch eine bemerkenswerte College-Football-Karriere. Er sagt, er warte immer noch darauf, von der NFL eingezogen zu werden.
Wanker Bell und Alexis schaffen es beide, sich so zu arrangieren, dass Venus immer noch vollständig auf dem Bildschirm zu sehen ist, während sie beide sie belästigen. Alexis‘ Arm legt sich um Venus‘ Schultern und sie küssen sich. Währenddessen senkt sich seine Hand, um mit Venus‘ Muschi zu spielen. Alexis keucht: So nass Danke Tink.
An diesem Punkt verliert Venus den Bodenkontakt, schwebt ein paar Zentimeter hoch und jetzt erscheint Alexis nicht mehr und sie können sich leichter küssen. Wenn jemand bemerkte (was er nicht bemerkte), dass die Fee vorher nicht auf dem Boden war, sondern knapp darüber schwebte (was sie nicht tat), stieg sie auch mit Venus auf, damit sie weiter an a saugen konnte Brust.
Wichser Bell greift nach einem der Bettpfosten und zieht sich langsam nach links. Durch einen Nippel in ihrem Mund mit Venus verbunden, wird Venus von Alexis nach links gezogen. Alexis greift nach ihm, als er außer Reichweite gleitet. Sie schafft es, einen Fuß zu greifen und beginnt sofort, Venus‘ Zehen zu lutschen. Venus reagiert auf das Daumenlutschen mit einem sehr befriedigenden leisen Stöhnen.
Unterdessen vollführt Wanker Bell einen Zeitlupen-Salto und eine halbe Drehung. Zuerst werden ihre Beine gespreizt, in Richtung Kamera gestreckt, lassen keinen Zweifel daran, dass sie eine Frau ist, und sie öffnet sich. Dann werden ihre Beine um Venus‘ Kopf geschlungen und ihr Mund ist immer noch auf Venus‘ Brustwarze. Dies übertönt das Stöhnen von Venus, aber sie beginnt bald auf märchenhafte Weise zu stöhnen. Das Stöhnen einer Fee klingt in sehr glücklicher Harmonie wie mehrere Pfeifen von entgegengesetzten Enden einer Pfeifenorgel.
Wichser Bell lässt Venus‘ Brustwarze los und beginnt Venus‘ Gesicht zu reiben, obwohl die Schwerkraft dafür in der völlig falschen Richtung stehen müsste. Zur gleichen Zeit schwebt Alexis vom Bett und verliert das Gleichgewicht. Er benutzt die Beine von Venus, um sein Gesicht zu seiner Katze zu ziehen.
Jetzt sieht man Venus, die nackt und zu den Seiten ausgebreitet schwebt, ein paar Fuß über dem Bett, eingerahmt von Bettpfosten. Es kann in seiner ganzen süßen Pracht gesehen werden, eine Tatsache, die von einem großen Teil des Publikums geschätzt wird. An ihrem Kopf ist die Wanker-Glocke immer noch vollständig bekleidet (da ihre Kleidung alles bedeckt), rittlings auf dem Gesicht von Venus mit ausgestreckten Armen und zurückgeworfenem Kopf. Es leuchtet fühlbar und sorgt für musikalische Untermalung. Auf der anderen Seite verschwindet das Gesicht von Alexis schnell in Venus‘ Schritt. Er ist immer noch vollständig bekleidet, aber Sie können sehen, dass er versucht, das zu beheben, indem er schnell seine Hose auszieht.
Wichser Bell strahlt immer stärker, während Venus‘ Leidenschaft und Wertschätzung für das, was sie getan hat, überhand nehmen. Er hält sich sogar am Bettpfosten fest, um das Gleichgewicht zu halten, seine angeborene Fähigkeit zu fliegen scheint in der Hitze der Leidenschaft zu versagen. Alexis hat ihre Hose erfolgreich ausgezogen und hält jetzt den anderen Bettpfosten mit beiden Händen, damit sie ihren Schwanz mit Venus‘ Fotze ausrichten kann. Das knifflige Andockmanöver in der Luft bewältigt sie erfolgreich, und man hört ihr Stöhnen beim Schieben, sogar unter dem Stöhnen des Feenpfeifengeflechts.
Wichserglocke leuchtet jetzt so stark, dass es vor den Fenstern des Zimmers wie Nacht scheint. Es ist die Lichtquelle der ganzen Szene und wirft seltsam flackernde Schatten darauf wie das Licht eines offenen Feuers. Plötzlich wird die Live-Übertragung unterbrochen. Wenn Sie sich die letzten Frames der Sendung ansehen, was natürlich viele Zuschauer tun, werden Sie sehen, dass die Fee, wenn sie die Höhen der Leidenschaft erreicht, nicht nur strahlt, sondern auch zu explodieren scheint. Die Explosion hat wohl die Kamera vom Netz genommen.
==
Heute früh gab es eine Explosion im Sonoma Valley; wir sind live am Tatort für Azneth Smith (der aus dem Urlaub zurück ist). Azneth?
Nun, Frank, ich bin hier in der kleinen, malerischen Stadt Glen Ellen. Das Büro des Sheriffs von Sonoma County hat einen Kreis um das Bed and Breakfast Hotel gebildet, den Sie hinter mir sehen können. Neben mir ist Sergeant Spencer Crum von das Büro des Sheriffs. Sergeant Crum, was ist los?«
Nun, Azneth, heute Morgen um 11:03 Uhr erhielten wir einen Bericht über eine kleine Explosion in der Nähe des Hotels. Sheriffs Deputys, die zuerst am Tatort eintrafen, berichteten, dass der Hotelboden glühte, reagierten dann aber nicht mehr. Ich wurde von einem getroffen Gefahrstoff. Die Hazmat-Einheiten des Sheriff-Büros ermitteln.
���� Die Kamera fährt vom Interview weg und zeigt im Hintergrund Menschen in knallgelben Plastikanzügen.
Der Hotelbereich. Sie hören die Stimme von Sergeant Crum aus dem Off.
Verzeihung.
����Die Kamera dreht sich zu Azneth.
Sergeant Crum wurde zurückgerufen, er sagt, dass er uns benachrichtigen wird, sobald er uns etwas sagt. Wie Sie gehört haben, gab es heute morgen eine Explosion, und gibt es jetzt irgendwelche Bedenken? Entschuldigen Sie, Sergeant Crum als hätte er Neuigkeiten für uns.
����Die Kamera dreht sich zum Sergeant, der auf den Reporter zugeht.
Ich kann berichten, dass das Büro des Sheriffs das FBI um Zusammenarbeit ersucht hat. Das FBI glaubt, dass diese Adresse der Ort ist, an dem die Flüchtigen Mr. Alexis Onanism und Ms. Venus Hotbody heute Morgen ihre Sendung gestartet haben. Das FBI vermutet auch, dass die Explosion stattgefunden hat Die Fee Wichser, die von Mr. Onanie und Mrs. Hotbody Bell entführt wurde, hat es verursacht. Nach dieser Theorie ist die Verschmutzung Elfenstaub von Wichser Bell. Elfenstaub ist nicht schädlich, könnte aber bei Menschen Vergiftungen und ungewollte Flucht verursachen ?
����Die Kamera zoomt aus dem Interview heraus und zeigt einen Konvoi schwarzer SUVs mit Blaulicht,
���� auf dem Weg zur Kamera. Der Konvoi fährt ab, es gibt eine kurze Besprechung und
����Jemand kommt herein, um mit Sergeant Crum zu sprechen. Die Kamera fokussiert ihn wieder, er spricht.
Ich kann bestätigen, dass ein Team von Verhandlungsführern für Geiselnahmen aus dem Büro des FBI in San Francisco eingetroffen ist. Sie bereiten sich derzeit vor und werden versuchen, die Flüchtigen in Kürze zu kontaktieren.
Dort stand die Explosion wahrscheinlich im Zusammenhang mit der Geschichte über das Verschwinden von Tinker Bell, die ich gestern aus Disneyland gemeldet habe. Sie haben vielleicht gehört, dass die verschwundene Fee tatsächlich Tinker Bells Schwester war, nicht Tinker Bell selbst, und es könnte die Feenstaubexplosion verursacht haben . Das FBI ist in Geiselverhandlungen verwickelt.
Sollen wir damit zurück ins Studio gehen, Frank?
==
Die Entwicklungen in der Situation in Glen Ellen sind auf Azneth Smith übergegangen. Azneth?
Ja Frank, FBI-Vermittler stehen in Kontakt mit dem entlaufenen Paar. Wir wissen nicht genau, von wem sie sprechen?
����Die Kamera kehrt zum viktorianischen Bed & Breakfast-Haus zurück und einige Leute tragen Jacken
Sie kommen mit der Aufschrift FBI aus der Vordertür. Venus und Alexis kommen hinter ihnen heraus,
���� ist eindeutig mit Handschellen gefesselt. Eine Fee fliegt mit ihnen. Die Gruppe eilt in einen schwarzen Van,
����mit Blaulicht und Eskorte. Sergeant Crum geht auf die Kamera zu,
���� Journalisten versammeln sich um sie, halten Mikrofone in ihre Richtung.
Das Verhandlungsteam des FBI konnte Mr. Onanism kontaktieren. Mr. Onanism schien betrunken oder verzaubert zu sein. Aber die Verhandlungen waren erfolgreich und Mr. Onanism und Mrs. Williams stimmten zu, sich zu ergeben. Es wurde angenommen, dass es eine Fee war, Wichser. Bell ist kooperiert auch bei der Untersuchung. Hazmat-Einheiten arbeiten immer noch daran, das Gebiet zu säubern.
����Es gibt viele Fragen, aber die Kamera wurde zurückgezogen, um sie dem Reporter zu zeigen.
Hier ist Frank, ein relativ glückliches Ende dieser Folge. Lassen Sie uns im Studio auf Sie zurückkommen.
==
Wir streamen live eine Pressekonferenz in der Staatsanwaltschaft von Orange County.
Gestern wurden Mr. Alexis Onanism und Ms. Venus Hotbody von FBI-Agenten in Glen Ellen, Kalifornien, im Zusammenhang mit Tinker Bells Verschwinden aus dem Disneyland Hotel festgenommen. Zusammen mit ihnen war Tinker Bells Schwester, Wanker Bell. Es war Wanker Bell, der in der Identitätssituation verloren gegangen.
Nach dem Verhör glauben wir, dass es Mr. Onanism und Mrs. Williams waren, die von Wanker Bell durch Magie entführt wurden. Mr. Onanism und Ms. Williams weigerten sich jedoch, in diesem Fall Anklage zu erheben. Die anderen vier Opfer in dieser Angelegenheit ebenfalls Weigere dich, Anklage zu erheben. Also, Wichser Bell kann jetzt gehen. Mr. Onanie möchte eine Aussage machen.
Alexis nimmt das Mikrofon. Venus und ich möchten Wanker Bell für das wundervolle Hochzeitsgeschenk danken, das er uns gemacht hat. Ich möchte betonen, dass wir nie unter Druck gesetzt werden und dass jeder mit allem einverstanden ist. Es wird unser Abenteuer im Toonland und in der realen Welt. Venus und ich Schatz für immer Es wird ein Moment sein, in dem wir es tun werden.
Ich werde der Firma Walt Disney alle Kosten erstatten, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Roten Autos entstanden sind. Im Gegenzug haben sie zugestimmt, alle Gebühren fallen zu lassen. Das ist alles, was ich zu sagen habe, danke.
Alexis geht weg und ignoriert die Flut von Fragen der versammelten Reporter.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert