Kostenlose Pornos Mit Schwarzer Schönheit

0 Aufrufe
0%


Ich höre Schritte aus dem Flur und die Tür öffnet sich langsam. Um das Problem zu lindern, dass meine Decken meinen harten Schwanz rieben, während ich dort lag, rollte ich mich auf meine Seite. (Verdammte E.D.-Pille) Ich kniff die Augen zusammen, als ich sah, wie Rachelle sich zum Bett bewegte. Rachelle hebt die Bettdecke hoch und schlüpft hinein, legt sich mir zugewandt auf die Seite, legt ihre Hand auf mein Gesicht, reibt mit ihrem Handrücken meine Wange.
Er sieht mich direkt an und sagt: Oh Papa Ich wünschte, du könntest wirklich mit mir schlafen Du liebst mich wirklich, anstatt unter Drogen zu stehen, damit ich mich mit dir zurechtfinde. Ich möchte dein Gesicht sehen können. Sieh mich an, wie ich dir gefalle, und lass dich mein Gesicht sehen, wie du mir gefällig bist. Versammle unser Kind. Ich möchte dich meinen Namen schreien hören, während du nach meinem Ei suchst und Mutter unserer Kinder. Ich hasse es, dich mit Natalia zu teilen, mit Svetlana um deine Liebe konkurrieren zu müssen und dir nur die Medikamente zu besorgen, die ich brauche.
Rachelle rieb mein Gesicht noch mehr und rollte sich auf ihre andere Seite und löffelte sich an mir. Er drückt seinen Arsch gegen meinen sehr harten Schwanz. Er erstarrte für einen Moment und ich kann spüren, wie seine Hand sich zurückzieht und greift, was seinen Arsch trifft. Sie hält ihn einen Moment lang fest und schaut über ihre Schulter, um zu sehen, ob ich wach bin. Zufrieden, dass ich noch schlafe, legt er langsam sein Bein auf meins und zielt mit seinem bereits mit Sperma gefüllten Fotzenloch auf die Spitze meines harten Schwanzes. Er bewegt seine Hüften und seine Hand, um mich hineinzuschieben. (GOTT Ihre Muschi ist so eng, heiß und nass). Er bewegt meinen Penis fast bis zum Ende und dann schiebt er mich wieder hinein, erhöht seine Geschwindigkeit, atmet mit jedem Schlag schwerer und wird im Moment nass. Ich konnte sagen, dass er sich dem Orgasmus näherte.
Ich genoss das Gefühl, seine Würfel seitlich zu würfeln, wenn ich eine Idee hatte Ich dachte: Er will, dass ich Sex mit ihm habe, warum nicht jetzt Alle träumen Stimmt das? Also jetzt ist ein guter Zeitpunkt Als ich anfing, mich vorwärts zu schieben, fing Rachelle an, sich zurückzudrängen, erstarrte für einen Moment und sah mich über ihre Warze hinweg an. Ich bewege meine Hüften immer wieder in deine süße kleine Fotze hinein und heraus und fange an zu stöhnen und den Namen meiner Frau zu lallen. Er hält sich einfach dort, während ich meinen harten Schwanz weiter in seine junge saftige Muschi schiebe. Ich hebe meine Hand nach oben, drücke ihre junge attraktive kleine Titte, rolle meine Finger über ihre erigierte Brustwarze und drücke meinen Schwanz immer mehr in ihre durchnässte nasse Fotze. Ich bewege meine Hand, indem ich eine Brust nehme und die andere Brustwarze drücke und auch diese Brustwarze reibe. Sie fing an zu stöhnen, während ihr Kopf gegen meine Brust gedrückt und ihr Rücken gebeugt war, was mir einen besseren Zugang zu ihrer schönen jungen Brust verschaffte und meinem pochenden Glied erlaubte, sie tiefer zu schieben. (Mann Ihre Muschi fühlt sich so gut an, wenn sie an den Wänden meines Schwanzes entlang gleitet) Ich komme näher und ich kann sagen, dass er es auch ist.
Ich ziehe meine Hand von ihren Brüsten weg und senke sie auf ihre Hüften, um sie noch mehr anzuziehen. Ich fotze ihn weiter und kann mich nicht länger zurückhalten, als ich ihn noch einmal hart nach vorne stoße. Ich stieß meinen Schwanz tief in sie und öffnete ihren Gebärmutterhals und goss eine riesige Ladung heißen Babyteigs in ihren wartenden Schoß. Sie schreit, als mein heißes Sperma sie füllt, sie über den Rand schickt und ihren eigenen heißen Spritzer Sperma zurück auf meinen Schwanz spritzt. Sie packt die Wände fest, lässt los und packt ihn wieder, um ihm so viel Milch zu geben, wie er abspritzen kann. Er ruft; JA VATER JA JA ICH DENKE VATER LASS UNS PUNKTIEREN EEEENNNNGGGHHH OH GOTT EEEENNNGGGHHH
Wir lagen beide da mit meinem harten Glied noch darin. Sie zittert weiterhin ein wenig, als sie vom Orgasmus absteigt. Ihre Muschi pulsiert immer noch, was sie zucken lässt, weil sie meinen Schwanz packt und ihn dann loslässt. Er zieht langsam an meinem Schwanz und macht ein schlürfendes Geräusch, als er aus seinem engen Loch kommt. Er wischt unsere gemischten Säfte ab und entleert schließlich den Schwanz in meinem Badezimmer. Ich sehe ihm zu, wie er die Tür schließt und zurück in sein Zimmer geht.
Ich gehe am nächsten Morgen aus und koche das Frühstück letzte Nacht, immer noch halb benommen vom Schlafmangel. Ich dachte, ich lasse meine Tochter schlafen, während sie ihr Essen zubereitet. Ich gehe in ihr Zimmer und sie schläft mit einem zufriedenen Gesichtsausdruck ein. Ich setze mich auf die Bettkante und reibe seine Schulter, während ich seinen Namen rufe. Er bewegt sich hin und her, hebt die Arme, zieht sein Shirt hoch und lässt mich fast seine kahle Muschi sehen. Ich kann die Flecken auf den Laken sehen, wo seine Fotze auf unseren gemischten Säften war. (MANN Ich muss es letzte Nacht wirklich vollgestopft haben) Ich sehe ihn an und sage; Komm Schatz. Ich habe Frühstück gemacht. Er sah mich an, bückte sich und schlang seine Arme um mich und sagte: Guten Morgen, Dad. Hast du gut geschlafen? Ich sagte; Ja, und ich hatte einen Traum von meiner Mutter. Er wurde nur leicht rot und wechselte dann schnell das Thema, indem er fragte, was es zum Frühstück gäbe.
Ich sagte ihm, ich hätte Eier, Toast und Speck gemacht. Ich kitzelte ihn an der Seite und sagte; Ich habe es knusprig gemacht Ich stand auf und ging zurück in die Küche, schaute hinter mich und sagte, ich würde ihn in der Küche treffen. Rachelle kicherte, als ich sie kitzelte und sagte; Okay Dad, ich bin in einer Minute zurück. Ich habe gehört, du hast lange gebadet. Ich sage ihm, er soll sich beeilen, sein Essen wird kalt. Wir gehen raus und setzen uns zum Essen. Ich kann den Sex der letzten Nacht riechen, aber ich glaube nicht, dass er es merkt, da er nicht daran gewöhnt ist, dass man nach dem Sex gewisse Gerüche bekommt.
Wir sitzen da und essen, und ich rede meistens, und er isst das meiste nicht. Ich sehe ihn an und sage; Ist alles in Ordnung? Er sieht mich an und sagt: Ja, ich fühle mich einfach nicht gut. Ich habe nur eine kleine Magenverstimmung. Ich frage ihn, ob er möchte, dass ich etwas kaufe. Rachelle sagte, sie würde einfach eine schöne heiße Dusche nehmen und sich dabei gut fühlen. Ich sagte ihm, okay, ich hoffe, die Dusche lässt dich besser fühlen, bis bald. Er stand auf und ich konnte das Fließen des Wassers hören. Ich hoffe, ich habe ihn letzte Nacht nicht zu sehr gedrängt und dachte, ich hätte ihm vielleicht wehgetan.
Als er sein Zimmer betrat, hörte ich, wie das Wasser stoppte und die Tür aufging. Ich stellte gerade die Teller in die Spülmaschine, als das Telefon klingelte. Ich antwortete und Natalia auf der anderen Seite fragte nach Rachelle. Ich sagte ihm, dass er sich anzog und dass ich wollte, dass meine Tochter ihn anrief, wenn er sich anzog. Rachelle kam etwas später heraus und fragte, wer da am Telefon sei? Ich habe ihr gesagt, dass es Natalia ist und dass sie möchte, dass du sie anrufst, wann immer du die Möglichkeit dazu hast.
Rachelle rief Natalia zurück und ich konnte meine Tochter mit ihr sprechen hören. Sie unterhalten sich eine Weile, und ich konnte hören, wie die Veränderung in der Stimme meiner Tochter nachließ, aber aufgeregt. Ich sehe sie in die Küche schauen und lächle sie an, als sie das Geschirr hochhebt. Er lächelt und geht hinter die Wand, und ich höre zu, was er sagt; Wirklich Bist du sicher Beides? Du lügst mich nicht an Du lügst mich nicht an? Ich muss lesen, um es zu glauben. Ich komme. Ich bin in ein paar Minuten da.
Meine Tochter kommt in die Küche und sagt, sie geht für eine Weile zu Natalias Haus. Ich frage ihn, ob alles in Ordnung ist. Er sieht mich an und sagt: Ja, nur ein kleines Drama, es ist okay. Ich bin gleich wieder da. Cya. Ich gehe zurück, um das Haus zu putzen und die Laken auf den Betten einzusammeln. Ich will gerade den Staubsauger einschalten, als das Telefon klingelt. Ich gehe ans Telefon und Svetlana dagegen mit gebrochener russisch/englischer Stimme; Robert, kannst du rüberkommen? Wir brauchen bei etwas Hilfe. Ich frage ihn, ob alles in Ordnung ist. Er lacht nur und sagt; Alles ist in Ordnung, aber wir brauchen Ihre Meinung zu etwas. Ich sage ihm, dass ich in ein paar Minuten da sein werde. Sagt; Okay meine Liebe. Bis bald.
Sag mir was du denkst.
Tut mir leid, dass ich in letzter Zeit nicht schreiben konnte, ich bin einfach zu beschäftigt.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert