Mexikanische Ehefrau Fickt Mit Taxifahrer Period

0 Aufrufe
0%


Tasse Freundin
Von Vanessa Evans
Teil 2
SAMSTAG
Aber nachdem Calebs Werkzeug nach der Morgendämmerung wieder in die immer noch schlafende Cora eingedrungen war und sie Sex für einen weiteren gegenseitigen Orgasmus hatten, überlegte Cora, Caleb zu fragen, ob er in der Nacht zuvor mit einer der Freundinnen seiner Freunde geschlafen hatte. Allerdings bekam er Angst und nur ?the? das Spiel. Als Caleb bejahte, wusste Cora nicht, ob sie wissen wollte, was Runde 3 war, und außerdem hatte sie nicht den Mut zu fragen. Stattdessen lächelte er nur und sagte, er hoffe, er habe einen angenehmen Abend.
Dann dachte Cora darüber nach, was Wendy über Candualismus gesagt hatte, und fragte:
Caleb, wenn du das Spiel für mich nachspielen willst, können wir es draußen spielen, an einem öffentlichen Ort, wo die Leute uns sehen können?
Wow, Cora, ich wusste, dass du ein bisschen eine verdeckte Exhibitionistin bist, aber ich dachte, es würde viel länger dauern, um rauszukommen. Ich bin mir sicher, dass wir das Problem beheben können, aber es kann einige Zeit dauern. Übrigens, ich bin mir ziemlich sicher, dass wir das Spiel einmal pro Woche drinnen oder im Garten spielen können?
?Gut,? Cora antwortete: Du weißt, dass es deine Schuld ist, Caleb, die Wirkung, die du auf mich hattest und die Dinge, von denen du mich bereits überzeugt hast.
Überzeugt, nein, es hat dir geholfen, dich mehr zu befreien.
Ich liebe dich Kaleb.
Und ich liebe dich auch, Cora.
Sie standen auf und hatten einen normalen Samstag bis zum Abend, an dem es Zeit war, sich für den Sommerball fertig zu machen. Cora verbrachte Jahre damit, sicherzustellen, dass keine einzige Spur von Haaren unter ihrem Nacken war, dann frisierte sie ihre Haare und legte etwas Make-up auf. Caleb war bereit zu gehen und beobachtete, wie Cora sich fertig machte. Nachdem er das Kleid angezogen hatte, ging Caleb zu ihr, küsste sie und zog eine neue Halskette und Ohrringe für sie aus seiner Jackentasche. Während Cora die Ohrringe anlegte, zog Caleb die beiden Seiten, die ihre Brüste bedeckten, zur Mitte, richtete dann Coras nackte Brustwarzen und sagte:
Ich muss dafür sorgen, dass sie schön und stolz sind.
Cora blickte auf ihre Brust und sah, dass ihre Brustwarzen, die so groß wie 2 Radiergummis waren, härter aussahen als je zuvor.
?Ach du lieber Gott? Caleb möchte wirklich, dass ich auffalle, dachte Cora.
Dann sagte er:
Ich kann nicht mit meinen Mädels ausgehen, du hast sie ausgezogen, kannst du sie bitte wieder hinlegen?
Caleb tat dies mit einem breiten Grinsen im Gesicht.
Als Cora ihre Absätze anzog, hörten sie ihre Taxihupe hupen, und Caleb griff durch den vorderen Schlitz seines Kleides nach mir, rieb schnell seinen Kitzler und sagte dann:
?Lass uns gehen.?
Als sie auf das Taxi zugingen, sah Cora, wie der Taxifahrer sie anstarrte, und dachte:
Nun, ich schätze, er ist heute Abend der erste, der meine Muschi sieht, ich sollte mich besser daran gewöhnen.
Caleb hielt eine der Hintertüren auf, damit Cora hereinkommen konnte und beobachtete, wie sich der Saum des Kleides öffnete und Coras nackte Beine enthüllte, die sich bis zu ihrem Bauch erstreckten. Er lächelte, als er auf die andere Seite des Autos ging und einstieg.
Cora hatte versucht, die beiden Seiten des Rocks zu verbinden, aber er fiel zwischen ihre Beine und legte ihren nackten Schritt frei, aber der Taxifahrer würde eine hinter ihrem Sitz montierte Kamera brauchen, um etwas sehen zu können.
Während der Fahrt sprach Caleb mit dem Fahrer über Fußball und nahm gleichzeitig seine Hand auf Coras Oberschenkel und erreichte schnell Coras Spalte, rieb sie auf und ab. Instinktiv spreizte Cora ihre Beine ein wenig, um Zugang zu ihr zu bekommen, und als sie im Hotel ankamen, war Coras Muschi ziemlich nass und ihr Kitzler erregte etwas Aufmerksamkeit, aber sie wollte mehr.
Caleb hatte vorgehabt, nach draußen zu gehen und Coras Tür zu öffnen, aber der Fahrer brachte ihn zur Tür und Cora konnte nicht anders, als ihn einen guten Blick auf ihre kahlen Lenden und ihre Spalte werfen zu lassen.
Sie verschränkten die Arme und traten ein. Cora bemerkte sofort, dass sie hinter den beiden Hälften der Vorderseite ihres Rocks schwebte und ihre Fotze vollständig frei ließ, also fragte sie und bat Caleb dann, langsamer zu werden.
Aber sie tat es nicht, und sie war erleichtert, als sie an der Ballsaaltür ankamen und ihr Rock an Ort und Stelle fiel und gerade ihre Spalte und ihren Kitzler bedeckte, von denen sie bis dahin nicht bemerkt hatte, dass Cora hinter ihr hervorspringen würde. vermummt und für die meiste Zeit der Nacht weiß Gott, wie viele auftauchen.
Ein Mann im Smoking begrüßte sie, als sie die Tickets auscheckten, und eines der 5 Mädchen in French Maid-Outfits fragte Caleb nach seinem Namen und reichte Cora und Caleb dann kleine Masken, die wie ausgefallene Augenbinden aussahen, aber Löcher für die Augen hatten. . Cora zog schnell ihres an und hoffte, dass sie dort niemanden erkennen würden, den sie kannte.
Dann führte das französische Dienstmädchen sie zu ihrem Tisch. Cora bemerkte, wie ihr Rock wieder hochgezogen wurde und ihre nackten Beine bis zu ihrem kahlen Schritt freilegten. Cora versuchte, nicht hinzusehen, um zu sehen, wie viele bemerkten, dass sie bloßgestellt worden war, aber sie sah, dass zwei Männer mittleren Alters sie anstarrten.
Cora ist schockiert, George, einen von Calebs Freunden, an ihrem Schreibtisch zu sehen, der keine Maske wie Caleb trägt. Es gab Mädchen auf beiden Seiten von George, aber Cora erriet leicht, welches es mit George war, sie war auch diejenige, die ein sehr aufschlussreiches Kleid trug, Cora konnte ihre Brüste mit großen Nippeln sehen, die aus dem dünnen, durchscheinenden Stoff herausragten. oben.
Wow, Cora, Ich hätte dich in deinen Klamotten fast nicht wiedererkannt, sagte George.
Alte Witze sterben nie. antwortete Caleb, während er Lucy vorstellte, Georges andere Hälfte.
Cora wollte unbedingt, dass Lucy aufstand und nachsah, ob die untere Hälfte ihres Kleides genauso durchsichtig war wie die obere Hälfte, aber Lucy tat es nicht. Was Lucy tat, war Cora die Hand zu reichen, damit sie ihr die Hand schüttelte und sagte:
Hallo, ich habe gehört, dass Caleb eine neue Freundin hat und er ist charmant. George hatte Recht, du bist wunderschön und ich mag dein Kleid. Ich kann sehen, dass du heute Abend Spaß hast.
?Hallo,? Sieht so aus, als würden Sie die Aufmerksamkeit vieler Männer auf sich ziehen, erwiderte Cora.
?Hoffentlich.? sagte Lucia.
Auf der anderen Seite von Lucy gab es zwei freie Stellen für George, und Caleb brachte Cora zu ihnen. In der Annahme, dass die Mädchen reden wollten, zog er den Stuhl neben Lucy, damit Cora Platz nehmen konnte. Cora war froh, dass sie sich keine Sorgen machen musste, dass ihre Spalte und Klitoris für eine Weile zur Schau gestellt wurden. Was er nicht dachte war, dass er seinen Oberkörper nach links und rechts drehen müsste, um sowohl mit Caleb als auch mit Lucy zu sprechen.
Lucy und Cora fingen an zu reden, gaben einander Kennenlerngespräche wie die üblichen Mädchen, während Caleb und George ihre eigene Unterhaltung ein wenig lauter machten, damit sie einander hören konnten.
Zwei weitere Paare kamen und setzten sich an den Tisch und wurden überall vorgestellt, weder Cora noch Lucy standen auf, um sich die Hände zu schütteln.
Als Cora dem zweiten Mann die Hand schüttelte, sah sie seine Augen auf ihrer Brust. Als sie nach unten schaute, sah sie, dass beide Brustwarzen frei von dem Kleid waren und stolz nach vorne zeigten.
Hoppla, tut mir leid, das war mir nicht aufgefallen. Ich denke, ich werde heute Nacht in diesem Kleid kämpfen. sagte Kora.
Ist schon okay, Cora, Liebes, wir sind nicht beleidigt und jeder hat mal eine Garderobenstörung.
Als Cora sagte, fühlte sie Calebs Hand auf ihrer nackten Wade nahe an ihrem Knie, sie spürte, wie Calebs Hand nach oben glitt und das Kleid weiter ihre Beine herunterschob. Cora hielt schweigend den Atem an, als die Seite ihrer Hand ihre Klitoris berührte. Sie spreizte ihre Beine ein wenig, um Zugang zu bekommen, und errötete ein wenig, als sie Lucy sah, die auf ihren Schoß starrte.
?Entspann dich, Cora? In diesem Raum wird es jetzt wahrscheinlich ein halbes Dutzend Fotzen geben und eine Männerhand darauf, schau auf meinen Schoß, sagte Lucy.
Cora tat und sah 3 Dinge, erstens war Lucys Rock durchscheinend und ihre Vorderseite war auch zerrissen und Georges Hand war auf ihrer Fotze zwischen ihren Beinen.
Caleb hat mir nie gesagt, was das für ein Sommerball ist, der örtliche Freundinnenclub-Sommerball? fragte Cora Lucy, die lachte.
Nein, so etwas gibt es nicht, die örtliche Stripper-Convention.
?Was??
Nur ein Scherz, die örtliche Small Business Federation? Sammlung Die meisten Menschen hier führen ein kleines Unternehmen und treffen sich gerne einmal im Jahr, um ihre finanziellen Sorgen zu vergessen und die Seele baumeln zu lassen. Bald wird 2 oder 3 Leuten gesagt, wie man ein Geschäft erfolgreich macht, gefolgt vom Buffet und dann dem Tanz?
Oh, ok, können wir hier was trinken oder ist der Ort TT? fragte Kora.
Lucy drehte sich zu George um, flüsterte etwas, dann stand George auf, entschuldigte sich bei Cora und sagte Caleb, dass sie in die Bar gehen würden. Caleb entschuldigte sich auch und fragte Cora, was sie wollte und die Jungs gingen.
Träumen Sie davon, dass 2 Personen einen Drink vergessen? sagte Lucia. Es muss etwas mit dir zu tun haben, Cora, neues Fleisch oder so?
?Was,? Caleb behandelt mich nicht wie ein Stück Fleisch, erwiderte Cora.
Nein, nein, ich meine, sie beide liebten es, einen wunderschönen neuen Körper zu haben, den sie anschauen und in die Hände bekommen konnten. Ich habe gehört, du spielst ihr Spiel. eine weitere Woche.?
Oh ja, nur Runde 1 und 2, Caleb dachte, ich wäre zu müde für Runde 3.
Nein Cora, Runde 3 ist kein Ficken, Runde 3 versucht dich zu erwürgen? Hat Caleb seinen Schwanz in deinen Hals bekommen?
Ja, vor ungefähr einem Monat haben wir ein paar Tage damit verbracht, meinen Würgereflex zu entspannen.
?Hat es funktioniert??
Ja, jetzt kann ich seinen ganzen Schwanz haben.
Gut, dann geht es in der 3. Runde weiter. Runde 4 danach?
Cora war ein wenig geschockt, sie hatte nie daran gedacht, im Rahmen des Spiels zu ersticken, aber rückblickend hatten sie sie auf dem Rücken auf dem Couchtisch, sie mussten sie nur ein wenig hochziehen. dass es am Ende seines Kopfes hängt und in der perfekten Position ist. Cora wollte gerade fragen, was Runde 4 war, als Caleb und George zurückkamen. Sobald Caleb sich hinsetzte, wanderte seine Hand direkt zu Coras Fotze, was sie dazu brachte, ein wenig nach Luft zu schnappen, da seine Hand kalt war, da er ein Glas Bier darin hatte.
Beide Männer trugen Tabletts mit 4 Gläsern darauf und Caleb sagte Cora, dass sie ihren Vorrat bereit hatten, als die Redner begannen. Dann erzählte er Cora, dass es einen Tischservice für Getränke gebe, dass Mädchen, die als französische Zofen verkleidet seien, Getränke für sie kaufen würden.
Cora hatte die French Maids herumlaufen sehen und schenkte ihnen nicht viel Aufmerksamkeit, aber sie begann, ihre Augen von ihnen abzuwenden. Bald sah er, wie eines der Mädchen das Tablett mit Getränken zu einem Tisch in der Nähe trug, und sie bückte sich, um die Getränke auf den Tisch zu stellen. Die Sache ist, ihr Outfit hatte einen sehr kurzen, ausgestellten Rock, und als Cora sich vorbeugte, konnte sie ihre Pobacken und ihre Fotze dazwischen sehen. Die Mädchen trugen keine Höschen, und Cora fragte sich, ob nur er oder all die French Maids ohne Höschen waren.
Cora sagte nichts zu Caleb, beschloss aber, bei Gelegenheit nach den anderen French Maids zu sehen.
Währenddessen war Calebs Hand wieder auf Coras Fotze und er rieb sanft ihre Klitoris, was sie befürchten ließ, dass Cora ejakulieren könnte. Diese Angst nahm zu, sobald der erste Sprecher anfing, Cora wollte keinen lauten Orgasmus haben, obwohl das einzige Geräusch im Raum war, dass der Sprecher über etwas sprach, an dem Cora nicht interessiert war.
Coras Orgasmus kam während der Rede des zweiten Redners. Sie presste ihre Lippen zusammen, um zu versuchen, ruhig zu bleiben, aber einige Stimmen entkamen und Lucy drehte sich um, um zu sehen, was mit Cora nicht stimmte, und Cora drehte sich heftig zu Caleb um und bat sie, aufzuhören, dann wandte sie sich Lucy zu, weil sie? Ich hörte Lucy ihr etwas zuflüstern.
Als Cora sich zu ihm umdrehte, sah Lucy Coras Brüste, die aus ihrem Kleid herausragten. Lucy sagte nichts zu Cora, alles, was sie tat, war, Georges Hand auf ihre Fotze zu klopfen und weiter zu klopfen, bis George seinen Kopf drehte und Coras Brüste sah.
George lächelte nur und sagte nichts wie Lucy.
Coras Orgasmus ließ nach, als Caleb aufgehört hatte, ihre Klitoris zu reiben, aber seine Hand war immer noch auf ihrer Fotze.
Cora bemerkte nicht, dass ihre Brüste draußen waren und niemand sagte es ihr, tatsächlich lernte sie es, bis der dritte Sprecher zu Ende gesprochen hatte. Alle klatschten und einer der anderen Männer an ihrem Tisch drehte sich aus irgendeinem Grund um, und es war ihre doppelte Aktion, die Cora dazu brachte, auf ihre Brust zu starren. Sie hörte sofort auf zu klatschen und strich ihr Kleid glatt. Seltsamerweise errötete sie nicht oder errötete nicht, sondern griff nach ihrem Getränk und schluckte das meiste auf einmal herunter.
Als der Applaus aufhörte, verkündete jemand, dass das Buffet geöffnet sei, und Caleb legte seine Hand nicht wieder auf Coras Muschi, sondern sagte, dass sie warten müssten, um zum Buffet zu kommen, damit die Aufregung nachlassen würde. Cora fragte sich, ob sie sie um alle Tische herumlaufen lassen und viele Leute sehen würde, wie ihr Kleid nach hinten rutschte und ihre Spalte und Klitoris entblößte.
Dann erinnerte er sich daran, dass Lucys Kleid ein wenig durchsichtig war, damit die Leute sie auch ansehen würden.
Lucy wandte sich an Cora und bat sie, mit ihr auf die Damentoilette zu gehen. Als sie aufstanden, musste Cora ihr Kleid glätten und hörte George sagen:
?Klatschzeit.?
Cora musste schnell gehen, um mit Lucy Schritt zu halten, und sie wusste nur, dass das Kleid nach hinten rutschen und ihren Schlitz und ihre Klitoris zeigen würde, aber sie ignorierte es, da die meisten Männer an den Tischen, an denen sie vorbeikamen, bereits auf ihnen saßen. Der Weg zum Buffet.
Alle anderen Frauen auf dem Abschlussball müssen sich mehr für das Buffet interessiert haben, weil die Damen nur Cora und Lucy hatten.
Ich mag dein Kleid, Cora. Lucy sagte: Genau das, was ich von Caleb erwarten würde? sagte.
Danke, Lucy. Es war nicht genau so, als Caleb es bekam, ich musste einige Änderungen vornehmen, um ihn damit glücklich zu machen.
Sagst du mir nicht, dass an den Seiten eine Schnur oder so etwas ist, mit dem du BHs oder Höschen verstecken kannst?
?Ja, woher wusstest du das??
Ich kenne Caleb lange genug und er ist genau wie George. Ich schwöre, wenn er geglaubt hätte, ich könnte bei ihm bleiben, hätte er mich nackt hierher gebracht.
Caleb hat das auch gesagt. Sie hat mir auch gesagt, dass ich an Halloween nur einen dünnen Anstrich tragen werde, als Catwoman.
Hmm, darüber hat George auch nachgedacht. Ich lasse ihn und Caleb das regeln.
Dein Kleid ist auch schön, hat George es ausgesucht?
?Woran erkennst du das??
?Transparent.?
Ja, heutzutage lässt er mich keine Pantoffeln oder Unterwäsche tragen, weil ich keine Unterwäsche habe.
Ich auch, Caleb hat mir nicht wirklich gesagt, dass ich aufhören soll, Höschen zu tragen, aber unser Sex war so intensiv, als ich sie überhaupt nicht trug, dass ich beschlossen habe, aufzuhören.
Ich auch, ich schätze, der gleiche Trick hat bei deinen Röcken funktioniert, Cora?
Ja, ich habe im Moment nur Mikro- und Minihosen, zumindest habe ich noch ein paar Minihosen, die ich für die Arbeit tragen kann. Ich frage mich, wann er einen Weg finden wird, mich dazu zu bringen, nur Mikrohosen für die Arbeit zu tragen. Minis sind manchmal peinlich genug, aber Mikros? Ich denke, die Jungs bei der Arbeit werden das häufige Aufblitzen meiner Muschi genießen, aber ich weiß nicht, was mein Chef sagen wird.
Mir geht es genauso, ich habe das Boss-Problem überwunden, indem ich ihn zuerst bloßgestellt, versucht habe, ihn in Verlegenheit zu bringen und ihn beim Starren zu erwischen, und dann gedroht habe, es seiner Frau zu sagen.
?Das klingt gut. Daran werde ich mich erinnern, wenn Caleb mich überredet, ein Mikro zu tragen. Hey Lucy, nachdem die Kinder neulich mit mir gespielt hatten, sagte Caleb mir, dass er weder seine Hand noch seinen Mund benutzte. Was sollte das alles, warum war ich nicht an der Reihe?
Cora, ein Teil des Spiels ist, dass der Gastgeber den Spaß verpasst und dann wirklich das Gehirn ihrer Tochter fickt, wenn sie alleine sind. Caleb hat dir das angetan, oder?
Ja, hat sie, es war großartig, also kann ich davon ausgehen, dass es bei Harrys und Jacks Freundinnen genauso ist?
Willow und Emily, ja, sie sind beide wie du und ich. Ich schwöre, die Typen haben nach Mädchen wie uns gesucht.
Ich war nicht so, als Caleb mich zum ersten Mal um ein Date bat.
Ich war am Anfang nicht bei George, diese Jungs müssen sich einen Plan ausgedacht haben, an dem sie alle gearbeitet haben.
Was auch immer es ist, ich muss sagen, es hat mich zu einem glücklichen Mädchen gemacht. Ok, es ist mir immer noch ein bisschen peinlich, wenn Leute meine Brüste oder meine Muschi sehen, aber ich werde auch davon angemacht?
Ich mag es auch, zu spotten. Ein Mann aus Versehen? Er sieht meine nackte Katze und ist verlegen.
Ja, das fange ich auch an zu begreifen, vielleicht sollten wir das heute Nacht versuchen?
Du bist schon Cora, viele Leute haben deine Fotze schon gesehen.
?Nicht alle von ihnen.?
In diesem Moment öffnete sich die Tür und mehrere Mädchen kamen herein. Sie waren wahrscheinlich etwas älter als Lucy und Cora, aber Cora fiel auf, dass beide Mädchen leichte, durchsichtige Kleider und keine Unterwäsche trugen.
Auf dem Weg zurück zu ihren Schreibtischen fragte sich Cora, ob alle Mädchen dort und fast alle Frauen, die Cora je gesehen hatte, jung genug waren, um als Mädchen bezeichnet zu werden, ob sie höschenlos waren und ob es ihnen Spaß machte, ihre Schönheit zu zeigen.
Cora lächelte in sich hinein, als sie sich fragte, ob auf dem Ball ein Frostverbot herrschte. Er sah auch alle Männer um ihn herum an, um zu sehen, ob sie ihn ansahen. Cora spürte, wie ihre Fotze etwas feuchter wurde, als sie einen Mann sah, der sie ansah. Außerdem betrachtete sich Cora ernsthaft als Exhibitionistin, wie Caleb gesagt hatte.
Als sie zum Tisch zurückkehrten, fragten sowohl Caleb als auch George, wo sie seien, nahmen ihre Hände und führten sie zum Buffet. Cora dachte wieder an den Rock, der hinter ihrem Kleid flog.
Cora musste sich ein wenig winden und beugen, als sie ihren Teller füllte, und Caleb bemerkte, dass seine linke Brust abplatzte, sagte aber nichts und bemerkte es nicht, bis Cora ihren Teller auf ihren Tisch stellte.
?Fehler.? sagte Cora, aber sie schaute nicht nach, ob jemand ihre Anzeige gesehen hatte.
Folgendes sagte er zu Caleb:
Warum hast du mir nicht gesagt, dass meine Brust herausgekommen ist?
?Weil ich wollte, dass die Leute es sehen? antwortete Kaleb.
Cora machte sich nicht die Mühe zu antworten.
Am Tisch sahen sowohl Caleb als auch Cora, wie sich eine der französischen Maids vorbeugte, um Getränke auf den Tisch zu stellen und die leeren aufzuheben. Sie sahen beide ihren nackten Hintern, und wieder dachte Cora, dass alle Mädchen dort ohne Höschen waren.
Coras und Lucys Fotzen wurden beim Essen etwas vernachlässigt, aber Calebs Hand ruhte wieder, sobald er mit dem Essen fertig war, und rieb sanft ihren Kitzler. Aber als er noch etwas trinken wollte, sah er, dass sein Glas leer war. Er dachte daran, etwas zu trinken, als wir ihn von der Spitze eines französischen Dienstmädchens aus sahen, wie er Getränke an die Leute auf der anderen Seite unseres Tisches verteilte. Das Outfit muss zu groß für ihre kleinen Brüste gewesen sein und wir sahen, wie ihre Brustwarzen herunterhingen.
Caleb rief das französische Dienstmädchen herbei und nahm die Bestellung entgegen, als er ankam, aber als er das tat, brauchten Caleb und Cora, um sich ein wenig vorzubeugen, um zu sehen, wie er mit Caleb auf seinen kahlen Unterleib starrte. seine Hand auf seiner Fotze.
Die Bestellung wurde aufgenommen, das Mädchen richtete sich auf, sah Cora an und lächelte. Als er die Getränke zurückbrachte, blieb er an der gleichen Stelle stehen und starrte weiter auf Coras Fotze, nachdem er jedes Getränk auf den Tisch gestellt hatte.
Das Essen dort wurde noch ein bisschen besprochen und Lucy schlug vor, dass 4 Jungs und 4 Mädchen zusammen in den Urlaub fahren. Er schlug eine Villa irgendwo am Mittelmeer vor, eine Villa, die groß genug für 4 Paare ist. Sowohl Caleb als auch George mochten die Idee und versprachen, sie mit Harry und Jack zu besprechen.
Bald begann der Tanz, und bald standen alle vier mit vielen anderen Leuten auf der Tanzfläche. Beim Tanzen fiel Cora ein paar Dinge auf, erstens trugen viele andere Mädchen Kleider, die verrieten, dass sie nicht unter Unterwäsche waren, besonders wenn weiße Blitzlichter oder UV-Lichter sie erwischten. Zweitens waren viele Paare ineinander geraten, darunter George, Lucy, Caleb und er selbst. Und mit ein wenig Hilfe von Caleb Cora verbrachten ihre Brüste mehr Zeit außerhalb des Kleides. Außerdem glitten ihre Hände weiterhin an ihren Seiten herunter und trennten die beiden Hälften der Vorderseite ihres Kleides, was bedeutete, dass ihr kahler Schritt ziemlich freigelegt war. Teilen.
Coras Offenlegung war nicht so auffällig, weil die meisten Paare sich mehr für ihre Partner interessierten, aber Cora bemerkte ziemlich viel, dass die gleichen Paare in ihrer Nähe tanzten.
Während der Tanzpausen kehrte die Gruppe an ihre Tische zurück, um sich zu entspannen und weitere Getränke zu sich zu nehmen. Sowohl Caleb als auch Cora sehen mehr French Maids mit nackten Hüften und manchmal Fotzen.
Alle vier trinken viel und sind ziemlich ?glücklich? und weil sie es nachts trägt, verbringt Cora viel Zeit damit, nicht zu denken, dass ihre Muschi und ihre Brüste von Caleb zur Schau gestellt werden. Sie kehrte sogar einmal zum Tisch zurück, um ihre Brüste voll auszuruhen, und machte sich nicht einmal die Mühe, nachzusehen, ob jemand hinsah.
Caleb hingegen führte Cora immer durch Tische, an denen sich Männer umsahen. Caleb zeigte ihnen Cora und sie war sich dessen nicht einmal bewusst.
Gegen Ende des Abends ging Caleb noch einen Schritt weiter und löste den weißen Baumwollfaden, der Coras Kleid zusammenhielt. Das Seil ging in eine von Georges Taschen und es dauerte einen Moment, bis Cora überhaupt bemerkte, dass das Seil weg war.
Beide Teile des Kleides schwankten hin und her, als Cora tanzte, und jeder, der hinsah, konnte ihre nackte Vorderseite oder ihren nackten Hintern sehen. Als Lucy sah, was Caleb getan hatte und die Ergebnisse, lehnte sie sich zu Cora hinüber und sagte, sie habe ihr alles gezeigt.
Ich weiß, ist das nicht lustig? Cora, ein wenig betrunken, antwortete.
Lucy lächelte und wusste, dass sie ziemlich gut in Coras kleine Gruppen passen würde.
Caleb stellte sich zweimal hinter Cora und schob die Schultergurte von Coras Schultern und war für ein paar Sekunden völlig nackt auf der Tanzfläche, bevor Cora das Kleid wieder hochzog. Das erste Mal reagierte Cora sofort, aber das zweite Mal schrie sie und erledigte die schreckliche Arbeit, ihre Brüste und Fotze für ein paar Sekunden zu bedecken, bevor sie sich duckte und ihr Kleid hochzog.
Lucy fragte dann Cora, ob das Schreien und die Verzögerung beabsichtigt seien. Cora antwortete, indem sie lächelte und Lucy fragte, was sie dachte. Caleb gab ihr dann einen dicken Kuss und fragte, ob er wollte, dass sie es noch einmal tat.
Cora lächelte wieder,
Schau mal, wo du mich abgeliefert hast?
Und du fängst an, jede Sekunde davon zu genießen, Cora?
?ICH?? Das ist alles, was Cora gesagt hat.
Leider bekam Caleb nie wieder die Gelegenheit, Cora in der Öffentlichkeit auszuziehen, da sich der Abend dem Ende zuneigte. Cora und Lucy tauschten Telefonnummern aus, und die vier machten sich auf den Weg, um mit dem Taxi nach Hause zu fahren. Cora war nicht glücklich darüber, wie sie in dem gürtellosen Kleid aussah, aber sie mochten beide die Art und Weise, wie sich das Vorderteil teilte und um ihren Rücken wickelte, wodurch oft eine oder beide ihrer Brüste freigelegt wurden. Als Cora dachte, dass sie aussah, als würde sie ein zusammengerolltes Handtuch tragen, war sie von diesem Kleid nicht beeindruckt.
Trotzdem war der Taxifahrer beeindruckt, besonders als Caleb Coras Kleid ausgezogen hatte, als sie es schaffte, Coras Kleid auf dem Heimweg auszuziehen, und als der Fahrer ihr die Tür zum Herauskommen öffnete, sah sie sie völlig nackt. wenn es herauskommt.
Ihr Liebesspiel dauerte über eine Stunde, bevor sie schließlich einschliefen.
*****
DIENSTAG
Am Dienstag hatte Caleb eine Überraschung für Cora. Nach ihrem Tee sagte Caleb zu Cora, sie solle duschen gehen und ein Überraschungsgeschenk für sie haben, wenn sie nach unten kommt. Wie die meisten Mädchen liebt Cora Geschenke, also nahm sie sie gerne an.
Als er nach unten ging, wurde er von Lucy und 2 anderen Mädchen begrüßt, die alle so nackt waren wie sie. Cora wird Harrys Freundin Emily und Jacks Freundin Willow vorgestellt und stellt fest, dass Willow und Emily einen ähnlichen Körperbau und ähnliche kleine Brüste wie Lucy und sie selbst haben, Cora, Caleb und ihre Freunde haben alle die gleichen Eigenschaften, dachte er. Vorlieben bei Frauen.
Caleb küsste Cora und ging, sagte Cora, dass er ins Fitnessstudio gehen und eine gute Zeit haben würde.
Während Cora ein paar Flaschen Wein öffnete, sagte Lucy zu Cora, dass sie jetzt, da sie Teil der Bande sei, ein Spiel spielen würden, die Mädchenversion des Jungenspiels. Lucy erklärte, dass sie sich ungefähr einmal pro Woche in einem ihrer Häuser treffen und die Person, die in diesem Haus lebt, der Star des Spiels ist.
Da es Coras Haus war, wurde ihr gesagt, sie solle mit verbundenen Augen gehen und sich auf etwas Spaß vorbereiten. Um Coras mögliche Ängste zu zerstreuen, sagte Lucy zu Cora, dass keine von ihnen lesbisch sei, aber sie alle den Körper einer süßen Frau zu schätzen wüssten.
Während sie den Männern die Augen verband, fragte sich Cora, wie viele Runden im Spiel waren. Er hatte eine Vorstellung davon, was die Runden 1 und 2 sein könnten, aber er hatte keine Ahnung, was die anderen Runden sein könnten.
Wie bei Männern wurde Cora mit verbundenen Augen gesagt, sie solle sich auf den Rücken auf den Couchtisch legen, dann sagte Lucy ihr, dass einer von ihnen sie mit ihren Händen hochheben würde und Cora erraten musste, wer es war.
Cora hatte in der Vergangenheit einmal mit einem anderen Mädchen experimentiert. Sie mochte es, bevorzugte aber immer noch Männer. Cora war sich nicht bewusst, dass sich ihre Wertschätzung für die Körper anderer Mädchen und das, was sie anderen Mädchen antun konnten, verzehnfachen würde.
Cora entdeckte bald, dass ein Mädchen, das ihren Körper streichelte, viel sinnlicher sein konnte als ein Mann, der es tat, oder sogar Caleb. Cora war glücklich, sehr glücklich darüber, wie Caleb ihren Körper streichelte, aber die Praktiken dieses ersten Mädchens waren anders, sie war sanfter und sie wusste, wo sie Cora berühren musste, um ihre Erregung zu steigern.
Cora stöhnte, sobald sie ihre Brustwarzen berührte, und als sie ihre Muschi bekam, wusste sie wirklich, wie sie Cora schnell zum Orgasmus bringen konnte. Als Cora wegen ihm wieder zur Besinnung kam, fragte Lucy sie, wessen Hand das sei.
Natürlich hat Cora es falsch gemacht (kein Mädchen hat es richtig gemacht, oder sie wurden dazu gebracht, es zu glauben), also bearbeitete die Hand eines zweiten Mädchens Coras Körper und begann bald zu zittern, als Cora nach ihr griff. zweiter Höhepunkt der Nacht.
Cora hat wieder falsch geraten und war sich nicht sicher, was als nächstes passieren würde. Während sie das Spiel der Jungs spielte, versäumte es einer der Jungs, sie zu masturbieren, also erwartete Cora fast, dass das Spiel der Mädchen in Runde 2 gehen würde, aber das tat es nicht. Eine dritte Hand begann, ihre kleinen Brüste zu streicheln, und bald erreichte Cora den dritten Höhepunkt der Nacht.
Was ist mit Cora? Lucy sagte: Du hast alle drei falsch gemacht, also müssen wir mit so breiten Beinen wie möglich in Runde 2 fahren.
Cora sagte richtig voraus, dass ihre Fotze von einem anderen Mädchen gefressen werden würde, und es würde erst das zweite Mal sein. Coras erstes Mal war in Ordnung, aber nichts Besonderes.
Dieses Mal jedoch brachten Lucy, Emily oder Willow Cora bald bei, dass Mädchen in ihren frühen Zwanzigern viel besser im Kuscheln sind als Coras vorherige Erfahrung, und dass Cora nach Luft schnappt, wenn sie den Mund kaut, saugt. und versuchte, Coras Klitoris zu schlucken und ihren G-Punkt zu finden und ihren Gebärmutterhals mit ihrer Zunge zu lecken.
Cora wollte, dass es länger dauerte, viel länger, aber sie war so gut, und Cora konnte es nicht lange aushalten, bevor sie versuchte, ihre Nachbarn auf der Straße mit ihren Freudenschreien zu wecken.
Natürlich hat Cora falsch geraten, wessen Mund es war und das zweite Mädchen übernahm.
Vielleicht gewöhnte sich Cora daran, dass ihre Muschi gegessen wurde, oder das zweite Mädchen war nicht so gut, aber sie war gut genug, um Cora zum fünften Mal an diesem Abend wieder zu ejakulieren.
Coras Namensschätzung war wieder falsch und das dritte Mädchen begann an ihren Brustwarzen. Es dauerte nicht lange, bis ihre Klitoris gestreichelt und missbraucht wurde, und Cora ejakulierte erneut.
Tut mir leid, Cora? Lucy, du hast wieder versagt, also sollten wir in Runde 3 gehen?
Cora bezweifelte halb, wie Runde 3 aussehen würde, etwas, was Cora noch nie zuvor getan hatte. Sein Verdacht wurde bestätigt, als er vom Tisch gehoben und auf den Boden gelegt wurde, dann spürte er seine Knie auf beiden Seiten seiner Brust.
Cora spürte, wie eine nasse Fotze ihre Nase berührte, und dann war ihr ganzer Mund mit Fotze bedeckt. Cora musste nicht gesagt werden, was sie tun sollte, sie war sich nur nicht sicher, wie. Etwas in ihm sagte ihm, er solle tun, was ihm gerade angetan worden war, und er tat es. Glücklicherweise richtete sich das Mädchen weiterhin ein wenig auf, damit Cora atmen und die Flüssigkeiten, die in ihren Mund gelangten, schlucken konnte.
Cora wusste nicht, wie lange es gedauert hatte, aber die Freudenschreie von oben und die zusätzlichen Flüssigkeiten, die in ihren Mund strömten, sagten Cora, dass sie ejakuliert hatte.
?FALSCH.? sagte Lucy schließlich, als sie Coras Gesicht mit dem Handtuch abwischte.
Lucy erkannte, dass Cora einen Drink und eine kurze Pause brauchte, aber sie ließ Cora nicht ihre Augenbinde abnehmen, und Cora drehte sich bald auf den Rücken und steckte die Fotze des zweiten Mädchens in ihren Mund.
Es überrascht nicht, dass Cora die Namen der letzten 2 Mädchen falsch erraten hat, aber sie beide fallen gelassen hat.
Dann nahm Lucy ihre Augenbinde ab und hob Cora auf die Füße. Dann saßen sie mit einer weiteren Flasche Wein auf dem Sofa und alle Mädchen fragten Cora, was sie von ihrer Aufnahme in ihre Gruppe halte.
Cora sagte ihnen, dass sie es mochte und scherzte, dass sie Männer nicht wirklich brauchten.
Und das ist normalerweise eine wöchentliche Veranstaltung, Cora? Wir drehen uns um jedes unserer Häuser, sagte Willow.
Männer haben Spaß, warum sollten wir keinen Spaß haben? Sie fragte.
Die Mädchen redeten, scherzten und lachten und öffneten eine weitere Flasche Wein. Ungefähr 30 Minuten später, Lucy
?4. Bist du bereit für die Runde Cora??
?Was? Was kannst du für eine weitere Runde mit mir machen?
Emily stand auf und ging dorthin, wo sie ihre Kleider gelassen hatten, holte ein Paket heraus und gab es Cora.
Das ist für dich, Cora, trage es, während Caleb weg ist und der Rest wird enthüllt, wenn du die Schachtel öffnest.
Cora war überrascht, aber sie öffnete die Schachtel.
Verdammte Mädchen, ist es das, was ich denke?
?Ja,? Voll aufgeladen und einsatzbereit, antwortete Willow. Wo ist dein Telefon?
Als Cora die Schachtel öffnete und sich fragte, wann sie Caleb bitten sollte, ihren neuen ferngesteuerten Vibrator anzuziehen, ging Cora zu ihrem Handy und Willow lud eine App herunter.
Die Vibration war immer noch in Coras Händen, als Willow sie aus der Ferne öffnete, was dazu führte, dass Cora in ihren Sitz zurücksprang und die Vibration auf ihrem Schoß landete.
Da geht es nicht hin, Cora. Lucy sagte: Legen Sie es dahin, wo es hingehört, oder wollen Sie, dass wir es hinlegen? sagte.
Willow legte auf und Cora stand auf, spreizte ihre Beine und drückte tief Luft in ihre Fotze.
Cora, richtig? Lucia, 4. runden?
Als Willow den Vibrator wieder einschaltete, quietschte Cora, griff nach ihrer Leiste und sagte:
Verdammt, das habe ich nicht erwartet.
Innerhalb von Sekunden verlagerte Cora ihr Gewicht von einem Fuß auf den anderen, fluchend und fluchend.
Lucy, Willow und Emily saßen da und beobachteten Cora und lachten sie aus, obwohl sie wussten, was Cora durchmachte. Alle 3 haben die gleiche Erfahrung gemacht und erleben es immer noch regelmäßig, wenn ihre Freunde ihnen ihre eigenen ferngesteuerten Vibratoren aufsetzen und sie über das Internet steuern lassen. Tatsächlich hatte Lucy sie den ganzen Tag bei der Arbeit getragen und George hatte sie verrückt gemacht und sie tatsächlich zum Abspritzen gebracht, während sie an ihrem Schreibtisch saß, während sie angeblich arbeitete.
Auf dieser Tour gab es kein Erraten von Namen, es war einfach jedes der 3 Mädchen, das Coras Telefon benutzte, um den Vibrator einzuschalten und sie verrückt zu machen. Nachdem Willow ihre Ejakulation hatte, erklärte sie, dass diese Art von Vibrator einige Mädchen nicht ejakulierte, es machte sie nur verrückt. Willow gratulierte Cora jedoch und sagte, sie sei keines der unglücklichen Mädchen. Dann gab Willow Emily Coras Telefon.
Cora war müde, als Emily Cora zum Abspritzen brachte, aber das würde die Mädchen nicht davon abhalten, Cora zum Abspritzen zu bringen.
Caleb kam herein, als die Vibrationen Cora beinahe zum Tanzen brachten. 3 sitzende Mädchen Hallo? sagte. aber Cora war nicht einmal in der Stimmung, ihn anzulächeln.
In gewisser Weise war Lucy freundlich zu Cora, indem sie die Vibrationen ganz hochdrehte, also kam Cora schnell, sie brach zu Boden, bevor irgendjemand reagieren konnte.
Caleb lächelte die Mädchen an, ging nach oben und überließ die Mädchen ihrem Spiel. Er hatte Cora angesehen und gesehen, dass sie erschöpft aussah, aber das war ein gutes Zeichen, auf das er gehofft hatte.
Als Cora sich wieder normalisierte, wurden die Weingläser gefüllt und das Gespräch wieder aufgenommen.
Mädels, habt ihr jemals gedacht, dass Jungs darauf aus sind, euch allen und allen vorzuführen? fragte Kora.
?Verdammte Cora? Lucy, ?was hat das verursacht?
Als ich mit einigen meiner Freunde ausging, sagte ein Mädchen, dass Caleb mich nur zu seiner eigenen Befriedigung benutzte, dass er damit davonkam, indem er Fremden meinen Körper zeigte, dass es Candualismus sei.
?Wow,? Emily sagte: Ich habe nie so darüber nachgedacht, aber ich denke, es sah ein bisschen so aus, als ich zum ersten Mal mit Harry ausgegangen bin, bevor ich gemerkt habe, dass ich es wirklich mochte, wie die Dinge waren. Cora, sag mir, wurdest du wütend oder so, als Caleb dein Kleid und diesen Sommerball fallen ließ? Oder hat er dich provoziert?
Ich glaube, es hat mich ein wenig provoziert.
Wirst du nass, wenn Caleb einen Lieferboten hat, der dir die Tür öffnet, während du nackt bist?
?Ja.?
Dann beantwortet sie diese Frage, Cora, Caleb benutzt dich nicht, du benutzt ihn, um deinen Kopf zu lenken, indem du dich Dinge tun lässt, die du dir nicht trauen würdest. Wenn es Candualismus ist, dann bring es, Baby?
Bald war es Zeit für die 3 Mädchen zu gehen, ihre Mission war erfüllt und Cora war nun eine der Gruppe. Sie zogen ihre Kleider und Schuhe an und gingen zum wartenden Taxi, während Caleb nach unten ging und Cora unter die Dusche nahm. Sie schaffte es, sich einzuseifen und abzuspülen, dann hatte Caleb Mitleid mit ihr, trocknete sie ab und trug sie ins Bett.
War das die erste Nacht, in der sie ins Bett gingen und nicht fickten? Außer zu Coras Zeiten. Cora war es egal, und Caleb war es egal, denn es war klar, dass Coras Freunde mit ihren Freundinnen auskamen und erschöpft aussahen.
*****
DER MITTWOCH
Cora war am nächsten Morgen immer noch müde und dachte daran, sie wissen zu lassen, dass sie krank war, aber Caleb sagte ihr, dass sie das nicht tun würde. Als sie in die Dusche trat, bemerkte sie, dass der Vibrator nicht mehr in ihr steckte.
Caleb muss es abgenommen haben. Er dachte, das Wasser hätte ihn halb wach gemacht.
Caleb wählte sein Outfit für den Tag und trug es ohne nachzudenken. Erst als er auf dem Parkplatz seines Büros aus seinem Auto stieg, spürte er einen kalten Luftzug in seiner Fotze. Natürlich hatte sie vorher gespürt, ob es ein Nachteil oder ein Vorteil war, an einem kalten Morgen einen Minirock zu tragen, aber diese Brise war stärker. Sie sah auf ihren Rock und stellte fest, dass Caleb einen ihrer Mikroröcke für sie ausgezogen hatte, und sie hatte es nicht bemerkt.
?Ach du lieber Gott? Ich muss heute wirklich aufpassen, dachte Cora.
*****
An dieser Stelle der Geschichte beschreibe ich wahrscheinlich am besten Coras Job und Arbeitsplatz. Im Büro einer kleinen Fabrik arbeiten etwa 20 Personen in der Werkstatt und 4 Personen im Büro, Büroassistentin Cora, Chef Mr. Hope, ein Buchhalter und ein Planungsbeamter. Die Fabrik gehört zu einer kleinen Gruppe von Fabriken in der Stadt, und der Standort, an dem Cora arbeitet, ist auch der Hauptsitz der Gruppe. Klingt toll, besteht aber nur aus 4 Personen inklusive einer HR-Frau für die ganze Gruppe. Diese 4 Personen befinden sich im selben Teil des Gebäudes wie Cora, aber in einem separaten Büro, und sie sind selten in den Betrieb der Fabrik involviert, in der sie sich befinden.
Ein Teil von Coras Job besteht darin, in den Laden zu gehen, um Bestellungen auszuliefern und Arbeits- und Stundenzettel einzusammeln. Dies geschah normalerweise einmal am frühen Morgen und noch einmal am späten Nachmittag, aber manchmal musste Cora auch zu anderen Tageszeiten dorthin gehen.
*****
Cora war den größten Teil des Tages aufmerksam, besonders wenn sie zum Laden hinunter musste, obwohl sie bemerkte, dass mehrere Männer sie mehr als sonst anstarrten.
und sie hat ein paar Komplimente für ihr Aussehen bekommen, aber einmal musste sie etwas aus der untersten Schublade eines Aktenschranks vor ihrem Chef holen. Büro. Seine Tür stand offen und Cora lächelte ihn an, als er zum Schrank ging.
Ohne viel nachzudenken, beugte sich Cora zu ihrer Taille und als sie um den Schrank herumging, sah sie, wie ihr Chef sie anstarrte, oder besser gesagt ihren nackten Arsch und ihre Fotze, weil ihr Rock hinten hoch war und sie mit gespreizten Füßen dastand und sich anbeugte die Taille.
Cora ignorierte ihn 30 Sekunden lang und sah ihn dann wieder intensiv an. Ja, sie starrte immer noch auf ihren Hintern und ihre Katze. Cora spürte, wie ihre Fotze ein wenig nass wurde und kribbelte, dann kam sie auf eine Idee, die Caleb gefallen würde. Er stand auf, drehte sich um und betrat das Büro seines Chefs.
?Herr. Hope, ich habe dich dabei erwischt, wie du auf meinen Rock gestarrt hast.
Nein, nein war ich nicht?
Warum ist dein Gesicht dann rot geworden? Geben Sie es zu, Mr. Hope, Sie haben meinen Rock angeschaut. Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, die verboten ist. Was würde HR dazu sagen?
War es deine Schuld, dass du einen so kurzen Rock und keinen Slip getragen hast?
Oh, zu wissen, dass ich kein Höschen trage, bedeutet, dass du hast, wonach du suchst. Auch die Kleiderordnung des Unternehmens besagt nicht, dass ich keine kurzen Röcke und Höschen tragen darf. Ich musste noch nie nebenan zur Personalabteilung gehen, vielleicht sollte ich jetzt gehen?
Cora, okay, ich stimme zu. Ich habe dich angeschaut und ich muss sagen, du hast einen wunderschönen Körper?
?Herr. Hoffnung Wie konntest du so etwas sagen, was würde Miss Hope sagen?
Richtig Cora. Okay, was wäre, wenn ich nicht das Thema ansprechen würde, die Kleiderordnung des Unternehmens zu ändern, um bei der nächsten Vorstandssitzung knielange Röcke vorzuschreiben, damit Sie weiterhin tragen können, was Sie wollen? Ich habe festgestellt, dass Ihre Röcke in den letzten Monaten immer kürzer wurden, und ich schätze, Sie werden nicht zu langen Röcken zurückkehren wollen, wenn das Wetter wärmer wird.
?Herr. Hoffe, die Rocklänge eines Mädchens in die Kleiderordnung des Unternehmens aufzunehmen, könnte als Diskriminierung eingestuft werden. Würden Sie auch die Länge der Hosen von Männern in die Regeln aufnehmen?
Cora, wenn ich zustimme, die Kleiderordnung des Unternehmens beim nächsten Management-Meeting nicht zur Sprache zu bringen, stimmst du dann zu, der Personalabteilung nichts von meinem plötzlichen Voyeurismus zu erzählen?
Und du versprichst, nie wieder zu versuchen, meinen Rock anzusehen?
Ich glaube nicht, dass ich das versprechen kann, und ich bezweifle, dass Sie dieses Wort von einem männlichen Angestellten hier bekommen werden. Sie sind eine sehr attraktive junge Dame.
Danke, Mr. Hope. Ich denke, einer der Nachteile des Tragens kurzer Röcke ist, dass Männer starren. Okay, das ist ein Deal Breaker, aber nur um das klarzustellen, Sie können die Kleiderordnung des Unternehmens nicht ändern und ich kann so kurze Röcke tragen, wie ich will, und ich werde Sie nicht der Personalabteilung melden oder Ihrer Frau etwas über Sie erzählen. voyeuristische Tendenz.?
Du hast es gut zusammengefasst Cora, jetzt geh bitte wieder an die Arbeit.
Er bückte sich in die gleiche Richtung, um das herauszuholen, was er vorher nicht aus dem Schrank genommen hatte. Cora lächelte in sich hinein, als sie zu ihrem Schreibtisch zurückkehrte und dachte, Caleb wäre stolz auf sie. Er war auch ein bisschen stolz auf sich.
Als Cora Caleb an diesem Abend von dem Vorfall erzählte, hob sie ihn auf, beugte ihn über den Küchentisch und fickte. Dann sagte sie, es sei jeden Tag ein Mikrorock für sie, bis das Wetter kälter wurde.
*****

Hinzufügt von:
Datum: November 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert