Schönheit Zeigt Ihren Sexy Arsch

0 Aufrufe
0%


Die ersten beiden Teile dieser Geschichte … Wenn genug Interesse besteht, werde ich den Rest veröffentlichen … Ich hoffe, jeder, der es liest, wird es lesen; Viel Spaß … Karataşlar
Zwangsstillen Teil Eins
Jennifer lächelte, als sie den sehr gutaussehenden Mann auf der Wäschetheke bemerkte.
sie anzusehen… Er wusste, dass sie heute gut aussah… Sie hatte besonders dafür bezahlt
sie hatte ihrem Haar, ihrem Make-up und den Nylonstrümpfen, die sie trug, so viel Aufmerksamkeit geschenkt.
Ein köstliches Rascheln, wann immer er wollte… Er sah sie jetzt und an
Jennifer erinnerte sich, dass sie einen Spitzen-BH hielt und darauf wartete, bezahlt zu werden, und
hab mir das angeschaut…
Ihr Gesicht rötete sich leicht und sie hielt ihren BH geschlossen und sah weg, um ihre Augen nicht abzuwenden.
so offensichtlich zu sein… Seine Stimme war sanft und leicht, als er sie hörte.
ihr Akzent, den sie nicht ganz ausmachen konnte… Klingt kultiviert, vielleicht britisch…
Es tut mir leid, sagte er, ich habe mich gefragt, ob Sie mir helfen könnten.
Als Jennifer bemerkte, dass er sprach, drehte sie sich fast um, um hinter sich zu sehen.
ihn.
Ich-ich weiß nicht, ich arbeite hier nicht, vielleicht möchtest du mit einem von ihnen sprechen.
Verkäuferinnen, antwortete Jennifer und fand, dass sie zu laut klang.
wie ein Mädchen … sie dachte, wo kommt das her
Nein, ich konnte nicht umhin zu bemerken, dass du Unterwäsche gekauft hast und ich gerade
Ich habe mich gefragt, ob Sie mir helfen könnten, fuhr er fort.
Nun, ich weiß nicht, womit ich dir helfen kann, aber ich werde es versuchen.
Ich möchte ein Geschenk für einen besonderen Menschen und das einer Frau kaufen
Idee… Könnten Sie sich diese ansehen und mir sagen, was Sie davon halten?
es drückte ihn und Jennifer fühlte sich ein wenig unbehaglich, aber
Er war ein ausgezeichneter Gentleman und auch sehr gutaussehend… 40 oder 42 Jahre alt, Haare
nur leicht ergraute und gerade weiße Zähne an den Schläfen … Jennifer
bemerkte immer zuerst die Zähne und dachte, dies sei ein guter Indikator dafür, wie.
ein Mann passte gut auf sich auf.
Jennifer dachte bei sich: Ist das für einen Geburtstag oder ein Jubiläum? Sie fragte.
Es ist sehr schlau, das so unschuldig und so schnell ins Gespräch zu bringen …
Nein, antwortete sie, nur für einen Freund, der krank war.
zu den Schriften in seiner Hand… Er hielt zwei Slips, von denen einer weiß war.
Spitzeneinsätze an den Seiten und kleine rosa Schleifen daran …
der andere ist ein fuchsiafarbener Tanga
Ende…
Was würdest du bevorzugen?, fragte sie und Jennifer war plötzlich überrascht …
War er ein vollkommen Fremder, der sie fragte, welches Höschen sie bevorzugt und sie
Ich wusste nicht, was ich sagen sollte…
Er wusste, dass er stotterte, als er antwortete, aber er konnte nicht anders.
er… Nun, ich kenne deinen Freund nicht, also wüsste ich sicher nicht welchen.
Hätte gerne endlich fertig… Er schaute auf den Slip in seiner Hand und
dann, wie Jennifer ihr ins Gesicht sagte…
Das habe ich dich nicht gefragt, ich habe dich gefragt, was du bevorzugen würdest fast
flüsterte sie und Jennifer fühlte sich, als hätte sie ihn körperlich berührt. Er fühlte sich ein
Sie zitterte und wusste nicht wirklich, wie sie darauf reagieren sollte … Sie traute ihrer Stimme nicht,
Er nickte nur und lächelte: Dann hole ich die.
den Tanga gewechselt … Jennifer war sich sicher, dass sie den Tanga wählen würde,
er hatte es in Ruhe gelassen, aber es hatte ihn überrascht … Vielleicht gab es Hoffnung.
immerhin für Männer… dachte er, vielleicht war es nicht wie bei den meisten Schweinen
wusste…
Eine der Verkäuferinnen kam zurück und fragte: Kann ich Ihnen dabei helfen? und
Jennifer begann nach vorne zu kommen und erkannte, dass das Mädchen der Mann war, der sie war.
nicht mit sich selbst, nicht mit sich selbst… Etwas verlegen trat Jennifer zur Seite und
Er nickte, um zuerst zu gehen.
Ich denke, Sie sollten sich zuerst um die Dame kümmern, sie ist länger hier, als sie hier ist.
Ich, log sie nahtlos, aber Jennifer dachte, sie sei betrogen worden.
mutig… BH bezahlt, Paket erhalten, Quittung und retourniert
Wenn du mit ihm sprichst, geh … Möchtest du einen Kaffee haben? gefragt und
Jennifer fing an, sich eine Ausrede auszudenken; wenn du dich schnell entscheidest… Oh verdammt, warum
er dachte nicht nach und sagte hier meinst du hinten an der Kaffeebar
Sie nahm seinen Arm und sagte: Nein, es ist ganz in der Nähe, gleich um die Ecke.
Richtung Ausgang gestartet…
Er hatte nur ein paar Worte mit ihr gesprochen und jetzt war er hier, herumgeschubst.
hält ihre Hand zum Ausgang des Ladens…
Es war lange her, seit Jennifer eine Beziehung mit einem Mann hatte, und das war vorbei.
schlecht … Monate waren vergangen, nur weil sie jede Nacht masturbierte.
behalte es im Kopf… er hat es fast zu einem Ritual gemacht, ein Bad und dann vielleicht noch ein paar
die er aber nie in einer Buchhandlung kaufen würde
kam leicht von einer Online-Sexseite. Er ging ihm sogar auf die Nerven
Ich hasse es, ein paar Porno-Discs zu bestellen und zuzugeben, wie aufgeregt sie sind und
es schaffte es bis zum Höhepunkt… Manchmal lag er einfach in seinem Badezimmer und
Während sie mit ihrer Klitoris spielt, fließt das Wasser über ihre Fotze … eine andere
neu entdeckte Freude, die sie nie kannte, bis sie den ersten gesehen hatte
Obwohl sie bi-neugierig gut war, ist es der Lesbenporno, den sie je gesehen hat
In der Schulzeit… Diese schöne Frau, die im Badezimmer einen Schlauch benutzt
und ein junges Mädchen zu wichsen … Ihr Gesicht ist so schief wie das einer Frau
Sie lächelte und versuchte es… Gott, aber sie hätte so heftig ejakuliert, wenn sie sie beobachtet hätte…
Er dachte diese Gedanken, als er realisierte, dass sie eingetreten waren.
die Lobby eines eleganten Hotels, das er kannte, für das er aber nie einen Grund hatte.
besuchen … er muss besorgt ausgesehen haben, denn er sagte … Café
hoch, warum gehen wir nicht hier rein, während er ihn führt
die Türen zur Lobbybar… Es war dunkel und Jennifer konnte sehen, dass es da war.
Es waren nur zwei Paare an den Tischen und ein Mann an der Bar… Warum?
wollen wir nicht hier sitzen und ich habe ihn in eine Nische versetzt, die von der Bar abgewandt ist…
Erwarten Sie nicht, dass der Cocktail-Kellner lange vor sechs kommt, also ich
uns irgendetwas und bevor Jennifer protestierte, dass sie nichts wollte
Alkohol, er ging in die Bar.
Als er sich umdrehte, konnte er sehen, dass er zwei Cocktails in der Hand hielt.
Er versuchte, seine Stimme zu finden, um zu protestieren … Ich dachte, du würdest einen Cosmo mögen, sagte er.
sie sind sehr leicht und scheinen ein geeignetes Getränk für Sie zu sein,
Anmut für eine anmutige Frau … es war lange her, seit Jennifer davon gehört hatte.
alles, was so etwas von einem Mann, der sie gebissen hat, in die Nähe kommt
Er protestierte und nahm einen Schluck von dem blassrosa Cocktail…
er glaubte nicht, dass es einen sehr starken Geschmack hatte … Vielleicht nur einen, dachte er … ich
Ich möchte nicht unhöflich sein und er scheint der perfekte Gentleman zu sein, nicht wie sie
Idioten bei der Arbeit; immer gegen ihn streift und wenn er anzügliche Kommentare macht
Sie dachten, du könntest nicht hören…
Sie unterhielten sich hauptsächlich über die Stadt, die er angeblich besuchte.
zum ersten Mal und sie fing eifrig an, ihm zu erzählen … Jennifer
Er wurde hier geboren, lebte hier sein ganzes Leben lang und ging hier sogar aufs College, weil er
sie wollte nicht gehen… sie war einfach eine ausgezeichnete Zuhörerin
das Gespräch wurde verzögert und gebeten, fortzufahren … Er verstand nicht, wie die Zeit verging
und wie oft er in die Bar gegangen war, um seine Getränke nachzufüllen…
Er wusste, dass dieser Mann seine Gesellschaft mehr als alles andere genoss.
er hatte es innerhalb von Monaten geschafft… Er hatte das Bedürfnis, zum Zimmer der Dame zu gehen und
er entschuldigte sich… Als er dort ankam und fertig war, sah Jennifer ihn an.
Er dachte sich im Spiegel und was mache ich hier mit diesem Mann. ER
Sie beschloss, in die Kabine zurückzukehren, dankte ihm und sagte, dass er gehen müsse.
aber er würde ihm gerne an einem anderen Tag einen Teil der Stadt zeigen, wenn er wollte … Ja,
Das würde er tun…
Als er zurückkam, stand er für sie auf und dachte wieder an diese Idioten.
gearbeitet mit … Als ob sie jemals so etwas tun würden …
Sag ihm, dass du eine gute Zeit hattest, danke ihm und sag ihm, dass er gehen muss, aber
Ein weiterer Zuruf bemerkte Cosmo und sagte: Ich nehme an, du solltest bald weg sein.
und ich habe es mit dir genossen, um so mehr kann ich sagen… nimm diesen letzten Drink
und ich nehme dich in ein Taxi, bezahle es und schicke dich nach Hause… Was könnte es sein?
Sie nippte an ihrem Blassrosa und dachte, sie wäre hübscher als das, was würde sie tun?
sie nannte es … Eleganz für eine anmutige Frau … Sie sagte etwas, aber es war alles
plötzlich fühlte er sich seltsam… Er fühlte, dass er schwerelos geworden war und
Er versuchte etwas zu sagen, brachte aber die Worte nicht über die Lippen… Er sah hin
Er sah sie an und fragte sich, ob er so seltsam aussah, wie er sich fühlte…
er fühlte sich betrunken, er fühlte sich nur schwach…
mit der Bar und dem Barkeeper geredet, die Rechnung bezahlt, jetzt kann ich gehen
Zuhause… Ich fühle mich plötzlich sehr müde…
Er nahm ihren Arm, und sie gingen durch die Lobby auf die Straße.
Sie würde einfach ein Taxi nehmen, ihm danken, und das wäre…
ein Vorwand, ihn wiederzusehen, aber er schien damit nicht umgehen zu können.
er dachte und fühlte, dass er immer noch nicht sprechen konnte … eine lange schwarze Limousine
Er fuhr auf den Bürgersteig und öffnete die Tür, die Augen nach einem Taxi suchend.
Sie öffnete die Tür und schob ihn hinein … Vielleicht brachte sie ihn nach Hause, nur Jennifer
Er war sehr müde, konnte nicht denken und fühlte sich hilflos. konnte es hören
Ich habe mit dem Fahrer gesprochen und dachte, das ist komisch… Er weiß nicht, wo ich bin.
am Leben … Er hörte den Fahrer und dachte, er könnte sich vielleicht irren
es war das radio…
Reparieren, sagte der Fahrer, Ja, es war niemand.
Ärger, kein Problem, wollte Jennifer fragen, wer sie waren
über ihn geredet, konnte aber die Worte nicht aussprechen… stellte er verlegen fest
Sie war schockiert, als sie ihren Rock hochhob und sich ansah.
Er sah jemand anderen an … er war schockiert, als er seinen Schuss berührte
durch ihn und er kämpfte um zu sprechen… Sein Körper bewegte sich nicht und er
Ich fühlte, wie sie anfing, ihre Fotze in ihrem Höschen zu reiben … Sie dachte, ich sollte es tun
halte ihn auf, er kann mir das nicht antun…
Ihre Finger glitten den Zwickel ihres Höschens zur Seite und
er fingerte es grob … ich fühlte, wie sein Finger hineinging und es begann, sich zurück zu bewegen und
vorwärts… Wieder hörte sie ihn mit dem Fahrer sprechen, aber seine Stimme war so weit weg
weg… Geben Sie mir etwas von dem Öl aus dem Handschuhfach, ich weiß nicht
warum, aber sie werden nie nass, nachdem du sie betäubt hast. Er sah neugierig zu
verlassen, während der Fahrer einen Container über der Schulter zurückhielt und
Sie erkannte mit einem Schock, dass sie ihn einölte … Wenn sie nur könnte
schreien, sie schlagen, irgendetwas… Alles, was sie tun kann, ist sich zurückzulehnen und ihr zuzusehen und
fühle das kühle Gel; während sein Finger daran arbeitet …
Jetzt hatte sie ihren Schwanz draußen und masturbierte … Sie sah zu und sagte
nichts, er konnte einfach nicht sprechen … er hörte den Fahrer reden und
Sie hat versucht, einen Sinn daraus zu machen, aber sie war so müde … Besser nicht ficken
ähm, du weißt, wie sie damit umgehen … Schau mal, ob du deinen Kopf ein wenig frei bekommen kannst.
Jennifer spürte ihre Hand in ihrem Nacken, als sie ihn zu sich zog.
ihr geiler Schwanz … Jennifer stöhnte und schlug sie … sie muss hungrig gewesen sein
Sie kannte ihren Mund nicht, aber sie erkannte, dass er in ihrem Schwanz war und
sie knallte ihn damit… sie fickte ihr Gesicht und sie fühlte, wie die Tränen flossen
über ihre Wangen … Der Fahrer hat gelacht und sie hat ihn gehört … Bitch hört nicht
Erinnere dich morgen an etwas, und was auch immer es ist, es wird so aussehen, wie du es getan hast
Als Disney Land sie festhielt … spürte Jennifer seinen Schwanz
das Miau begann in seinen Mund zu strömen und er konnte ihm nicht entkommen
das … Das Letzte, woran er sich erinnert, war das Ich
zieh hoch, fahr das Ding jetzt, wir wollen etwas davor.
da sein…
Jennifer sah aus, als wäre sie aus dem Nebel aufgetaucht, als sie spürte, dass die Limousine irgendwohin kam.
warte… Er versuchte herauszufinden, wo er war und was es sein könnte.
er tut es dort… Seine Zunge wurde dicker, als er versuchte zu sprechen, während er hinsah.
sie sitzt neben ihm und lächelt leicht…Hier, sagte sie und erkannte
mit einem Schock, dass sie ihr Höschen streckte
ihm… Du ziehst die besser wieder an und hältst den Mund, wenn du es weißt.
was gut für dich ist. Sie nahm ein Stück Seide und zuckte mit den Schultern.
Sie trug sie, sie fühlte einen Schmerz in ihrem Anus, wenn sie vergewaltigt wurde,
Seine Gedanken drehten sich und er fing an zu jammern: Was … was machst du …
alles, was er sagen konnte, bevor seine Hand in ihr Haar fuhr und sie zog
ganz nah bei ihm…Ja, gefickt aber unberührt er
flüsterte…Unser Freund der Fahrer hatte eine gute Zeit mit deinem Arsch…seinem
Ihre Augen weiteten sich, als sie verstand, was er sagte, und sie öffnete ihren Mund.
schrei… Die Ohrfeige nahm ihm den Atem und seine Worte ließen ihn erstarren.
Herz … Wenn du ein Geräusch machst, bringen wir dich zurück in diesen Wald.
werde nicht wiederkommen VERSTEHST DU MICH Noch nie zuvor hatte sie eine solche Angst verspürt.
dann tat er es … Er schloss den Mund und schüttelte kläglich den Kopf …
Der Fahrer kam zu Jennifers Seite des Autos und
sie stützten ihn auf beiden Seiten, als er auf das imposante Tor zuging.
das Haus, in dem sie standen… Es war immer noch wackelig auf den Beinen und
sie wären gefallen, wenn sie ihm nicht geholfen hätten… Das Haus war eher wie ein altes Haus.
Das französische Schloss sah alt und abgenutzt aus …
Die Tür öffnete sich und Jennifer sah dort ein lächelndes Paar…
Ein sehr eleganter Mann in den Fünfzigern, mit grauen Haaren und taubengrauen Hosen.
weinrote Jacke und weißer Schal … Die Frau ist viel jünger, sie
Er konnte nicht in den Zwanzigern sein und einen einfachen schwarzen Gehrock tragen.
dünne goldene Kette um seinen Hals …
reden … Er ignorierte ihn völlig und sagte zum Fahrer: Er war nicht irgendjemand.
Das war das Problem … Wir haben die Hintergrundüberprüfungen durchgeführt, es gibt niemanden, der das macht
Panik, wenn sie nicht in ihrer Wohnung oder bei der Arbeit auftaucht…
hat die notwendigen Telefonate geführt … Alle glauben, dass er helfen wird
Ein Freund in Vermont, der eine persönliche Krise hatte und nicht zurückkommen wird
mindestens zwei Wochen… bis dahin wissen wir, ob es hier reinpasst und ob
nein, wir rufen Sie an, damit Sie das Notwendige tun. Jennifer hatte das Gefühl, sie könnte es.
Ihre Angst war so groß, als sie die Kontrolle über ihre Blase verlor…
Die Frau, die er Cindy nannte, näherte sich Jennifer und sagte: Das solltest du nicht.
Fürchte, wenn du gehorchst, wird dir hier nichts passieren, jetzt bitte ich dich.
Komm mit, wir werden dich erfrischen und du wirst dich so viel besser fühlen.
Er bringt Jennifer nach Hause… Sein Verstand schrie, um zu protestieren, aber
Der Gedanke an das, was im Auto zu ihm gesagt wurde, brachte ihn zum Schweigen, und er
Er ließ sich demütig in einen großen Raum vor dem Eingang bringen …
Das erste, was ihm auffiel, waren die drei Frauen dort, alle in unterschiedlichem Ausmaß.
Schwangerschaft… Die einen sahen aus, als wären sie bereit, jeden Moment zu gebären, andere weniger
fruchtbar… Sie sahen erwartungsvoll aus und Cindy sagte: Das ist Jennifer, sie
Kommen Sie zu uns und helfen Sie dem Kindergarten, und wie er sagte,
Frauen, eigentlich ein junges Mädchen, kamen auf sie zu und das ist sehr wichtig
tatsächlich anfing, Jennifers Brüste zu berühren … Es ist wirklich schön
Brüste, sagte er zu den anderen beiden, die ihm über die Schulter schauten.
einander anlächelnd… Was…wovon redest du?, sagte Jennifer
das Mädchen fuhr fort, ihre Brüste zu greifen … Cindy hielt Jennifers Hand.
Er zuckte mit den Schultern und sagte… Jetzt streite dich nicht, wenn wir uns gerade getroffen haben,
Der Meister wird es nicht mögen … Ich möchte, dass du still bist, oder ich muss anrufen
Ihr Fahrer und ich bin sicher, Sie wissen sehr genau, wozu er fähig ist.
von… Alles wird dir bald offenbart werden, und wie ich dir gesagt habe,
Nicht gefährlich; solange du gehorchst…
Das Mädchen hatte jetzt Jennifers Bluse aufgeknöpft und sie von ihren Schultern gleiten lassen.
Sie zog schnell ihren BH aus und zog ihn aus … Jennifer zitterte und
Sie spürte, wie sich ihre Brustwarzen beschleunigten und die Scham sie durchfuhr
Schau, sagte das Mädchen, es ist absolut schön …
Jungs, das sieht man an den Nippeln, wog und wog sie jeden
Ich denke, es wird gut, nicht wahr, sagte er.
Er sah Cindy an: Natürlich wird er das. Cindy antwortete…
Seit fast einem Monat beobachtet er das Fitnessstudio, in dem er arbeitet, und
verschiedene Orte, an die er ging … Wir haben alle notwendigen Vorkehrungen getroffen
Ich habe Zeit zu sehen, ob er es kann. … Cindy brachte ihn zu einem Stuhl und setzte ihn hin.
Jennifer bedeckte bewusst ihre Brüste mit ihren Armen, und wieder sie
geohrfeigt…Das wirst du nicht tun Cindy knurrte eher…Das wirst du NIE
während du hier bist, verstehst du …Jennifer jetzt
sprechen; Er nickte hastig… Lass uns dir etwas zu trinken holen,
Ich bin jetzt so durstig und Jennifer erkannte, dass sie tatsächlich kurz davor war, für ihn zu sterben.
etwas … Bitte … kann ich bitte etwas Wasser haben, sagte Jennifer und
Absolut Jennifer, wir sind hier keine Monster, antwortete Cindy.
Die Schärpe an der Wand neben Jennifers Stuhl…
Fast sofort öffnete sich die Tür und da stand ein riesiger schwarzer Mann.
Er sah Jennifer an und begann wieder unbewusst, sie zu bedecken.
Brüste … Cindys erhobene Hand stoppte ihre Arme wie Ketten.
Ich habe gehört, wie du gesagt hast … Diesmal ziemlich nett, huh Cindy … ich wette, das wird es.
Ich füttere in kürzester Zeit… Halt die Klappe, Taylor, das wurde dir schon einmal gesagt, jetzt
Schnapp dir deine Drinks und sieh dir die anderen an, knurrte Cindy… Sie verschwand und
Er kam fast so schnell zurück, wie er gekommen war, und hielt ein großes Glas von dem, was er hatte.
es sah aus wie Eiswasser, gab es Jennifer und
fast unkontrolliert zitternd, trank er es fast in einem Longdrink…
Für eine sehr lange Zeit spürte Jennifer wieder die Schwäche und ihr Verstand stockte… Oh GOTT
Ich wurde WIEDER unter Drogen gesetzt … Cindy sprach mit ihm, aber wie zuvor,
Die Stimme kam von weit her und er konnte sie kaum verstehen…
Alles in Ordnung, Jennifer, es war nur sehr wenig Versierte da.
Ihr Getränk wird für Patienten verwendet, die in Krankenhäusern operiert werden.
Operation, um sie zu entlasten… NEIN NEIN Jennifer Das wird nicht passieren
Wenn es Ihnen passiert … beruhigt es Sie einfach und wir können alles vorbereiten.
sagte eine hohle Stimme … Dann Cindys,
Ich habe sie gestreichelt … Alicia, sag Taylor, sie soll meine Sachen holen, und sie wird wissen, was ich tue.
Ich brauche dich. Jennifer sah mit leuchtenden Augen zu, wie sie ging und
sie schlief ein … sie erschrak, als sie spürte, wie jemand ihren Arm berührte und Cindy sagte:
Entspann dich, Jennifer, niemand wird dir weh tun. Er sah entsetzt zu.
Der Schwarze, den Cindy Taylor nannte, schnappte sich eine Spritze und feuerte ein wenig.
als er ihm den Inhalt reichte … Er spürte, wie die Nadel in ihm stocherte.
und beobachtete, wie Cindy ihm sanft den ganzen Lauf injizierte.
Arm … Hier, sagte Cindy … Es ist nur Östrogen,
Reglan nächste Woche Das war der letzte Taylor, es hat ungefähr zwei Wochen gedauert
Richtig … Ich wette, sie sagte Jennifer
konnte nicht verstehen, was diese Frau sagte und sah Cindy zu
Er hob seine linke Brust und wickelte ein Maß darum.
Zahlen, wie Alicia in ein Notizbuch schrieb…***Fortsetzung folgt***
Jennifer war in ein schönes Badezimmer gebracht worden und nahm ein Bad.
Mädchen Alicia und eine andere Frau namens Myrna, die sich ihnen anschließt…
besser, sich seiner Umgebung bewusster und spürt seine Macht
Rückkehr … Das warme Wasser tröstete ihn, aber er war nicht weniger verängstigt,
mit leiser Stimme gewagt … Bitte … bitte sagen Sie mir, warum ich unter Drogen gesetzt wurde und
Ich habe es hergebracht, was werden diese Leute mit mir machen…
hilf mir Alicia brachte ihn zum Schweigen und sagte: Schau, hier wird niemand verletzt.
nur wenn du gehorchst. Die Frau namens Myrna grinste und sagte Nein
Es sei denn, Sie zählen Mandingo Taylor Ich habe an ihn gedacht, als er mich das letzte Mal mitgenommen hat
Er hat mich mit seinem Penis in zwei Teile geschnitten … Ich bin mir sicher, dass ich ihn damals erwischt habe.
warte mal ab, ob das ein Hybrid ist, rieb sie leicht.
Deine Frau…
Hör auf, Myrna, du weißt, dass du an neuen Tagen nicht so reden solltest.
Cindy würde dich schlagen, wenn sie es wüsste, flüsterte Alicia … Jennifer
zugehört und hatte Mühe, den Verstand zu verstehen … *Geschlagene, Neue …
gehorche* … wovon redete er … Bitte, flüsterte Jennifer
Bitte sag mir, was passiert ist, warum bin ich hier und warum kann ich nicht?
Schluss machen … wem soll ich gehorchen … warum … warum tust du das … nicht mir
Wir dürfen mit dir darüber reden, erwiderte Alicia und Myrna meldete sich zu Wort.
Oh verdammt, ich werde es ihm sagen, ich habe keine Angst mehr, seit ich es gefangen habe … Sie
Kann mich jetzt nicht schlagen
Hören Sie, Jennifer, das ist eine Zuchtfarm, wissen Sie, was das ist? Myrna
fragte … Jennifer nickte und Myrna fuhr fort … Sie hatten ein Kind.
hier… Bilder von weißer Sklaverei flogen durch Jennifers Kopf, und sie
er erinnerte sich, gelesen zu haben, dass vor kurzem eine Gruppe deswegen verhaftet wurde
… meinst du weiße Sklaverei? fragte sie… Jetzt sprach Alicia… Nein
Nicht wie die Jennifer, die die Kinder trainieren, aber
Entscheidungen… Wenn sie das Alter von 16 Jahren erreichen, dürfen sie sich entscheiden, zu bleiben und auszuharren.
Sonderschulung oder Internatsurlaub bis zum 18. Lebensjahr; oder
im Ausland, sagte sie. Aber warum bin ich hier?, fragte Jennifer, ich bin kein Kind.
eine der Frauen kicherte und Myrna sprach…
pflegend … es gibt hier mehr Kinder, als versorgt werden können und
füttere sie Also wurde ich entführt und hierher gebracht, um ein Kindermädchen zu sein
fragte Jennifer ungläubig…
Die Frauen sahen sich an und Alicia sagte: Schau, wir sollten das nicht tun.
Lass uns mit dir darüber reden, wir müssen nur baden, dich anziehen und das sehen.
beim Abendessen für Ihn präsentabel sein … Er, Er, Wer ist Er Jennifer
Shhhh, sagte Myrna, sie werden dich hören und wir werden alle bestraft,
Sie können mich nicht mehr schlagen, aber sie können mich unglücklich machen und ich brauche es nicht
dies… Jetzt hör zu und sei still… Du wirst die Kinder und die anderen füttern,
füttere sie und du wirst wie eine Kuh benutzt und du wirst lernen
sie zu lieben, als sie Jennifers Brüste anhebt und sie leicht drückt…
Ihre Brustwarzen beschleunigten sich gegen ihren Willen und sie stammelte leise … Aber … aber
Ich war noch nie schwanger, ich habe keine Milch, wie kannst du so etwas sagen?
lächerliche Sache Ihre Stimme beginnt lauter zu werden… SEI RUHIG, wenn Jennifer nicht da ist
Sagen Sie, es ist schwer, und Taylor wird mit Injektionen aufwarten
nochmal… du willst das nicht, oder?, flüsterte Alicia, hör auf Myrna und
Um Gottes willen halt die Klappe…
Myrna setzte sich auf einen kleinen Hocker neben der Wanne und begann ihn träge hochzuheben.
Er begann zu sprechen, während er Jennifers Brüste drückte … Jennifer von Anfang bis Ende
Es gab Frauen, die in der Menschheitsgeschichte Leihmütter waren.
Stillen aufgrund des Todes der Mutter oder aus ähnlichen Gründen… Manchmal
ein Kind musste nur an die Brust gelegt werden und die Milch würde beginnen…
Sie versorgen diese Laktation mit Chemikalien … Der Impfstoff, den Cindy Ihnen gegeben hat, war dieser:
Östrogen… Simuliert den hohen Östrogenzustand der Schwangerschaft…
abrupt zurückgezogen, um schnelle hormonelle Veränderungen nach der Geburt nachzuahmen,
Der Verlauf von Prolaktin-erhöhenden Medikamenten wie Reglan und Oxytocin
verwendet… Saugen wird dann gestartet, kontinuierliche Stimulation und Pumpen
gebraucht… Es dauert in der Regel 2 Wochen bis zu einem Monat bis zum Nachfüllen, aber
Cindy hat diese Mischung aus Reglan und Oxytocin entwickelt, die Sie zum Stillen anregt.
viel früher … Jennifers Augen weiteten sich und sie öffnete ihren Mund, um zu sprechen … Alicia
sie presste ihren Finger an ihre Lippen und verharrte bewegungslos wie Jennifer Myrna.
weiter…
Alicia und ich wurden Ihnen zugeteilt und wenn wir es nicht rechtzeitig tun
Der Zeitrahmen, den Cindy gesetzt hat, wir werden bestraft, fuhr Jennifer fort.
erkannte, dass ihre Brüste manipuliert wurden, nicht die Sinne
besonders unangenehm…Eigentlich fühlte sich Jennifer ein wenig erregt und an
Er war schockiert, als er spürte, wie Alicia nach dem Badezimmer griff und schnell in ihn hineinglitt …
und es dehnt sich aus … Diese ölige Myrna, erzähl ihr besser davon.
Tayler…
Alicia und ich wirklich
Beginnen Sie, Sie werden viel stimulierter sein, und dafür ist Taylor da … sie
Ich glaube, dass viel sexuelle Aktivität den Prozess beschleunigt, weil
setzt natürliches Prolactin in Ihrem System frei … er muss ein Kondom tragen
aber es ist ihr egal und deshalb bin ich schwanger… sie wird sich darum kümmern
keine Stimulation, glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage … sie können stundenlang Liebe machen und Sie machen
Sie ejakulieren so viel, dass Sie denken, Sie würden daran sterben, aber wenn es vorbei ist, werden Sie es sein
Er hat es satt, nicht sprechen zu können … Er spricht überhaupt nicht, wenn er gefickt wird … Er bekommt eine Ohrfeige
wenn es Sie auffordert, sich auf eine bestimmte Weise zu verhalten, und Sie werden es bald herausfinden
Straßen…
Jennifer war fassungslos von dem, was sie hörte, blieb aber stumm … Myrna
jetzt beide Brüste manipulieren und die harten Nippel bearbeiten
rosa Steine… Alicia legte sich im Badezimmer zurück und fing an zu masturbieren
Jennifer… Ihre Schenkel weiteten sich und verschafften ihr besseren Zugang zu ihm
jetzt voll erregte Fotze … die beiden arbeiten zusammen, sie haben bald Jennifer
Sie stöhnte und hob ihre Hüften nach innen… Alicia sprach über eine sehr wichtige Angelegenheit.
eigentlich … Uns wurde gesagt, dass wir das tun sollen, du darfst ejakulieren … er will dich
entspannt beim Abendessen und ihre Finger
die Klitoris … es schien, als hätte sie verstanden, dass es für Jennifer losging und nickte
In Myrna… Myrna bog ihre Brustwarzen, als Climax Jennifer auseinander riss
brutal und sie schrie er konnte nicht anders… Sein Verstand wurde leer und
alles, was sie fühlen konnte, war ihre Fotze und zertrümmerte Brustwarzen … Sie fing an zu schluchzen
in der Intensität des Orgasmus und die Tür öffnete sich … Alles ist in Ordnung
hier … er war der große schwarze Mann, der ihn ansah und fühlte
gedemütigt, gebeugt…
Ja, Taylor, gut gemacht … Wir werden es in ein paar Minuten fertig haben, nur
Ich brauche Zeit, um ihn zu beruhigen und mich anzuziehen … Wir werden pünktlich zum Abendessen sein.
Alicia sagte, Mal sehen, sagte Taylor…
Lass ihn warten, wie ihr beide sehr gut wisst, und er wird es herausfinden.
und als er ging, schloss sie die Tür leise und Jennifer neigte ihren Kopf.
Myrnas Schulter lebt von dem, was sie zuletzt gehört und gefühlt hat.
Stunde…
Komm schon, Jennifer, wir müssen dich anziehen und dürfen nicht zu spät kommen. Myrna
flüsterte er, als er ihr aus dem Badezimmer half…
***Fortgesetzt werden***
Zweiter Teil…
Jennifer warf einen Blick auf die Dinge, die auf dem Sofa im Foyer des Wohnzimmers aufgereiht waren.
Er nahm ein Bad, während Alicia und Myrna ihn mit heißen Tüchern abtrockneten…
Er war erleichtert nach dem erschütternden Höhepunkt, den sie erzwungen hatten.
sie… sie hatte ein weißes Gewand, das aussah wie das Gewand einer Nonne,
Schlauch und Höschen, beide weiß und ganz schlicht … Ihr Geist ist still
er verstand, was mit ihm geschah, aber er lernte zu schwatzen
Die Fragen würden ihn nur in Schwierigkeiten bringen. Jennifer beschloss zu warten.
bis heute Abend und schau was ER gesagt hat, ja, das war’s
das … Vielleicht würden sie ihnen dann zustimmen und ihn gehen lassen …
Alicia zog Jennifer ins Foyer und gab ihr das Höschen …
Nach diesen zu urteilen, musst du dich morgen rasieren… Nicht wahr?
Hör auf damit, sagte Jennifer und spürte, wie ihr Gesicht brannte, als ihr eine solche Frage gestellt wurde.
eine intime Frage eines völlig Fremden, auch wenn es derselbe Fremde ist
er hatte sie gerade vor ein paar Augenblicken zu einer geistesbetäubenden Ejakulation geführt … N … nein, ich
Ich habe mich dort seit dem College nicht mehr rasiert und es war nur ein Witz der Schwesternschaft.
antwortete … Nun, du wirst dich hier jeden Tag rasieren … Sie mag es nicht.
unordentliche Fotzen … Wieder mit einem unbekannten Mann und Jennifers Edikt
wagte… Wi… Wird er mich ficken? Beide Frauen kichern
wieder … Nein, sagte Myrna … Vielleicht sogar erst, wenn du anfängst zu füttern
dann … meistens zusehen, wie Taylor sich um uns kümmert … manchmal
masturbiert beim Anschauen und manchmal Videobänder…
Wenn er masturbiert, wird er darauf warten, dass Sie ihn verbal erledigen und fingern
du… Wie ich schon sagte, er mag keine Unordnung und wir würden bestraft.
wenn wir dich nicht richtig angesehen hätten
Jennifer dachte an ihn, als sie sich hinsetzten und anfingen, über das Weiß zu rollen.
Oberschenkelröhre … Nachdem sie damit fertig waren, hoben sie ihn hoch und
half ihr, den Bademantel anzuziehen… sie wusste nur nicht, aus welchem ​​Material
es fühlte sich luxuriös auf ihrer Haut an… Sie sah nach unten, als sie sich anpassten
er sah, dass es zwei Schlitze von der Passe bis zur Taille gab und jetzt
Brüste kamen aus denselben Schlitzen … er sah fragend aus
und Myrna sprach … Deine Brüste werden immer hier ausgestellt … sie
der Grund, warum Sie hier sind, und dann werden Sie sehr stolz sein.
Füllen Sie es auf und manchmal fühlen Sie sich wirklich sexy, wenn sie für jeden tropfen.
sieh mal. Jennifer konnte nicht glauben, dass sie das hörte, aber ihr wurde mehr klar.
die Fragen waren bedeutungslos und er schwieg…
Sie schauten auf ihre Haare und sahen, dass sie eine Reihe von Haaren hatten.
Die Kosmetika, die sie sonst benutzte, lagen vor ihr auf dem Tisch ausgebreitet.
Spiegel. Ja, sagte Alicia, wir haben alles, was Sie normalerweise brauchen.
hier … Seine Recherchen sind akribisch und unglaublich, wie Sie sehen können … Jetzt
du schminkst dich, als würdest du abends ausgehen
Abendessen, weil wir hier so ein Abendessen haben und Er es immer will
wir sind so … Jennifer konnte ihre Hand nicht halten, da sie leicht zitterte.
Er fing an, etwas zu üben und bat sich, still zu bleiben, damit er konnte
sie… Als sie fertig war, hatten die Frauen ihr Haar fertig und gestanden
für sich selbst, dass sie wunderschön aussah… Sie hatten kleine weiße Blumen gestrickt.
gegen ihr Haar, so etwas wie Babyatem und ihr Glanz
brünette locken versetzen sie in schöne stimmung…
Alicia und Myrna zwitscherten und machten viel Aufhebens um sie, bis es endlich passierte.
Zufrieden führte sie ihn aus dem Badezimmer in den Flur. Sie gingen beide
an ihren Seiten, hielt ihre Arme locker und führte sie… Sie sah nach unten und
beobachtete, wie ihre Brüste schwankten, während sie ging … Sie war immer stolz auf sie gewesen,
Sie waren immer noch laut und satt … nicht so verwöhnt wie viele ihrer Freunde in der Schule
Da war… sie war viel voller und schwerer, ihre Brustwarzen fast perfekt aufeinander abgestimmt und
beschleunigte leicht… Das hatte er gelernt, als er es als Teenager erkannte.
Sie konnte nicht ohne BH gehen, ohne dass alle sie und die Männer angreifen würden
unhöfliche Kommentare… Jetzt erkannte er erschrocken, dass sie auf obszöne Weise zur Schau gestellt wurden
und er konnte nichts dagegen tun … Sie kamen zu einer großen Eiche.
Tür und Myrna klopfte leicht. Es hat gerade geöffnet und
Jennifer sah in die Augen von Taylor, dem großen, gut gekleideten Schwarzen.
in der perfekten weißen Uniform, wie es eine Magd oder ein Diener tun würde.
anziehen … Sie starrte auf ihre Brüste, als sie sich umdrehte und sie nach innen bewegte.
Zimmer … Jennifer fühlte das Blut wieder in ihr Gesicht schießen …
Das Licht war schwach und überall standen Kerzen…
aufwändige Leuchter und Leisten entlang der Wände …
Musik spielt, aber Jennifer hat sie noch nie zuvor gehört … es ist wie drei
Einer von ihnen näherte sich dem Tisch und Jennifer sah, dass ungefähr zehn Frauen da waren.
dort, alle gleich gekleidet, ihre Brüste zur Schau gestellt, nur
Cindy, die rechts von dem Mann saß, trug einen schwarzen Gehrock … Alicia und
Myrna brachte Jennifer nach vorne, der Mann begann leise und zu klatschen
Alle dort schließen sich ihnen an… Willkommen, Jennifer, du wirst hier links von mir sitzen.
Alles wird dir heute Abend beim Abendessen und danach erzählt.
sagte er, und die Frauen eskortierten ihn zum Platz neben ihm…
Sie setzte sich, drehte sich zu ihm um und hob eine schwere Brust von ihrer Brust.
Hand … Jennifer begann fast unwissentlich, ihre Hand zu heben, um ihn aufzuhalten.
Er sah in Cindys leuchtende Augen und hielt inne, erstarrte…
Sie drehte sich um und nahm beide Brüste in ihre Hände, ihre Finger an ihren Brustwarzen.
Gut, sagte er, der wie immer antwortete … Das sind gerecht
angenehm…
Cindy, Jennifer,
Sprich hier, es sei denn, du wirst angesprochen, verstanden? Jennifer*
Er nickte und schüttelte nur den Kopf…
befriedigte selbst den anspruchsvollsten Feinschmecker … Jennifer dachte nicht nach
Er konnte alles anfassen, aber als er es wagte, einen Blick auf ihn zu werfen, nickte er.
Essen vor ihm und er war zu verängstigt, um nicht zu essen … Ein Bissen oder
Zweitens bemerkte Jennifer, wie hungrig sie war und begann trotzdem zu essen.
zu erkennen, dass alles so köstlich ist, wie es scheint … Es begann.
Leise mit Cindy über alltägliche Dinge plaudern, Kinder
dort und was für ein Unfug sie angestellt haben … Manchmal a
Er stellte einer der Frauen dort eine Frage und antwortete mit wenig Respekt.
Antwort, ihn Meister nennend… Er hörte, dass niemand einen Namen für diesen majestätischen Namen verwendet hat.
die Gestalt, die sehr stark aussah… Sie hatte sich beim Abendessen zweimal an ihn gewandt.
und zu sagen, dass ihn nichts mehr liebt, ist wie a
ihr Lieblingshund … Jennifer wusste jetzt genug, um still zu sitzen und ihn zu lassen.
Ministerien … Er schien große Freude daran zu haben, seine Brustwarzen aufzublähen und
Er sagte Cindy, dass er mit seiner Wahl sehr zufrieden sei…
***Fortgesetzt werden***

Hinzufügt von:
Datum: November 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert